Elektroflugzeug Elektra One auf der Expo für nachhaltige Mobilität

Elektroflugzeug Elektra One von PC-Aero

Elektroflugzeug Elektra One von PC-Aero auf der Expo für nachhaltige Mobilität, „the electric avenue“ (Friedrichshafen, 3.-6.06.2010).

Als Weltpremiere präsentierte sich das Elektroflugzeug, die Elektra One, erstmals auf der Aero 2010 in Friedrichshafen. Nun startet die Elektra One in die nächste Runde und wird demnächst auf der „the electric avenue“, der Expo für nachhaltige Mobilität, sein (Friedrichshafen, 03.-06.06.2010).

Elektra One: Fliegen ohne CO2-Emissionen und mit Solar Zellen

Die Elektra One ist umweltfreundlich, da sie ohne CO2-Emissionen fliegt, sie ist leicht und aerodynamisch. Integriert sind moderne Technologien wie Batterien, Elektromotoren, Solar-Zellen sowie leichteste Faserverbund-Strukturen. In das Elektroflugzeug fließen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse „grüner“ Technologie mit ein.

Elektroflugzeug-Familie

Der 1-Sitzer Elektra One ist das erste Mitglied einer kompletten Elektroflugzeug-Familie.

Diese umfasst neben dem 1-Sitzer die Elektra Two (2-Sitzer) sowie die Elektra Four (4-Sitzer). Mit der Elektra One ist eine Flugdauer von mehr als 3 Stunden möglich; sie hat eine Reichweite von mehr als 400 km. Der Prototyp ist in der Endphase der Fertigung. Elektra Two und Elektra Four befinden sich zurzeit in der Entwicklungsphase.

Elektroflug: Von der Freizeitfliegerei zum kommerziellen Einsatz

PC-Aero investiert den Großteil seiner Arbeit in die Entwicklung von Elektroflugzeugen. „Mit der bereits existierenden Technologie ist es mit einem 1- oder 2- sitzigem Elektroflugzeug möglich ohne CO2-Emissionen über drei Stunden und ohne Lärm zu fliegen. Außerdem sind im Vergleich zu einem klassischen Flugzeug die Betriebskosten weitaus niedriger“, erklärt Calin Gologan, Geschäftsführer PC-Aero. „Die Sport- und Freizeitfliegerei bildet damit die Brücke zur Zukunft: nämlich zum kommerziellen Einsatz in der Allgemeinen Luftfahrt.“

Erstflug in Kürze

Die Elektra One wird in Serienkonfiguration mit festem Fahrwerk und Cockpit präsentiert. Der Erstflug wird in Kürze stattfinden.

Dr. Birgit Weißenbach
PC-Aero/Dipl. Ing. Calin Gologan
Marketing, PR & Media
Birkenstr. 34
86899 Landsberg am Lech
birgit.weissenbach@pc-aero.de
Mobile: +49 170 / 2 87 23 67

Media Contact

Dr. Birgit Weißenbach PC-Aero

Weitere Informationen:

http://www.pc-aero.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Tonsillotomie-Studie: Müssen die Mandeln komplett raus?

In einer prospektiven, kontrollierten, multizentrischen Studie, die am Universitätsklinikum Jena geleitet wird, testen HNO-Ärzte, ob eine Teilentfernung der Gaumenmandeln genauso gut gegen wiederkehrende Halsentzündungen hilft wie die vollständige Entfernung. Der…

Autoimmunerkrankungen gezielt behandeln

Plasmazellen im Fokus eines neuartigen Therapieansatzes Ein Forschungsteam der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Deutschen Rheumaforschungszentrums Berlin, ein Institut der Leibniz-Gemeinschaft (DRFZ), konnte die Autoimmunerkrankung systemischer Lupus erythematodes bei…

Ein elektronisches Material massschneidern

Forschende des PSI haben grundlegende Erkenntnisse über ein vielversprechendes Material gewonnen, das sich für zukünftige Anwendungen in der Datenspeicherung eignen könnte. In ihren Experimenten mit dem Strontium-Iridium-Oxid Sr2IrO4 untersuchten sie…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close