Geld automatisch, schnell und sicher gezählt

Der NGZ Sallén Siclo F3 entspricht den neuen Anforderungen der Bundesbank zur Bestückung von Geldausgabeautomaten. Wie es bei NGZ dazu heißt, ist er mit seinen drei Full-Size-Fächern besonders für Hauptstellen und Filialen geeignet. Die Bedienung und Wartung erfolgt ergonomisch über die Frontseite und wird kinderleicht über ein intuitives Touchscreen-Display gesteuert, so der Hersteller. Drei individuell konfigurierbare Schnellbedienungsmenüs führen die gewünschten Arbeitschritte wie Zählung und Fitnessprüfung, Sortierung und Notenausrichtung automatisch hintereinander durch, ohne dass der Bediener eingreifen muss. Im Längseinzug werden die Noten vier verschiedenen Sicherheitsprüfungen unterzogen. Alle Parameter müssen übereinstimmen, erst dann wird eine Note als echt bewertet. Dieses Verfahren soll höchste Sicherheit bieten, auch gegen eventuell neu auftauchende Fälschungen. Ein Highlight ist laut Hersteller die Statistik-Funktion, die sich jederzeit aufrufen lässt. Sie konsolidiert alle Daten aus der Fitnessprüfung und kann je nach Bedarf zur Meldung an die Bundesbank herangezogen werden, einfach per Knopfdruck und ohne zusätzliche Software. (Fotomaterial vorhanden)

NGZ Geldzählmaschinengesellschaft mbH & Co KG
Ludwig-Erhard-Ring 8
D-15827 Dahlewitz
Ansprechpartner: Jens Gürgen
Tel.: +49(0)33708/38-202
Fax: +49(0)33708/38-168
E-Mail: guergen@ngz-cash.de
Halle 17, Stand B42

Media Contact

Weitere Informationen:

http://www.ngz-cash.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Erfolg für Magdeburger Wissenschaftler*innen mit einem „Brutkasten“ für die Lunge

Forschungspreis der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie 2020 geht an Chirurg*innen der Universitätsmedizin Magdeburg Die Arbeitsgruppe „Experimentelle Thoraxchirurgie“ der Universitätsmedizin Magdeburg unter der Leitung von Dr. Cornelia Wiese-Rischke wurde für die…

Mehr als Muskelschwund

Forschungsnetzwerk SMABEYOND untersucht Auswirkungen der Spinalen Muskelatrophie auf Organe Spinale Muskelatrophie (SMA) ist eine erblich bedingte neurodegenerative Erkrankung. Dabei gehen die motorischen Nervenzellen im Rückenmark und im Hirnstamm allmählich zugrunde,…

Molekulare Bremse für das Wurzelwachstum

Die dynamische Änderung des Wurzelwachstums von Pflanzen ist wichtig für ihre Anpassung an Bodenbedingungen. Nährstoffe oder Feuchtigkeit können je nach Standort in höheren oder tieferen Bodenschichten vorkommen. Daher ist je…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close