Digitalisierungsstrategien im Mittelstand, Dialog im Unternehmen und New Learning Experiences

Wann immer neue Digitalisierungsthemen diskutiert werden, erfolgt schnell eine Trennung in Branchen oder Unternehmensform. Arbeiten Konzerne anders als Mittelständische Firmen, wenn es um den Einsatz digitaler Tools in der Weiterbildung geht?

Offenbar gibt es einige Unterschiede. So ist aus der Personalentwicklung großer Unternehmen E-Learning kaum noch wegzudenken. Im Mittelstand sieht das noch etwas anders aus, obwohl E-Learning gerade für kleinere und mittlere Unternehmen viele Vorteile bietet. Auf den Novemberveranstaltungen der time4you GmbH wird der Blick in die Praxis thematisiert.

Die Herausforderungen rund um den Qualifizierungsbedarf bei Produktschulungen, Compliance, aktuellen Rechtsprechungen, Arbeitssicherheit und Projektmanagement sind stetig gestiegen. Auch die Vorgaben im Datenschutz stellen neue Herausforderungen an technische Lösungen.

Im Webinar „New Learning Experiences“ am 21. November wird vorgestellt, wie digitale Schulungen mit guten Teilnehmerquoten und niedrigen Absprungraten realisiert werden können und wie die Zertifizierungsnachweise professionell erstellt und verwaltet werden.

Die beste Weiterbildung nützt wenig, wenn die erlernten Inhalte nicht genutzt werden. Wie gelingt firmeninterner Know-how Aufbau und -sicherung? Interne Online-Netzwerke werden immer stärker genutzt, aber wie können Unternehmen diesen Wissensaustausch fördern?

Die Moderatoren des Dialog Raumes stellen zudem die Frage, welche Art von Kultur, von Mitarbeiterführung und Personalentwicklung dafür notwendig sind. Im neuen digitalen „Dialograum“ der time4you diskutieren die Teilnehmer des Webinars am 28. November mit Axel Wolpert und Elisabeth Schulze-Jägle die verschiedenen Optionen für Austausch und Vernetzung in Organisationen.

Wer sich direkt vor Ort austauschen möchte, der kann sich am 7. November in Hannoveraner Zoo zu New Learning Experiences informieren, am 14. November in Karlsruhe an der Schreibwerkstatt Chatbot-Dialoge teilnehmen oder am 28. November den Einsatz von Conversational-Learning-Software erproben.

Die November-Termine im Überblick

5.11. Digitale Assistenten in der Weiterbildung, (Online: 16.00 bis 16.45 Uhr)
Mehr Informationen

7.11. Vortrag time4you zu New Learning Experiences, Hannover
(e-learning Regionalkonferenz Hannover), Zoo Hannover, 13:45-15:00 Uhr
Mehr Informationen

14.11. Schreibwerkstatt Chatbot Dialoge, Karlsruhe
Mehr Informationen

28.11. Workshop Conversational Learning – Mein erster Lernbot, Karlsruhe
Mehr Informationen

28.11. Im Dialog – vom Lernen zum Erfahrungsaustausch (Online: 16.00 bis 16.45 Uhr)
Mehr Informationen

Unternehmensprofil time4you GmbH
Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (Dtl/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für Lern- und Kompetenzmanagement sowie die Trainingsadministration. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End-Lösungen.

Die Kunden der time4you GmbH profitieren seit vielen Jahren von dem erfolgreichen Einsatz der vielfach ausgezeichneten IBT® SERVER-Software. Ganz neu im Portfolio ist Jix, die KI-Lösung für Conversational-Learning. Intelligente digitale Assistenten, dialoggestützte Lernspiele, Interactive-Fiction und Lernbots sind Anwendungen, die mit Hilfe von Jix erstellt werden.

Eingebunden in die persönliche Lernumgebung bereichern sie das Methodenspektrum und sind als niedrigschwellige Lernangebote für viele Zielgruppen geeignet. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Deutsche Telekom AG, Raiffeisenlandesbanken Österreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Schweizer Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT), KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V.,
FEV Group, LBS Gruppe, R+V-Versicherung, Globetrotter AG, Gothaer Versicherung und viele mehr nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH.

Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Produkttrainings, multimediale Lerninhalte, Kompetenz- und Trainingsmanagement, Zertifizierungsprogramme, Seminarverwaltung und Lernmanagementsysteme, internationale Projektarbeit, Corporate Learning und Social Media-Integration.

time4you ist Mitglied im BITKOM e.V.

Informationen: http://www.time4you.de , http://www.jix.ai

Media Contact

Presseteam time4you GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Entwicklung von High-Tech Tech-Schattenmasken für höchsteffiziente Si-Solarzellen

Das Technologieunternehmen LPKF Laser & Electronics AG und das Institut für Solarenergieforschung Hameln (ISFH) haben einen Kooperationsvertrag vereinbart: Gemeinsam werden sie Schattenmasken aus Glas von LPKF zur kostengünstigen Herstellung hocheffizienter…

Hitzewellen in den Ozeanen sind menschgemacht

Hitzewellen in den Weltmeeren sind durch den menschlichen Einfluss über 20 Mal häufiger geworden. Das können Forschende des Oeschger-Zentrums für Klimaforschung der Universität Bern nun belegen. Marine Hitzewellen zerstören Ökosysteme…

Was Fadenwürmer über das Immunsystem lehren

CAU-Forschungsteam sammelt am Beispiel von Fadenwürmern neue Erkenntnisse über die Regulation der angeborenen Immunantwort. Alle höheren Lebewesen verfügen über ein Immunsystem, das als biologischer Abwehrmechanismus den Körper vor Krankheitserregern und…