Gründungswettbewerb start2grow: Termine im Mai 2012

start2grow: Coachingabend „Finanzplanung“

Montag, 07.05.12, 18 Uhr, ThyssenKrupp Info-Center
Thema: „Finanzplanung für Existenzgründer – Schritt für Schritt von der Absatzplanung zum Rentabilitäts- und Liquiditätsplan“

In der zweiten Phase des Gründungswettbewerbs start2grow wird der Businessplan um zentrale Planungselemente zur Entwicklung des Unternehmens ergänzt. Der Vortrag stellt neben der Finanzplanung und der Ein- bzw. Fünf-Jahresplanung weitere Instrumente und Methoden der Unternehmensplanung vor und präsentiert Praxisbeispiele.

Gelegenheit zum Networking: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können Kontakte zu den Coaches aus dem start2grow-Netzwerk knüpfen und Erfahrungen austauschen.
Öffentliche Veranstaltung, Eintritt frei.

Adresse ThyssenKrupp Info-Center:
Oesterholzstraße 127 in 44145 Dortmund.

start2grow: Workshop „Finanzplanung“

Freitag, 25.05.12, 17 Uhr, Rathaus Dortmund
Thema: „Zukunft planbar machen – Der Fünf-Jahres-Plan“

Die Zukunft eines Unternehmens in einem Plan darstellen? Eine Tabelle mit hypothetischen Zahlen füllen und daraus erkennen, wie sich ein Unternehmen entwickeln kann? Was vielen Gründungswilligen ein schier unüberwindbares Hindernis scheint, ist in Wahrheit ganz einfach, so die Experten: Ein Fünf-Jahres-Plan schafft einen aussagekräftigen Überblick über die (finanzielle) Zukunft. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können im Zuge des Workshops detailliertes Fachwissen zur Gründung ihres Unternehmens erlangen.

Öffentliche Veranstaltung, Eintritt frei. Um Anmeldung wird gebeten.
Adresse Rathaus Dortmund:
Friedensplatz 1, 44137 Dortmund

start2grow
„Jede Idee verdient eine Chance!“ Unter diesem Motto unterstützt der start2grow-Wettbewerb Gründerinnen und Gründer aus ganz Deutschland dabei, ihre Geschäftsideen in die Tat umzusetzen – 2012 zum 30. Mal.

Beim Jubiläumswettbewerb stehen erneut rund 600 ehrenamtliche Coaches bereit, um die Teilnehmer mit Wissen und wertvollen Kontakten zu unter¬stützen. Rund 4.000 Teams haben an den bislang 29 Wettbewerben teil¬genommen. Erfolgsbilanz: Mehr als 800 Unternehmen wurden erfolgreich gegründet und haben insgesamt knapp 4.000 Arbeitsplätze geschaffen.

Der Gründungswettbewerb, als einziger deutschlandweit seit 2008 für sein
Qualitätsmanagement zertifiziert, steht Gründungsideen aus allen Branchen offen, Schwerpunkte bilden die Neuen Technologien und Informations-technologien. start2grow ist eine Initiative des dortmund-project, einem Geschäftsbereich der Wirtschaftsförderung Dortmund. www.start2grow.de

Presse-Kontakt:
Pascal Ledune – Pressesprecher des dortmund-project
Wirtschaftsförderung Dortmund
Töllnerstr. 9-11 • 44122 Dortmund
Tel.: 0231 / 50 29200
Mail: pascal.ledune@stadtdo.de

Media Contact

Pascal Ledune dortmund-project

Weitere Informationen:

http://www.dortmund-project.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Röntgenanalyse ohne Zweifel

Vier Jahrzehnte währendes Rätsel kosmischer Röntgenstrahlung gelöst. Ein internationales Team unter Leitung des Heidelberger MPl für Kernphysik hat mit einem hochpräzisen Experiment ein Jahrzehnte währendes Problem der Astrophysik gelöst: Die…

Urknall-Forschung

ALICE-Experiment am CERN startet Testbetrieb mit Blei-Ionen – Goethe-Uni koordinierte Detektor-Umbau. Den Materiezustand kurz nach dem Urknall, das sogenannte Quark-Gluon-Plasma, erforscht das ALICE-Experiment am Teilchenbeschleunigerzentrum CERN in Genf, wo Blei-Ionen…

Meilenstein für die Lasertechnik

Freie-Elektronen-Laser, der von plasmabeschleunigten Teilchen angetrieben wird. Sie fungieren als wertvolle Forschungswerkzeuge: Freie-Elektronen-Laser (FELs) erzeugen ungemein intensive Lichtpulse. Insbesondere im Röntgenbereich lassen sich damit unterschiedlichste Materialien detailliert analysieren und ultraschnelle…

Partner & Förderer