Innovatives Reinigungs- und Imprägnierverfahren

Mit Nanotechnologie gegen Schmutz und Nässe

Ein neuartiges Reinigungs- und Imprägnierverfahren hat das österreichische Unternehmen Ebinger Nano Clean Systems auf den Markt gebracht. Das System besteht aus zwei Komponenten, einer Reinigungslösung auf Basis naturidenter Salze, und einer nachträglichen Imprägnierung, die mittels selbstorganisierender keramischer Nanostrukturen jede behandelte Fläche dauerhaft schmutz- und wasserabweisend macht.

Die tensidfreie, farb- und geruchslose Reinigungslösung vermindert die Haftfähigkeit von Schmutzpartikeln, da sie weder schmutzanziehende Seifen noch Enzyme, Bleichmittel, Füll- oder Farbstoffe enthält. Der Zeit- bzw. Lohnaufwand für die Reinigung im privaten Haushalt oder in öffentlichen Bereichen kann trotz besserer Ergebnisse verringert werden, berichtet das Unternehmen. Die Nano-Imprägnierung kann auch bei historischen Bauwerken, stark frequentierten Gebäuden oder Verkehrsmitteln angewendet werden. Gebäudeflächen können mit dem Spezialprodukt Nano Anti-Graffiti auch ölabweisend imprägniert werden. Verschmutzungen durch Spraylacke lassen sich dann einfach mittels Hochdruckreiniger entfernen.

Die Nano Imprägnierlösung basiert auf der Trocknung eines speziellen Kristallisationsprozesses der enthaltenen Nanopartikel. Das Ergebnis ist eine gitterartige Struktur, deren einzelne Elemente nur zwanzig Nanometer (20 Millionstel Millimeter) groß sind. Dieses feine „Schutzgitter“ geht mit dem Trägermaterial eine Verbindung ein und hält Flüssigkeiten ebenso wie Schmutzpartikel dauerhaft ab. Die mikrokristalline Struktur ist weder sichtbar noch tastbar. Ursprüngliche Materialeigenschaften wie etwa Geschmeidigkeit, Aussehen oder auch Geruch bleiben daher unverändert.

Die Verwendungsmöglichkeiten für das neue Reinigungs- und Imprägnierverfahren sind sehr vielfältig und reichen von der privaten Nutzung im Haushalt bis zum Großeinsatz in der Architektur, Wirtschaft, Landwirtschaft oder Industrie.

Media Contact

Wolfgang Weitlaner pressetext.austria

Weitere Informationen:

http://www.idealreinigung.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Innovative Produkte

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Digitale Lösungen für betreute Wohnformen

Projekt soll Potenziale der Digitalisierung in der Betreuung von chronisch psychisch kranken und seelisch behinderten Menschen aufzeigen. Kann durch digitale Lösungen eine Verbesserung der Versorgungsqualität im betreuten Wohnen geschaffen werden?…

3-D-Laser-Nanodrucker als kleines Tischgerät

Die Laser in heutigen Laserdruckern für Papierausdrucke sind winzig klein. Bei 3-D-Laserdruckern, die dreidimensionale Mikro- und Nanostrukturen drucken, sind dagegen bisher große und kostspielige Lasersysteme notwendig. Forschende am Karlsruher Institut…

Polymere mit Helix-Blöcken

Domänenbildung bei supramolekularen Polymeren durch Bestrahlung mit UV-Licht. Künstliche Polymere sind die Grundstoffe aller Kunststoffe, und haben zumeist keinen geordneten Aufbau (im Gegensatz zu Biopolymeren wie Proteinen). Ein Forschungsteam hat…

Partner & Förderer