Auszeichnung: Softwarehersteller HS ist "HR-Supporter 2015"

"Die Auszeichnung zum 'HR-Supporter 2015' zeigt, dass ein Rundum-sorglos-Paket aus HR-Software und Service, wie HS es anbietet, gerade für kleine und mittlere Unternehmen die beste Lösung ist." Mike Suckert, Leitung Support bei HS

Studie: HR-Dienstleister im Fokus

Angesichts steigender Anforderungen im Bereich Human Resources (HR), beispielsweise infolge von Fachkräftemangel und aufgrund sozialversicherungsrechtlicher Änderungen, sind Personalabteilungen zunehmend auf die Zusammenarbeit mit spezialisierten Dienstleistern angewiesen. Doch welche Anbieter sind professionell, welche Produkte sind kundenorientiert und hochwertig?

Diesen Fragen ist die Zeitschrift „Personal im Fokus“ in Zusammenarbeit mit dem Beratungs- und Analyseunternehmen ServiceValue im Rahmen einer Studie nachgegangen. Dabei wurden insgesamt zehn Kategorien im Bereich HR-Dienstleistungen untersucht – vom E-Learning bis zur Personalberatung.

Kundenurteil: Spitzenplätze für HS bei Lohnsoftware und Personalmanagement

Das beste Ergebnis in der Kategorie Lohn- und Gehaltssoftware hat HS erzielt, vor den Wettbewerbern Haufe-Lexware auf dem zweiten Platz und Sage HR Solutions auf dem dritten Platz. Insbesondere die Integrationsfähigkeit der HR-Anwendungen von HS und der Zusatznutzen durch die Serviceleistungen erhielten von den Kunden sehr gute Bewertungen.

Auch in der Kategorie HR-Managementsysteme kann der Hersteller aus Hamburg mit seiner Personalmanagementsoftware, darunter die Digitale Personalakte, bei den Anwendern punkten. Hier belegt HS den zweiten Platz im Ranking, knapp hinter dem HR-Software-Anbieter Begis. Besonders positiv schätzten die befragten HS-Kunden den Beitrag der Software zum eigenen Erfolg sowie die Vorteile durch die begleitenden Supportleistungen ein.

„Die Auszeichnung zum 'HR-Supporter 2015' zeigt, dass ein Rundum-sorglos-Paket aus leicht bedienbarer HR-Software und kompetentem Service – wie HS es anbietet – gerade für kleine und mittlere Unternehmen die beste Lösung ist“, kommentiert Mike Suckert, Supportleiter bei HS, die Umfrageergebnisse.

Zur Studie

Die Ergebnisse der Studie „HR-Supporter 2015“ basieren auf einer von Januar bis März 2015 durchgeführten Online-Befragung unter Lesern der Zeitschrift „Personal im Fokus“ und des E-Mail-Newsletters „Personal & Arbeitsrecht aktuell“. Fast 400 Nutzer haben die Lösungen und Leistungen ihrer HR-Dienstleister beurteilt. Zu den abgefragten Kriterien zählten beispielsweise die Passgenauigkeit der Produkte und Dienstleistungen mit den eigenen Strukturen und Abläufen, die Produkt- und Dienstleistungsqualität sowie die Kundenorientierung. Durchgeführt wurde die Erhebung von dem Kölner Beratungs- und Analyseunternehmen ServiceValue.

Johannes Tenge
-Pressesprecher-

HS – Hamburger Software GmbH & Co. KG
Überseering 29
22297 Hamburg
+494063297-344
presse@hamburger-software.de

Internet: www.hamburger-software.de

Media Contact

Johannes Tenge HS - Hamburger Software GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Auf Spurensuche im Abwasser: Mikroplastik, Schwermetalle, Arzneimittel

Land Schleswig-Holstein unterstützt Ausbau der Versuchs- und Ausbildungskläranlage der TH Lübeck in Reinfeld mit 700.000 Euro. Geplante Investition in Erweiterung der Anlage zukunftsweisend für die Abwasserbehandlung in SH. Die TH…

Mehr Resilienz für kritische Infrastrukturen

Kritische Infrastrukturen wie Stromnetze oder Verkehrswege sind zunehmend von der Digitalisierung geprägt. Diese ermöglicht, die Systeme in Echtzeit flexibel und effizient zu steuern, macht sie aber auch anfälliger für Störungen…

Mikrowelle statt Hochofen

Verfahrenstechniker der Uni Magdeburg testen Einsatz von Mikrowellentechnologie als Alternative für energieintensive Großproduktionsverfahren. Verfahrenstechnikerinnen und -techniker der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg wollen die Mikrowellentechnologie als umweltschonende Alternative für energieintensive und schwer kontrollierbare…

Partner & Förderer