Innovative 2-in-1-Lösung: Mit neuer Diodenlaser-Serie verbindet Omicron zwei Laser-Welten in einem Gerät

<br>

Mit der innovativen Laserserie „BrixX ps“ präsentiert Omicron erstmals universelle Diodenlaser, die sowohl im Pikosekundenbereich gepulst, als auch im Modus „Continuous Wave“ (CW) und im modulierten Betrieb arbeiten können. Die kompakten Lasermodule mit komplett integrierter Treiberelektronik, hochpräziser Temperaturregelung und Strahlformungsoptik können ultrakurze Pulse bis zu 50 Pikosekunden, Pulse im Nanosekundenbereich und schnell analog- und digital-modulierte CW-Emissionen ausgeben.

In den neuen „BrixX ps“-Systemen sind Dioden mit bis zu 1.500 Milliwatt optischer Ausgangsleistung und Wellenlängen zwischen 375 und 2.300nm einsatzfähig. Der Lichtausgang kann sowohl als Faser oder Freistrahl ausgeführt werden. Im CW-Modus kann die Leistung mit bis zu 100 Megahertz digital als auch bis zu einem Megahertz analog moduliert werden. Zudem verfügen die innovativen Module über einen elektronischen Shutter, mit dem das Licht mit mehr als 500kHz Bandbreite voll an- und ausgeschaltet werden kann. Im gepulsten Modus kann die Repetitionsrate entweder über ein externes Synchronisationssignal getriggert oder durch den internen, programmierbaren Frequenzgenerator mit bis zu 100 Megahertz erzeugt werden.

Über die integrierten RS-232 und USB-2.0 Schnittstellen lassen sich die „BrixX ps“-Module optimal in neue und vorhandene Applikationen einbinden. Für den Laborbetrieb wird eine komfortable Kontrollsoftware mitgeliefert. Neben einem Standardprogramm können kundenspezifische Wellenlängen sowie vom Kunden bereitgestellte Dioden in die Geräte integriert werden. Typische Anwendungsgebiete sind die Mikroskopie, Spektrometrie, Fluoreszenzanalyse und die Verwendung als Seed- oder Pumplaser.

Die neuen „BrixX ps“-Diodenlaser von Omicron gehen im zweiten Quartal 2013 in Serienfertigung und werden auf der weltweit führenden Messe „Laser 2013 – World of Photonics“ vom 13. bis 16. Mai 2013 in München vorgestellt.

Hintergrundinformation:
Omicron entwickelt, konstruiert und produziert seit 1989 innovative Laser-Systeme. Das hochqualifizierte Team hat sich seit dem auf die Entwicklung individueller Kundenlösungen in den Anwendungsgebieten der Medizin, Forschung und Biotechnologie wie Mikroskopie und Durchflusszytometrie, Digital Imaging und optische Datenspeicherung sowie der Qualitätssicherung und Messtechnik spezialisiert. Entwicklung und Produktion entsprechen dabei sowohl den europäischen als auch den US-amerikanischen Richtlinien. Für individuelle Anforderungen steht eine breite Palette an Laserquellen im Bereich UV VIS/IR zur Verfügung. Dabei werden sowohl einzelne Lichtquellen als auch Systemlösungen angeboten. Omicron hat den Anspruch, in Sachen Produktentwicklung immer einen Schritt voraus zu sein und hat mit seinen zahlreichen Neuentwicklungen in der Laser-Technologie nicht nur Trends gesetzt, sondern auch international bereits für Furore gesorgt.

Media Contact

Melanie Schacker PR-Schacker

Weitere Informationen:

http://www.omicron-laser.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuer Zusammenhang zwischen Wasser und Planetenbildung entdeckt

Forschende haben Wasserdampf in der Scheibe um einen jungen Stern gefunden, genau dort, wo sich möglicherweise Planeten bilden. Wasser ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens auf der Erde und spielt…

Kleine Zellpopulation mit großer Wirkung

Endothelzellen kleinster Gefäße erweisen sich als vielversprechendes therapeutisches Ziel bei Organfibrose. Krankhafte Ablagerung von Bindegewebe (Fibrose) ist eine Begleiterscheinung vieler chronischer Erkrankungen, die mittel- bis langfristig zum Organversagen führen kann….

Neuartige Wirkstoffe bieten Pflanzen Schutz vor Viren

Patentiertes Verfahren: Pflanzen lassen sich mit speziell hergestellten Molekülen auf Basis von RNA oder DNA sicher vor Viren schützen. Das zeigt ein Team der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in einer neuen…

Partner & Förderer