VideoLab für Erwachsenenbildung

Videos in deutscher oder englischer Sprache, die Grundwissen auf dem Gebiet der internationalen Erwachsenenbildung vermitteln, entsprechende Tätigkeitsfelder vorstellen oder weitere einschlägige Themen behandeln:

Das und mehr ist im neuen Open-Access-VideoLab der Professur für Erwachsenenbildung / Weiterbildung der Uni Würzburg zu finden.

https://openwuecampus.uni-wuerzburg.de/moodle/course/view.php?id=89

Professorin Regina Egetenmeyer und Christian Hühn, ihr wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur, haben das VideoLab in den vergangenen Wochen gemeinsam mit dem Team der Professur eingerichtet.

„Gerade in der Zeit der ‚Distanz-Lehre‘ suchen ja viele Menschen nach digitalen Materialien für eine gute Lehre. Vielleicht kann diese Plattform einen Beitrag dazu leisten“, sagt Hühn.

Im VideoLab veröffentlicht das Team fortlaufend Lernvideos – selbst oder von anderen produziert – und andere digitale Lernangebote.

Aktuell besteht der Fundus schon aus über 40 Angeboten. Diese richten sich an Personen, die in der Erwachsenenbildung tätig sind, an Studierende und andere Interessierte.

Die Materialien können für nicht-kommerzielle Lehr- und Lern-Zwecke kostenfrei genutzt werden.

Christian Hühn, Professur für Erwachsenenbildung/Weiterbildung, Universität Würzburg, T +49 931 31-86463, christian.huehn@uni-wuerzburg.de

https://openwuecampus.uni-wuerzburg.de/moodle/course/view.php?id=89 Zum VideoLab

http://www.erwachsenenbildung.uni-wuerzburg.de Website der Professur Erwachsenenbildung

Media Contact

Robert Emmerich Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Weitere Informationen:

http://www.uni-wuerzburg.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Eiskernprojekt beendet zweite Antarktis-Saison erfolgreich

Bohrprojekt Beyond EPICA erreicht eine Tiefe von 808 Metern im antarktischen Eisschild. Die zweite Antarktis-Saison des Eiskern-Bohrprojekts Beyond EPICA – Oldest Ice wurde erfolgreich abgeschlossen. Das internationale Forschungsprojekt wird von…

Mobilfunksystem für die zuverlässige Fernsteuerung von Drohnen

Unterbrechungsfreie Datenübertragung für unbemannte Flugkörper. Drohnen sind immer häufiger auch außerhalb der Sichtweite der steuernden Person unterwegs. Jedoch eignen sich konventionelle Fernsteuerungen aufgrund ihrer Reichweitenbegrenzung nicht für solche Flüge. Einfache…

Energetischer Quartiersumbau für bezahlbares Wohnen

Im Großprojekt »smood® – smart neighborhood« arbeiteten in den vergangenen Jahren unter wissenschaftlicher Beteiligung von Fraunhofer 16 Unternehmen, vier Forschungseinrichtungen und ein Verein an der Zukunft der energetischen Sanierung: Vom…

Partner & Förderer