Geld automatisch, schnell und sicher gezählt

Der NGZ Sallén Siclo F3 entspricht den neuen Anforderungen der Bundesbank zur Bestückung von Geldausgabeautomaten. Wie es bei NGZ dazu heißt, ist er mit seinen drei Full-Size-Fächern besonders für Hauptstellen und Filialen geeignet. Die Bedienung und Wartung erfolgt ergonomisch über die Frontseite und wird kinderleicht über ein intuitives Touchscreen-Display gesteuert, so der Hersteller. Drei individuell konfigurierbare Schnellbedienungsmenüs führen die gewünschten Arbeitschritte wie Zählung und Fitnessprüfung, Sortierung und Notenausrichtung automatisch hintereinander durch, ohne dass der Bediener eingreifen muss. Im Längseinzug werden die Noten vier verschiedenen Sicherheitsprüfungen unterzogen. Alle Parameter müssen übereinstimmen, erst dann wird eine Note als echt bewertet. Dieses Verfahren soll höchste Sicherheit bieten, auch gegen eventuell neu auftauchende Fälschungen. Ein Highlight ist laut Hersteller die Statistik-Funktion, die sich jederzeit aufrufen lässt. Sie konsolidiert alle Daten aus der Fitnessprüfung und kann je nach Bedarf zur Meldung an die Bundesbank herangezogen werden, einfach per Knopfdruck und ohne zusätzliche Software. (Fotomaterial vorhanden)

NGZ Geldzählmaschinengesellschaft mbH & Co KG
Ludwig-Erhard-Ring 8
D-15827 Dahlewitz
Ansprechpartner: Jens Gürgen
Tel.: +49(0)33708/38-202
Fax: +49(0)33708/38-168
E-Mail: guergen@ngz-cash.de
Halle 17, Stand B42

Media Contact

Weitere Informationen:

http://www.ngz-cash.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

IDAS: Drohnenabwehr 2.0

Gewollt oder ungewollt – unbekannte Drohnen können ein Sicherheitsrisiko darstellen. Seit 2017 beteiligt sich die Uni Würzburg an einem Verbundprojekt, das dafür nach Lösungen sucht. Nun geht es in die…

Plastikmüll in der Arktis stammt aus aller Welt

– auch aus Deutschland. Forschende des AWI haben Herkunft von Plastikmüll an den Stränden Spitzbergens analysiert. „Citizen Science“ ermöglicht es interessierten Bürgerinnen und Bürgern aktiv an wissenschaftlicher Forschung mitzuwirken. Wie…

Neue Standards zur Quantifizierung des Hepatitis-B-Virus-Reservoirs in Leberzellen

Etwa 300 Millionen Menschen sind mit dem Hepatitis-B-Virus (HBV) chronisch infiziert, was zu Leberzirrhose oder Leberkrebs führen kann. Therapien zur Heilung von HBV werden daher dringend benötigt. Aufgrund der einzigartigen…

Partner & Förderer