Rail+Metro China 2014, die 9. internationale Bahn- und U-Bahn-Messe …

Rail+Metro China hat sich seit ihrem Debüt im Jahr 2002 zur führenden Branchenmesse Chinas entwickelt, was Schienenverkehr und öffentlichen Nahverkehr anbelangt. Bei Rail+Metro China 2014 werden sich auf 20 000 Quadratmetern über 180 renommierte Unternehmen präsentieren, darunter CSR, CRN, Bombardier, Alstom, Knorr, ZTE, Vossloh, Thales Saic, Casco und ContiTech.

Die Aussteller kommen aus mehr als 14 Ländern und Territorien, etwa aus der Volksrepublik China, Deutschland, der Schweiz, Frankreich, Italien, der Slowakei, Großbritannien, Spanien, Österreich, den USA, Kanada, Japan, Taiwan und der Sonderverwaltungszone Hongkong.

Am beeindruckenden CNR-Stand werden diverse Produkte präsentiert, darunter ausländische Verkaufsschlager. Die U-Bahn-Wagen für die Hongkonger U-Bahn sind die weltweit modernsten ihrer Art. Diese Leistung wurde auch dadurch erreicht, dass bei der Herstellung strengstens auf die Einhaltung internationaler Standards geachtet wurde.

Bahnhöfe und Drehkreuze, Metropolen und Satellitenstädte. Die Bahn erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 160 km/h.

Der vielleicht schönste Anblick am CSR-Stand ist die Nanjing-Puzhen-Kylin-Straßenbahn. Diese Tram wird rechtzeitig zu den 2014er Olympischen Sommer-Jugendspielen in Dienst gehen. Es handelt sich um die weltweit erste oberleitungslose, mit Lithium-Ionen-Akkus betriebene, durchgehende 100-Prozent-Niederflur-Straßenbahn, entworfen und entwickelt von Puzhen CSR.

Diese innovative Tram basiert auf der neuesten Generation von Bombardiers 100-Prozent-Niederflur-Konstruktion und der Straßenbahn-Technologie von Suzhou. Sie ist speziell angepasst an die Bedingungen Nanjings.

Alstoms CITADIS-Reihe ist ein modernisiertes Transportprodukt, das innovative Lösungen zur Linderung von Verkehrsproblemen bietet und zur Reduzierung von Luftbelastung und Lärm in städtischen Gebieten beiträgt. Als multifunktionales System stellt CITADIS die perfekte Lösung zur Verknüpfung traditioneller und moderner Stadtteile dar.

Die modernisierten CITADIS-Straßenbahnfahrzeuge können in jeder Stadt zur Steigerung der Energie und der Stimmung beitragen. Egal ob Modernisierung gefragt ist oder der Ausbau einer bestehenden Flotte – CITADIS lässt sich passgenau an alle Anforderungen anpassen, damit Ihre Transportwünsche wahr werden. 

 Weitere Einzelheiten finden Sie unter www.metro-china.org.

Wir freuen uns darauf, Sie auf der Rail+Metro China 2014 begrüßen zu dürfen, und hoffen, dass Ihnen die

Reize der chinesischen Eisenbahn zusagen.

KONTAKT:  Jessie Hu +86-21-6295-1060

huxiaoping@intex-sh.com[mailto:huxiaoping@intex-sh.com]

Web site:  http://www.metro-china.org/

Media Contact

Jessie Hu presseportal

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Pinguinzählung in der Antarktis

Kaiserpinguine gelten als vom Aussterben bedroht. Um die größte aller Pinguinarten zu schützen, gilt es, die Zahl der Tiere genau im Blick zu behalten und zu untersuchen, welche Faktoren die…

Blütenbesuch- und Pollentransport in Kulturlandschaften

Ein Forschungsteam unter Leitung der Universität Göttingen hat Wildbienen auf Kalkmagerrasen untersucht und dabei sowohl die Blütenbesuchsnetzwerke als auch die Pollentransportnetzwerke analysiert. Dabei zeigte sich, dass nicht alle Besuche der…

KI und Robotik: Wie autonomer Ultraschall den medizinischen Alltag entlasten kann

Robotischer Ultraschall kann Ärztinnen und Ärzten Routineuntersuchungen abnehmen. Die Untersuchungen sind standardisiert, somit werden Daten miteinander vergleichbar. Für autonome oder automatisierte Untersuchungen ist kein medizinisches Fachpersonal nötig. Prof. Nassir Navab…

Partner & Förderer