Kulturheidelbeeren 2012 wichtigstes Strauchbeerenobst

Danach folgten schwarze Johannisbeeren (6 300 Tonnen), rote und weiße Johannisbeeren (knapp 4 500 Tonnen) und Himbeeren mit fast 3 800 Tonnen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, wurden 2012 in Deutschland insgesamt knapp 28 000 Tonnen Strauchbeeren geerntet.

Die meisten Strauchbeeren wurden in Niedersachsen (8 400 Tonnen), Baden-Württemberg (7 900 Tonnen) und Nordrhein-Westfalen (3 500 Tonnen) geerntet. Die mit Abstand größte Erntemenge von Kulturheidelbeeren im Freiland wurde in Niedersachsen mit fast 6 700 Tonnen erzielt.

Rund 1 200 landwirtschaftliche Betriebe erzeugen in Deutschland Strauchbeeren auf einer Anbaufläche von 6 800 Hektar. Die meisten Betriebe befinden sich in Baden-Württemberg (456 Betriebe), gefolgt von Niedersachsen (218 Betriebe), Nordrhein-Westfalen (136 Betriebe) und Bayern (128 Betriebe).

Rund 9 % der deutschen Strauchbeerenernte stammen aus Betrieben mit vollständig ökologischer Erzeugung.

Weitere Auskünfte gibt:
Bettina Hilf,
Telefon: +49 611 75 8635

Media Contact

Bettina Hilf Statistisches Bundesamt

Weitere Informationen:

http://www.destatis.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Statistiken

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuer Algorithmus klassifiziert Hautkrankheiten

Deep-Learning-Algorithmus mit verbesserter Diagnosegenauigkeit Dermatologinnen und Dermatologen klassifizieren Hautkrankheiten in der Regel auf der Grundlage mehrerer Datenquellen. Algorithmen, die diese Informationen zusammenführen, können die Klassifizierung unterstützen. Ein internationales Forschungsteam hat…

Lösungen für das Laserauftragschweißen

Das Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT in Aachen und die TRUMPF Laser- und Systemtechnik GmbH aus Ditzingen haben eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen. Sie wollen die Zusammenarbeit im Bereich Laserauftragschweißen intensivieren und den…

Weltweit größtes Fischbrutgebiet in der Antarktis entdeckt

Forschende weisen etwa 60 Millionen Nester antarktischer Eisfische auf 240 Quadratkilometern im Weddellmeer nach. Nahe dem Filchner-Schelfeis im Süden des antarktischen Weddellmeers hat ein Forschungsteam das weltweit größte bislang bekannte…

Partner & Förderer