QMB und Integrierte Managementsysteme im HDT Berlin

©Heike Cramer-Jekosch

Das Haus der Technik bietet regelmäßig kompakt und mit anschließender Prüfung die „Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (QMB)“ in Berlin an. Der nächste Termin für diese Weiterbildung ist der 24. bis 26. März 2015. http://www.hdt-essen.de/W-H110-03-156-5

In der Weiterbildung „Ausbildung zum Beauftragten für Qualitätsmanagement (QMB)“ wird vermittelt, dass ganzheitliches Qualitätsdenken notwendig ist und entsprechendes Können und Wissen eines QMB erfordert.

Es ist offensichtlich, dass ein optimal funktionierendes Qualitätsmanagementsystem für Firmen nicht nur intern deutliche Verbesserungen der Abläufe und somit der Qualität initiiert, sondern auch im Außenbild und bei der Auftragsbeschaffung positiv auffällt. Diese Qualität des Qualitätsmanagements ist entscheidend für das Vertrauen und die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens.

Nach dem Besuch der Weiterbildung sind die Teilnehmer fähig, ihre gewonnenen Erkenntnisse in Bezug auf Qualität und das QM-System zeitnah im Unternehmen zu etablieren. Entsprechend der Forderung der ISO 9001 als beauftragte Person für Qualität (QMB) wirken Sie intern motivierend auf alle Beteiligten ein.

Durch Beherrschung aller fachlichen Aspekte bei der Umsetzung des QM-Systems extern stellen die Absolventen das Qualitätsmanagement-System gegenüber Kunden und Partnern positiv dar und sichern so kontinuierlich den langfristigen Geschäftserfolg.

Führungskräfte, die sich über mögliche Einsparungen und effektivere Abläufe im Unternehmen durch Zusammenfassung der unterschiedlichen Systeme informieren wollen sollten das Seminar: „Umfassendes Integriertes Managementsystem (IMS): Qualität – Umwelt – Energie – Arbeitssicherheit“ am 17.-19. März 2015 in Berlin besuchen.

Hier werden Mitarbeiter aus den Bereichen Qualität, Umwelt, Energie, Arbeitssicherheit weiter gebildet, die Einsparungen und Synergien durch Integration der Systeme oder von Teilsystemen erreichen wollen.

Sie können sich während dieser Weiterbildung einen Überblick über das Zusammenarbeiten unterschiedlicher Managementsysteme verschaffen.

http://www.hdt-essen.de/W-H110-03-157-5

Information
Nähere Informationen zur Weiterbildung „Ausbildung zum QMB“ und zu weiteren interessanten Themen bekommen Sie beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter:

http://www.hdt-essen.de/W-H110-03-157-5

http://www.hdt-essen.de/W-H110-03-156-5

Veranstaltungshinweis:
Die nächsten Intensivseminare im Haus der Technik Berlin zum Thema: „Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten“ finden am

23. bis 25. Juni 2015 und
06. bis 08. Oktober 2015 statt.

Das Seminar „Umfassendes Integriertes Managementsystem (IMS): Qualität – Umwelt – Energie – Arbeitssicherheit“ ist wieder am 24.-26.11.2015 in Berlin.

Media Contact

Heike Cramer-Jekosch Haus der Technik e.V.

Weitere Informationen:

http://www.hdt-essen.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit einem Klick erfahren, wo es im Wald brennt

Satellitengestützte Erkennung von Waldbränden im Waldmonitor Deutschland jetzt online. Seit heute kann jedeR BürgerInnen verfolgen, ob und wo es in Deutschlands Wäldern brennt. Der Waldmonitor Deutschland [http://Waldmonitor-deutschland.de] zeigt jetzt frei…

Komplexe Muster: Eine Brücke vom Großen ins Kleine schlagen

Ein neue Theorie ermöglicht die Simulation komplexer Musterbildung in biologischen Systemen über unterschiedliche räumliche und zeitliche Skalen. Für viele lebenswichtige Prozesse wie Zellteilung, Zellmigration oder die Entwicklung von Organen ist…

Neuartige Membran zeigt hohe Filterleistung

Partikel aus alltäglichen Wandfarben können lebende Organismen schädigen. Für Wand- und Deckenanstriche werden in Haushalten meistens Dispersionsfarben verwendet. Ein interdisziplinäres Forschungsteam der Universität Bayreuth hat jetzt zwei typische Dispersionsfarben auf…

Partner & Förderer