Förderpreis ausgeschrieben: Wege zum Ökologischen Landbau

Bundesministerin Renate Künast ruft erneut zur Teilnahme am „Förderpreis Ökologischer Landbau“ auf.

Vom 14. April bis 1. August 2003 können sich landwirtschaftliche Betriebe um den mit 25.000 EUR dotierten Preis bewerben, die ihren gesamten Betrieb nach den Regeln des ökologischen Landbaus bewirtschaften und besonders innovative und vorbildliche Leistungen aufweisen, die auf andere Betriebe übertragbar sind. Der Preis wird im Januar 2004 in Berlin vergeben.

Ausführlich über Wettbewerbsbedingungen und die bisherigen Siegerbetriebe informieren auch der aid-Videofilm und das gleichnamige Heft „Wege zum Öko-Landbau – Siegerbetriebe des Förderpreises Ökologischer Landbau“.

Bewerbungsunterlagen gibt es beim Katalyse-Institut, Remigiussstraße 21, 50937 Köln, Tel. 0221 – 944048-0, Fax 0221 – 944048-9.

Ansprechpartner für Medien

aid infodienst

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Herz-Kreislauf-Erkrankungen: Neues Computermodell verbessert Therapie

Mithilfe mathematischer Bildverarbeitung haben Wissenschafter der Forschungskooperation BioTechMed-Graz einen Weg gefunden, digitale Zwillinge von menschlichen Herzen zu erstellen. Die Methode eröffnet völlig neue Möglichkeiten in der klinischen Diagnostik. Obwohl die…

Teamarbeit im Molekül

Chemiker der Universität Jena erschließen Synergieeffekt von Gallium. Sie haben eine Verbindung hergestellt, die durch zwei Gallium-Atome in der Lage ist, die Bindung zwischen Fluor und Kohlenstoff zu spalten. Gemeinsam…

Kristallstrukturen in Super-Zeitlupe

Göttinger Physiker filmen Phasenübergang mit extrem hoher Auflösung Laserstrahlen können genutzt werden, um die Eigenschaften von Materialien gezielt zu verändern. Dieses Prinzip ermöglicht heute weitverbreitete Technologien wie die wiederbeschreibbare DVD….

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen