LAPLINK-Vorschau: Innovationen in der Peer-to-Peer-Technologie

Heute stellt Laplink ein neues, kurz vor der Einführung stehendes Produkt vor: ShareDirect 2.0, die sehnlichst erwartete Peer-to-Peer-Software der Businessklasse für den gemeinsamen Datenzugriff. Mit der Einführung von ShareDirect wird die Weise, wie wir zusammen arbeiten und kommunizieren deutlich zum Besseren verändert.

Wir alle benutzen E-Mails, obwohl dies eigentlich gar kein effektives Arbeitstool darstellt. E-Mails waren nie für die Bewältigung der riesigen Dateien ausgelegt, die wir heutzutage bearbeiten. Keiner möchte sich mehr mit den mit E-Mail-Anhängen überfüllten Eingangsordnern herumschlagen, oder noch schlimmer: wichtige Dateien nicht erhalten, weil sie aufgrund Ihrer Größe vom Postfach zurückgewiesen werden.

Mit ShareDirect sind Sie nun nicht mehr auf E-Mail-Anwendungen angewiesen und erstellen stattdessen einen privaten Peer-to-Peer-Arbeitsbereich, mit dem Sie und Ihre Kollegen problemlos Projekt-basierte Dateien und Ordner austauschen und diskutieren können.

„Wir bei Laplink sind stolz auf unsere stets weiterentwickelten Konnektivitätslösungen der Spitzenklasse“, so Thomas Koll, Geschäftsführer von Laplink Software. „Mit ShareDirect 2.0 stellen wir eine bahnbrechende Technologie vor, die Menschen miteinander verbindet. Die Peer-to-Peer-Technologie erreicht die Geschäftswelt, diese Plattform für den gemeinsamen Datenzugriff steht nun auch Firmenkunden zur Verfügung, die Ihre Geschäftsprozesse modernisieren möchten.“

Mit ShareDirect 2.0 erhält das ursprüngliche Laplink File-Sharing-Netzwerk eine neue Dimension der Anwendbarkeit und Benutzerfreundlichkeit.

Laplink präsentiert heute um 10 Uhr eine Vorschau auf ShareDirect 2.0 am Laplink Messestand in Halle 4, Stand G46.

Information über Laplink Software, Inc.

Laplink ist spezialisiert auf Lösungen für PC-Migration, Datentransfer, Fernzugriff und Synchronisation, welche die Konnektivität für Geschäftskunden und private Benutzer vereinfacht. Ob Sie zu einem neuen PC migrieren, umfangreiche Dateien übermitteln, Ihren Computer dezentral steuern und ausführen, Dateien für den gemeinsamen Zugriff bereitstellen, Geräte synchronisieren oder Daten sichern, für alle diese Aufgaben bietet Ihnen Laplink eine sichere und einfach zu bedienende Anwendung. Das private Unternehmen mit Firmensitz in Bellevue, Washington, USA wurde 1982 gegründet und hat Standorte in Kanada und Großbritannien. Weitere Informationen finden Sie unter www.laplink.com.

Telefon: +49 (0)511 89 65 45 62
press@laplink.com

Media Contact

Deutsche Messe AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2007

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Merkmale des Untergrunds unter dem Thwaites-Gletscher enthüllt

Ein Forschungsteam hat felsige Berge und glattes Terrain unter dem Thwaites-Gletscher in der Westantarktis entdeckt – dem breiteste Gletscher der Erde, der halb so groß wie Deutschland und über 1000…

Wasserabweisende Fasern ohne PFAS

Endlich umweltfreundlich… Regenjacken, Badehosen oder Polsterstoffe: Textilien mit wasserabweisenden Eigenschaften benötigen eine chemische Imprägnierung. Fluor-haltige PFAS-Chemikalien sind zwar wirkungsvoll, schaden aber der Gesundheit und reichern sich in der Umwelt an….

Das massereichste stellare schwarze Loch unserer Galaxie entdeckt

Astronominnen und Astronomen haben das massereichste stellare schwarze Loch identifiziert, das bisher in der Milchstraßengalaxie entdeckt wurde. Entdeckt wurde das schwarze Loch in den Daten der Gaia-Mission der Europäischen Weltraumorganisation,…

Partner & Förderer