Workshopankündigung: Laserbearbeitung von Glaswerkstoffen

Das LZH und das Bayerische Laserzentrum (blz) als führende F&E-Einrichtungen in diesem Themenfeld beschäftigen sich im Rahmen verschiedener Forschungsarbeiten seit vielen Jahren mit der Bearbeitung von Glas. LZH und blz möchten den Teilnehmern einen Überblick über den heutigen und zukünftigen Lasereinsatz bei der Glasbearbeitung geben. Die Teilnehmer sollen hierzu vom Wissen und der Erfahrung beider Laserzentren profitieren und die neuesten Entwicklungen und Anwendungen kennen lernen.

Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft präsentieren unter anderem folgende Themen:

· Schweißen, Schneiden und Bohren
· Strukturieren und Beschriften
· Feinstbearbeitung
· Prozesssimulation
· Messtechnische Aufgaben bei der Glasbearbeitung
Ein Schwerpunkt ist die Glasbearbeitung für die Solartechnik und die Architektur.

Die Veranstaltung richtet sich an Forscher, Anwender und Hersteller auf dem Gebiet der Glasbearbeitung, aber auch an technische Entscheidungsträger in Forschung und Entwicklung, der Fertigung und dem Vertrieb.

Der Workshop wird von den Kompetenznetzen Bayern Photonics und PhotonicNet unterstützt. Mehr Information finden Sie unter: www.lzh.de oder www.blz.de.

Kontakt:

Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH)
Michael Botts
Hollerithallee 8
D-30419 Hannover
Tel.: +49 511 2788-151
Fax: +49 511 2788-100
E-Mail: m.botts@lzh.de
Das Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) ist eine durch Mittel des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr unterstützte Forschungs- und Entwicklungseinrichtung auf dem Gebiet der Lasertechnik.

Media Contact

Michael Botts Laser Zentrum Hannover e.V.

Weitere Informationen:

http://www.lzh.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Eine optische Täuschung gibt Einblicke ins Gehirn

Yunmin Wu erforscht, wie wir Bewegung wahrnehmen können. Inspiriert durch ein Katzenvideo, kam sie auf die elegante Idee, die Wasserfall-Illusion in winzigen Zebrafischlarven auszulösen. Im Interview erzählt die Doktorandin vom…

Globale Analyse über effektive und topographische Wassereinzugsgebiete

Forschende legen erste globale Analyse vor, wie effektive und topographische Wassereinzugsgebiet voneinander abweichen Topographisch skizzierte Wassereinzugsgebiete sind eine räumliche Einheit, die sich an den Formen der Erdoberfläche orientieren. In ihnen…

Strukturbiologie – Das Matrjoschka-Prinzip

Die Reifung der Ribosomen ist ein komplizierter Prozess. LMU-Wissenschaftler konnten nun zeigen, dass sich dabei die Vorläufer für die kleinere Untereinheit dieser Proteinfabriken regelrecht häuten und ein Hüllbestandteil nach dem…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close