Zahl der Woche – Polinnen und Türken beliebteste ausländische Ehepartner

Bei deutsch-ausländischen Eheschließungen gibt es klare „Favoriten“. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, heirateten deutsche Männer im Jahr 2004 vor allem Polinnen, die deutschen Standesämter registrierten über 4 900 dieser Ehen. Mit deutlichem Abstand folgten Thailänderinnen (knapp 2 300), Russinnen und Rumäninnen (jeweils knapp 2 200). Nochmal etwas geringer fiel die Zahl der Eheschließungen zwischen einem deutschen Mann und einer Frau aus der Türkei (1 800) oder der Ukraine (1 700) aus. Insgesamt schlossen 32 800 ausländische Frauen und deutsche Männer die Ehe.

Deutsche Frauen dagegen heirateten im Jahr 2004 am häufigsten einen türkischen Mann (4 900). Es folgten Eheschließungen mit Italienern (1 800) sowie Männern aus Serbien und Montenegro (1 500) und den USA (1 200). Jeweils etwa 900 Ehen wurden zwischen deutschen Frauen und Briten, Marokkanern oder Österreichern geschlossen. Insgesamt heirateten 2004 in Deutschland 23 500 Ausländer eine Frau deutscher Staatsangehörigkeit.

Im Jahr 2004 traten in Deutschland insgesamt 396 000 Paare vor den Traualtar.

Weitere Auskünfte gibt:
Martin Conrad,
Telefon: (0611) 75-2358,
E-Mail: martin.conrad@destatis.de

Media Contact

Martin Conrad presseportal

Weitere Informationen:

http://www.destatis.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Statistiken

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Smarte Implantate

Forschungsteam stellt neue Ergebnisse bei internationalem Workshop vor. Am 6. und 7. Oktober kommen auf Einladung der Professoren Tim Pohlemann und Bergita Ganse von der Universität des Saarlandes internationale Forscherinnen…

Selbstvalidierung von komplexen elektronischen Systemen

… durch Grey-Box-Modelle. Mischt man schwarz und weiß, entsteht grau – und damit eine neuartige Methode, die es ermöglichen soll, dass sich komplexe elektronische Systeme selbst überwachen. Mit sogenannten Grey-Box-Modellen,…

LiDAR- und Radarsensoren – platzsparend im Scheinwerfer verbaut

Autonomes Fahren … Der Mensch hat Augen und Ohren, mit denen er brenzlige Situationen im Straßenverkehr erkennen kann. Bei autonom fahrenden Autos übernehmen eine Reihe von Sensoren diese Aufgabe. Doch…

Partner & Förderer