365 Orte im Land der Ideen

Mit Ideen aus dem Holzkopf bewarb sich der Allgäuer Holzhaushersteller Baufritz um bei der bundesweiten Initiative, Land der Ideen, mitwirken zu können. Bundespräsident Horst Köhler ist Schirmherr dieser mutmachenden Initiative der FC Deutschland GmbH.

Ziel der Aktion ist es an 365 Tagen im Jahr verschiedene Orte vorzustellen, welche beim bundesweiten Wettbewerb unter 1200 Einsendungen ausgewählt wurden. Damit soll ein positives Bild Deutschlands den vielen zu erwartenden Besuchern, Journalisten und Zuschauern weltweit zur Fußballweltmeisterschaft gegeben werden. Alle Orte sind in einem Reiseführer veröffentlicht worden.

Am 28. Februar wurde die Urkunde für das „Land der Ideen“ von Vertretern des FC Deutschland und des Hauptsponsors Deutsche Bank an Baufritz übergeben.

Den Juroren gefiel die Idee des Holzkopfes, der als überdimensionales Kunstwerk einer der größten seiner Art in Deutschland ist und ein schlauer dazu. Er hat Fenster, Zimmer und Türen – der Holzkopf ist die kreative „Denk-Werk-Statt“ des Unternehmens. Hier werden seit dem 100-jährigen Firmenbestehen 1996 die Ideen und Visionen für das biologische Bauen der Zukunft geschmiedet. Dazu wird gemeinsam mit Vertretern aus Industrie, Handwerk, Wissenschaft und Politik ein schöpferischer Dialog gesucht. „Gut für Mensch und Umwelt“ lautet die Firmenphilosophie denn auch, alle Häuser werden aus Holz und natürlichen, schadstoffgeprüften Materialien gebaut, um ein unbelastetes Wohnklima zu schaffen. Der verantwortungsvolle Umgang mit knapper werdenden Ressourcen gehört seit langem zum Selbstverständnis des Unternehmens. Baufritz ist zudem dank zahlreicher Innovationen und Patente auch in Design und Technik einer der Vorreiter des ökologischen Holzhausbaus.

BU: Helmut Holl, Baufritz (Bildmitte) nimmt die Urkunde für das Land der Ideen im Kreis von Mitarbeitern entgegen. (Dritte. v. l.) Brigitte Huss, Deutsche Bank, (Zweite. v.l) Katharina Müller, FC Deutschland GmbH. (Zweiter.v.r.) Bürgermeister Engel, (Dritter v.r.) MdL Franz Pschierer.

Media Contact

Babe Richert BAUFRITZ seit 1896

Weitere Informationen:

http://www.baufritz.com/?dom=w_ir-de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Funktionsweise von Adrenalin-bindendem Rezeptor entschlüsselt

Leipziger Biophysiker verfolgen Mechanismus der Signalübertragung im Körper nach. G-Protein-gekoppelte Rezeptoren (GPCR) sind im menschlichen Körper allgegenwärtig und an vielen komplexen Signalwegen beteiligt. Trotz ihrer Bedeutung für zahlreiche biologische Vorgänge…

Eine Alternative für die Manipulation von Quantenzuständen

Forschende der ETH Zürich haben gezeigt, dass man die Quantenzustände einzelner Elektronenspins durch Elektronenströme mit gleichmässig ausgerichteten Spins kontrollieren kann. Diese Methode könnte in Zukunft in elektronischen Schaltelementen eingesetzt werden….

Neue Einblicke in das Entstehen kleinster Wolkenpartikel in der Arktis

Ny-Ålesund (Spitzbergen). Mobile Messgeräte ermöglichen die Untersuchung von atmosphärischen Prozessen in höheren Luftschichten, die von klassischen Messstationen am Boden bisher nicht erfasst werden. Die luftgetragenen Flugsysteme leisten somit einen wichtigen…

Partner & Förderer