Einzelhandelsumsatz im April 2014 real um 3,4 % höher als im April 2013

Dabei hatte der April 2014 mit 24 Verkaufstagen einen Verkaufstag weniger als der April 2013. Allerdings fiel das Ostergeschäft dieses Jahr in den Monat April, im Vorjahr lag es dagegen im März.

Im Vergleich zum März 2014 war der Umsatz im April 2014 kalender- und saisonbereinigt (Verfahren Census X-12-ARIMA) real um 0,9 % und nominal um 1,0 % niedriger. 

Der Einzelhandel mit Lebensmitteln, Getränken und Tabakwaren setzte im April 2014 real 7,9 % und nominal 9,4 % mehr um als im April 2013. Dabei lag der Umsatz bei den Supermärkten, SB-Warenhäusern und Verbrauchermärkten real um 8,2 % und nominal um 9,7 % höher als im Vorjahresmonat.

Im Facheinzelhandel mit Lebensmitteln wurde real 4,4 % und nominal 5,9 % mehr umgesetzt als im April 2013. 

Im Einzelhandel mit Nicht-Lebensmitteln waren die Umsätze real genauso hoch und nominal um 0,1 % höher als im Vorjahresmonat. 

Von Januar bis April 2014 wurde im deutschen Einzelhandel real 1,2 % und nominal 2,0 % mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum umgesetzt. 

Methodische Hinweise:

Verspätete Mitteilungen der befragten Unternehmen erfordern Aktualisierungen der ersten nachgewiesenen Ergebnisse. Aufgrund der Aktualisierungen wichen die Veränderungsraten des monatlichen nominalen Einzelhandelsumsatzes in den letzten zwölf Monaten im Intervall (– 0,5/+ 0,9 Prozentpunkte) vom Wert der jeweiligen Pressemitteilung ab.

Ergebnisse zum Einzelhandelsumsatz für den Berichtsmonat März 2014 in tiefer Wirtschaftsgliederung, einschließlich der Unternehmensmeldungen, die nach dieser Pressemitteilung eingegangen sind, stehen in etwa 14 Tagen in der Datenbank GENESISOnline zur Verfügung. Informationen zu aktuellen Datenergänzungen werden über das RSS-Newsfeed bereitgestellt.

Ergänzend stehen zusätzliche Ergebnisse zur Pressemitteilung zur Verfügung.  

Weitere Auskünfte gibt:
Otfried Rörig
Telefon: +49 611 75 2430,
Kontaktformular

Media Contact

Otfried Rörig Statistisches Bundesamt

Weitere Informationen:

http://www.destatis.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Statistiken

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Nachhaltige Elastokalorik-Klimaanlage

… soll Häuser zimmerweise kühlen und heizen. Mit der neuen Klimatechnik Elastokalorik wird es möglich, Gebäude nur über Lüftungsschlitze zu kühlen und zu heizen. Sie transportiert Wärme einfach, indem dünne…

Tumorzellen schnüren Päckchen

… mit denen sie Fresszellen zu Überläufern machen. Ein Team der Universität des Saarlandes kommt einem Protein auf die Spur, das dazu beiträgt, dass Tumoren entstehen, wachsen und leichter Metastasen…

Neues Schmerzmittel könnte Opioide langfristig ersetzen

Forschende der JGU finden einen Naturwirkstoff, der Opioide langfristig ersetzen und die Opioidkrise mildern könnte. Opioide gehören zu den am längsten bekannten Naturstoffen mit pharmakologischer Wirkung und sind hervorragende Schmerzmittel….

Partner & Förderer