PMC 800: Neue USV von Rittal – Noch mehr Leistung und Flexibilität

Rittal bringt zur Cebit unter dem Namen PMC 800 die Hochleistungsvariante der etablierten unterbrechungsfreien Stromversorgung PMC 200 auf den Markt. Die dreiphasige USV ist ein einschubmodulares System, das mit maximal fünf USV-Modulen bestückt werden kann, die in den Leistungsstufen 8, 12, 16, 20, 24, 32, 40 und 80 kW lieferbar sind. Das System kann nach dem Prinzip „pay-as-you-grow“ erweitert werden.

Die PMC 800 ist für Rechenzentren mit hohen Leistungsdichten konzipiert. 200 kW je Rack und 800 kW pro System können mit der Hochleistungs-USV abgesichert werden. „Unsere USV-Familie ist ein wichtiger Baustein von RimatriX5, unserer IT-Infrastruktur-Lösung für Rechenzentren. Mittlerweile hat sich diese im Markt erfolgreich etabliert. Deshalb haben wir nun unser USV-Portfolio durch PMC 800 ergänzt – einer leistungsstarken Variante, die sogar 80 kW-Modulen vorsieht“, erklärt Jörg Kreiling, Produktmanager Data Center Solutions bei Rittal.

Die PMC 800 zeichnet sich durch einen hohen Wirkungsgrad von bis zu 94 Prozent bei Volllast und bis zu 93 Prozent im Teillastbereich sowie bei nicht-linearer Last aus und rangiert damit im internationalen Vergleich in der Spitzengruppe. Der Vorteil summiert sich über die typische Betriebsdauer auf mehrere Tausend Euro verglichen mit weniger effizienten USV-Geräten.

Die redundanten Reserve-Module von PMC 800 können im gleichen Rack installiert werden. Dadurch werden Platz und Kosten gespart. Vorteilhaft ist auch, dass die Module im laufenden Betrieb gewechselt oder nachgerüstet werden können, ohne dass dazu in den Bypass-Modus gewechselt werden muss. Damit ist die Rittal USV permanent verfügbar, selbst bei Wartungsarbeiten gibt es keine Unterbrechungen.

PMC 800 erfüllt die USV-Klassifizierung gemäß IEC 62 040-3 und trägt so den höchsten Klassifizierungscode VFI-SS-111 (Voltage and Frequency Independent). Die dezentrale Parallelarchitektur (DPA) beinhaltet eine integrierte Kontrolltechnik für Gleichrichter, Booster, Wechselrichter und statischen Bypass. Die CPU besitzt eine Parallelintelligenz für erhöhte Sicherheit.

Media Contact

Anthia Reckziegel Rittal GmbH & Co. KG

Weitere Informationen:

http://www.rittal.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Erfolg für Magdeburger Wissenschaftler*innen mit einem „Brutkasten“ für die Lunge

Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie 2020 geht an Chirurg*innen der Universitätsmedizin Magdeburg Die Arbeitsgruppe „Experimentelle Thoraxchirurgie“ der Universitätsmedizin Magdeburg unter der Leitung von Dr. Cornelia Wiese-Rischke wurde für die…

Mehr als Muskelschwund

Forschungsnetzwerk SMABEYOND untersucht Auswirkungen der Spinalen Muskelatrophie auf Organe Spinale Muskelatrophie (SMA) ist eine erblich bedingte neurodegenerative Erkrankung. Dabei gehen die motorischen Nervenzellen im Rückenmark und im Hirnstamm allmählich zugrunde,…

Molekulare Bremse für das Wurzelwachstum

Die dynamische Änderung des Wurzelwachstums von Pflanzen ist wichtig für ihre Anpassung an Bodenbedingungen. Nährstoffe oder Feuchtigkeit können je nach Standort in höheren oder tieferen Bodenschichten vorkommen. Daher ist je…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close