Weiterbildungsstudium ProGRes zum Change Manager zieht Bilanz

An der Fachhochschule Frankfurt am Main – University of Applied Sciences (FH FFM) wird bereits der vierte Durchlauf des Weiterbildungsstudium ProGRes zum Prozessgestalter („Change Manager“) 2005/06 geplant. Die Veranstalter nehmen dies zum Anlass, eine Zwischenbilanz zu ziehen. ProGRes steht für Professionelle Gestaltung von Reorganisationsprozessen.

Die Weiterbildung qualifiziert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dazu, Veränderungsprozesse in Unternehmen und öffentlichen Institutionen zu planen, professionell durchzuführen und dauerhaft abzusichern. Auf dem breit gefächerten Stundenplan stehen daher Seminare zu „Projektmanagement und Controlling“ und zu den Themen „Personalentwicklung/Personalführung“ oder „Kundenpflege“.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kommen aus unterschielichen Bereichen: aus Banken, Beratungsunternehmen, aus dem Gesundheitssystem oder aus Maschinenbau und Hochschule. Sie waren vor ihrer Weiterbildung tätig als Controller, PR-Verantwortliche, Sozialarbeiter, Pilot oder Pflegekraft.
Bei einer Erfolgskontrolle durch die Veranstalter gaben die Absolventinnen und Absolventen der Weiterbildung in einer Befragung an, dass sie ihre kommunikativen Fähigkeiten sowie ihre analytischen und strategischen Kompetenzen erweitern konnten. Auch Arbeitslose qualifizieren sich und bilden etwa 20 Prozent der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

„Bereits heute kann man sagen, dass die Ausbildung überdurchschnittlich erfolgreich verlief. Nirgendwo in Deutschland werden unseres Wissens die angehenden Change Manager so effektiv und effizient ausgebildet wie in Frankfurt“, so Hans-Jürgen Weißbach, Professor am Fachbereich 3: Wirtschaft und Recht der FH FFM.

Informationen zum Weiterbildungsstudium gibt es im Internet unter www.progres-net.de und auf der Informationsveranstaltung am 24. Mai 2005 und 23. Juni 2005, jeweils 18 Uhr.
Ort: FH Frankfurt am Main, Kleiststraße 31, Gebäude 9, Raum 418/419.

Media Contact

Tatiana Zhukova idw

Weitere Informationen:

http://www.fh-frankfurt.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Mit Digitalisierung CO2 einsparen

»SiPro« reduziert den Energieverbrauch in der Warmmassivumformung. Erst durch Umformschritte wie Freiformschmieden, werkzeuggebundenes Schmieden (Gesenkschmieden) oder Walzen erhalten zahlreiche Metallteile ihre gewünschte Form. Der Weg zum fertigen Bauteil erfordert oft…

HIV-Behandlung bei Kindern und Jugendlichen verbessern – aber richtig!

Weltweit leben etwa 2,6 Millionen Kinder und Jugendliche mit HIV, die grosse Mehrheit von ihnen in Afrika. Bei ihnen versagen Therapien deutlich häufiger als bei Erwachsenen. Fachleute gingen lange davon…

Zentraler Treiber für Entwicklung von Epithelkrebs identifiziert

Ein Signalweg namens TNF-α steuert die Umwandlung von Epithelzellen, der obersten Zellschicht von Haut und Schleimhäuten, in aggressive Tumorzellen. Schreitet eine Krebserkrankung fort, aktivieren die Zellen ihr eigenes TNF-α-Programm und…

Partner & Förderer