Intensivseminar Return-on-Innovation

©Heike Cramer-Jekosch

Die Teilnehmer in unserer neu konzipierten Weiterbildung am 16.-17. April 2015 am Alexanderplatz in Berlin bekommen einen weitreichenden Überblick zur Bewertung der Innovationstätigkeit im Betrieb, Benchmarking sowie der Optimierung von Innovationseffektivität und Effizienz und außerdem über deren Brancheneinfluss und F&E-Best Practices.

Die Bedeutung der Innovation ist, insbesondere auch der Produktinnovation, für den Erfolg eines Unternehmens überaus entscheidend. Erfolgreiche Produktinnovation gehört zu den wichtigsten Bereichen, die einen Einzelbeitrag zum allgemeinen Unternehmenserfolg liefert.

Nichtsdestotrotz ist die Überprüfung des Innovationserfolges sehr schwierig zu klassifizieren und wird in Hinblick auf Effektivität und Effizienz des Innovationsinvestments deshalb in der Praxis selten angewandt.
Wie kann der Vorteil der Innovation und auch die Wirkung der Innovationsprozesse festgehalten und erhöht werden und wie lässt sich ein hoher Return-on-Innovation erzielen?

Die Methoden des Lean Management können als Fingerzeig genutzt werden. Sie stammen aber aus der prozessgestaltenden Produktion und müssen auf die sehr dynamische Umgebung mit vielen Variablen in der Produktentstehung angepasst werden.

Fach- und Führungskräfte aus den Unternehmensbereichen Geschäftsführung, Strategische Produktplanung, Geschäftsmodellentwicklung, Forschung, Entwicklung und Konstruktion, Controlling, Benchmarking; Unternehmensberater und Coaches sind zu dieser Weiterbildung eingeladen. Die Fragestellungen der Teilnehmer zum Themenumfeld werden berücksichtigt.

Die Vortragsthemen tangieren folgende Bereiche des Innovationsmanagement: Bedeutung von F&E und von Produktinnovationen, Innovationsbenchmarking, Return-on-Innovation, Innovationsumsatz und Innovationsgewinn, F&E und andere Unternehmensprozesse sowie Methoden der Entwicklung.

Information
Nähere Informationen finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.- Ing.- Päd. Heike Cramer-Jekosch), Fax 030/39493437 oder direkt unter:
http://www.hdt-essen.de/Return-on-Innovation_Intensivseminar_W-H110-04-102-5

Media Contact

Heike Cramer-Jekosch Haus der Technik e.V.

Weitere Informationen:

http://www.hdt-essen.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Gedächtnistraining für das Immunsystem

Nach einer Infektion merkt sich das Immunsystem den Krankheitserreger und kann deshalb bei einer erneuten Infektion schnell reagieren. Wissenschaftler der Universität Würzburg haben jetzt neue Details dieses Vorgangs entschlüsselt. Wenn…

Wundheilende Wellen

Wie fragen Zellen in unserem Körper nach dem Weg? Selbst ohne eine Karte, die ihnen den Weg weist, wissen sie, wohin sie gehen müssen, um Wunden zu heilen und unseren…

Treffen der Generationen im Herzen der Galaxis

Astronomen finden eine bisher unbekannte Population von Sternen nahe dem Zentrum der Milchstraße Das Zentrum unserer Heimatgalaxie gehört zu den sternreichsten Gebieten des bekannten Universums. Innerhalb dieser Region haben nun…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close