Schülerwettbewerb 2010 in Mathematik, Naturwissenschaften und Technik

Gesucht sind Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 bis 13 (G9) bzw. 11 und 12 (G8) mit Erfindergeist. Noch bis zum 13. November 2009 können Arbeiten von einer betreuenden Lehrkraft online angemeldet werden.

Bis zum 15. Januar 2010 haben die Schülerinnen und Schüler dann Zeit, ihre Forschungsarbeit einzureichen. Zu gewinnen gibt es Geldpreise im Gesamtwert von 111.000 €. Außerdem stellt die Siemens Stiftung den Gewinnern Tutoren zur Seite, unterstützt Uni-Tage und fördert den gemeinsamen Austausch in einem Alumni-Netzwerk.

Weitere Informationen zum Schülerwettbewerb 2010 der Siemens Stiftung finden Sie unter www.siemens-stiftung.de/schuelerwettbewerb.

Ihr Schülerwettbewerbsbüro
c/o PRpetuum GmbH
Hohenzollernstraße 27
80801 München
Tel.: 089 24 44 76 – 23
Fax: 089 24 44 76 – 11
schuelerwettbewerb@siemens-stiftung.de

Media Contact

Schülerwettbewerbsbüro

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Ein 2D-Material, das immer breiter wird

Ein internationales Forschungsteam unter Leitung von Chemiker Prof. Thomas Heine von der TU Dresden hat ein neues Material mit wundersamen Eigenschaften entdeckt: Es handelt sich um einen zweidimensionalen Kristall, der…

Instrument an BESSY II zeigt, wie Licht MoS2-Dünnschichten katalytisch aktiviert

Dünnschichten aus Molybdän und Schwefel gehören zu einer Klasse von Materialien, die als (Photo)-Katalysatoren infrage kommen. Solche günstigen Katalysatoren werden gebraucht, um mit Sonnenenergie auch den Brennstoff Wasserstoff zu erzeugen….

Eine nahe, glühend heiße Super-Erde

Eine heiße Super-Erde in unserer Nachbarschaft ist vermutlich geeignet, um Atmosphärenmodelle von Gesteinsplaneten zu überprüfen. In den letzten zweieinhalb Jahrzehnten haben Astronomen Tausende von Exoplaneten aus Gas, Eis und Gestein…

Partner & Förderer