Die Teamleistung in Zeiten knapper Ressourcen stärken – produktiv und kosteneffizient im Team arbeiten

Mittlerweile gehört es zum Führungsalltag: anspruchsvolle Aufgaben sollen mit weniger Mitarbeitern schnellstmöglich und hochwertig erledigt werden.

Einen Ausweg aus dem Dilemma soll die Arbeit im Team bieten.

Erfolgreiche Teamarbeit ist jedoch kein Selbstläufer: Um aus einer Gruppe von Menschen ein leistungsfähiges Team zu formen, braucht es Hintergrundwissen, Werkzeuge und Rahmenbedingungen.

Diese Veranstaltung bietet Know-how und praktische Anleitungen für die Führungskraft als Teamentwickler. Sie erwartet folgende Inhalte: Arbeiten im Team: Vorteile und Erwartungen, wie stellt man ein Team zusammen, wie nutzt man Rollen im Team, Die Führungskraft als „Entwicklungshelfer“ für Leistungsteams, was sind die Erfolgsfaktoren, Ziele als Triebkraft in der Teamarbeit setzen, Instrumente zur Verbesserung der Zusammenarbeit kennt, Entscheidungsprozesse in Gruppen erfolgreich steuern.

In Einzel- und Gruppenarbeit, Diskussion und Erfahrungsaustausch, mit Fallbeispielen und Lehrgesprächen wird das Thema am 04.-05.09.2012 in Berlin erörtert.

Information
Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.- päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter: http://www.hdt-essen.de/W-H110-09-104-2

Media Contact

Heike Cramer-Jekosch Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Entdeckung wirft neues Licht auf Legierungen

Neuzugang im Molekülzoo: Eine Forschungsgruppe aus der Marburger Chemie hat herausgefunden, wie Cluster-Verbindungen aus drei Typen von Metallatomen zustande kommen. Dabei entdeckte das Team, dass ein exotisches Nebenprodukt entsteht, das…

Bunt, klein, überall

Flensburger Phänomenta und IOW laden zur Finissage der Mikroplastik-Wanderausstellung ein. Wie kommt Mikroplastik in die Ostsee und wie erforscht man das? Damit beschäftigt sich die Ausstellung „Bunt, klein, überall. Mikroplastik…

Mit optischer Pinzette den Lebenszyklus der Zelle erfühlen

Forschungsteam beobachtet veränderte Strukturen im Inneren. Menschen sind eine Ansammlung von Billionen lebender Zellen, die alle aus einer einzigen befruchteten Eizelle hervorgegangen sind. Die Zellteilung ist eine der grundlegendsten Prozesse…

Partner & Förderer