IIR-Zertifizierungsseminar: Personalcontrolling im Krankenhaus

Personalcontrollingexperten mit langjähriger Praxiserfahrung vermitteln Wissen für den Aufbau und die Sicherstellung eines professionellen Personalcontrollings.

In Zukunft wird es in den Kliniken darauf ankommen, dem schrumpfenden Budget mit effizienten Strukturen entgegenzuwirken. Die Personalkosten müssen hierbei auf einen wirtschaftlichen Kurs gebracht werden. Durch ein effektives Personalcontrolling können die Entwicklungen des Personalkostenbereiches besser und frühzeitig erkannt werden. Das IIR-Zertifizierungsseminar befasst sich mit den wichtigsten Aspekten des Aufbaus und der Weiterentwicklung eines Personalcontrollings im Krankenhaus.

Der erste Seminartag „Basiswissen“ ist für Einsteiger separat buchbar. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Definition, den Aufbau und die Zielsetzungen des Personalcontrollings. Der zweite Seminartag beginnt mit einem Exkurs über Grundlagen der Diagnosis Related Groups (DRG). Anschließend erhalten die Seminarteilnehmer Einblick in die Personalbedarfsberechnung im Kontext des Personalcontrollings. Am dritten Tag des Seminars diskutieren die Teilnehmer mit den Referenten die Weiterentwicklung des operativen und strategischen Personalcontrollings. Zum Abschluss des Seminars können einzelne Probleme im Rahmen eines Diskussionsforums erörtert werden.

Als Nachweis der Ausbildung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat, welches durch eine Lernzielerfolgskontrolle am dritten Seminartag nachgewiesen wird.

Media Contact

Romy König IIR Deutschland GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Seltenerd-Verbindungen für Hightech-Anwendungen

Neuer Sonderforschungsbereich SFB 1573 „4f for Future“ erforscht und entwickelt molekulare Verbindungen mit außergewöhnlichen Eigenschaften. Komplexe Materialien auf Basis von Seltenen Erden sind wichtig für viele Hightech-Anwendungen, beispielsweise für Permanentmagnete…

Schnelleres Internet durch Licht

EU-Projekt ELIoT liefert LiFi-Lösungen für den Massenmarkt. Das Projekt ELIoT (Enhance Lighting for the Internet of Things), Teil der EU-Initiative Horizon 2020, ist erfolgreich abgeschlossen worden. Seit 2019 entwickelte das…

Prostatakrebs gezielt bestrahlen

Anwendungsnahe Krebsforschung gefördert: Studie des Universitätsklinikums Freiburg zu präziser Strahlentherapie bei Prostatakrebs erhält 2,8 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern…

Partner & Förderer