GoToMeeting-Integration – Webinare bequem in Lernszenarien einbinden

Starten einer Sitzung mit GoToMeeting im LMS

Digitales Lernen ist vielseitig. Insbesondere Mischformen und Kombinationen von Präsenztrainings und digitalen Lernformen sind als Blended-Learning erprobt und im Einsatz. Virtuelle Klassenräume haben sich hier als wichtige Lernform etabliert.

Webinare erleichtern den Umstieg von Präsenz- auf Online-Training und haben als Format dazu beigetragen, den Einsatz Virtueller Klassenräume in der betrieblichen Weiterbildung zu verankern.

Die Bedeutung von Webinaren belegen auch die regelmäßigen Einschätzungen von E-Learning-Experten im Learning Delphi des MMB-Instituts. Gefragt nach der Bedeutung von Lernformaten, setzten die Fachexperten Virtuelle Klassenräume 2016 auf Platz 2.

In der aktuellen LMS-Studie des eLearning-Journals, unterstützt von time4you, landen Webinare als Methode ebenfalls nur knapp hinter dem selbstgesteuerten Einzellernen und noch vor mobilen Lernanwendungen.

GoToMeeting ist einer der am weitesten verbreiteten virtuellen Seminarräume und per Schnittstelle in die Lernplattform der IBT® SERVER-Software integriert. Die Vorteile einer solchen Schnittstelle anstelle eines Parallelbetriebs des Virtuellen Klassenraums liegen auf der Hand:

  • Die Teilnehmer- und Terminplanung erfolgt in einem gemeinsamen System, dem LMS.
  • Webinare können direkt von der Lernplattform aus gestartet werden – für den Lernenden aus seiner gewohnten Lernumgebung heraus und ohne separates Login.
  • Webinare lassen sich ganz einfach in Blended-Learning-Szenarien einbinden.
  • Trainer, Tutoren und Produktmanager für Bildungsprodukte setzen Webinare ganz selbstverständlich in der Planung und Durchführung digitaler Lernangebote ein.

Mehrere Kunden der time4you GmbH nutzen bereits die GoToMeeting-Schnittstelle und bieten Webinare über ihre IBT SERVER-Lernplattform an. Neben der technischen Integration können Kunden auch die Lizenzen für GoToMeeting über time4you beziehen.

Bei Bedarf werden weitere Virtuelle Seminarräume über IBT® Connect an das time4you-LMS angebunden.

Weitere Infos unter consulting@time4you.de. Hierüber kann auch die vollständige LMS-Studie des eLearning-Journals kostenlos angefordert werden.

 

Technikhintergrund: Die IBT®SERVER-Software steuert in zahlreichen Unternehmen und Organisationen die zentralen Personal-, Lern-, Informations- und Wissensprozesse. Der IBT®SERVER ist als modulares System flexibel einsetzbar, internationale Standards und Schnittstellen garantieren Kompatibilität zu den führenden IT-Architekturen und langfristigen Investitionsschutz. IBT®Web Desktops, basierend auf AJAX, und die IBT®Cockpits für höchsten Bedienkomfort in der Administration des Systems sowie ein umfassendes Reporting mit IBT®Management Information runden das System ab.

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für Personal-, Informations- und Trainingsmanagement. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen. Die Kunden der time4you GmbH profitieren seit vielen Jahren von dem erfolgreichen Einsatz der IBT® SERVER-Software. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Hugo Boss AG, HUK-COBURG, Deutsche Telekom AG, Manor AG, Raiffeisenlandesbank Oberösterreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT), Gothaer Versicherung, EnBW AG nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, Seminarverwaltung und Lernmanagementsysteme, internationale Projektarbeit, Corporate Learning und Social Media-Integration.

time4you ist Mitglied im BITKOM e.V. und der ZiP (Zukunftsinitiative Personal).

Informationen: http://www.time4you.de

Media Contact

Presseteam time4you GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Globale Erwärmung aktiviert inaktive Bakterien im Boden

Neue Erkenntnisse ermöglichen genauere Vorhersage des Kohlenstoffkreislaufs. Wärmere Böden beherbergen eine größere Vielfalt an aktiven Mikroben: Zu diesem Schluss kommen Forscher*innen des Zentrums für Mikrobiologie und Umweltsystemforschung (CeMESS) der Universität…

Neues Klimamodell

Mehr Extremregen durch Wolkenansammlungen in Tropen bei erhöhten Temperaturen. Wolkenformationen zu verstehen ist in unserem sich wandelnden Klima entscheidend, um genaue Vorhersagen über deren Auswirkungen auf Natur und Gesellschaft zu…

Kriebelmücken: Zunahme der Blutsauger in Deutschland erwartet

Forschende der Goethe-Universität und des Senckenberg Biodiversität und Klima Forschungszentrums in Frankfurt haben erstmalig die räumlichen Verbreitungsmuster von Kriebelmücken in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Sachsen modelliert. In der im renommierten…

Partner & Förderer