Schnupperstudium an saarländischen Hochschulen


Auch im Wintersemester 2000/2001 haben die saarländischen Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe wieder die Möglichkeit, sich selbst ein Bild von der Studienpraxis zu machen.

In der Broschüre „Schnupperstudium“ finden künftige Studierende genau die Veranstaltungen, die sich am Besten dazu eignen, die einzelnen Fächer näher kennenzulernen – und das quer durch alle Fachrichtungen.

Zusammengestellt wurde das Programm vom Studienzentrum der Saar-Uni in Kooperation mit den Fachrichtungen der Universität, der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes sowie der Katholischen Hochschule für Soziale Arbeit.

Das Veranstaltungsverzeichnis zum „Schnupperstudium“ ist im Studienzentrum der Universität des Saarlandes erhältlich (Gebäude 8.2, 2. OG, Zimmer 2.13). Wer will, kann sich die Broschüre gegen Einsendung eines Freiumschlags (DIN C5 mit 1,50 DM Briefmarke) auch zuschicken lassen. Die Adresse: Universität des Saarlandes, Studienzentrum,
PF 15 11 50, 66041 Saarbrücken.

Weitere Informationen:

Internet: http://www.uni-saarland.de/z-einr/wwb/

Info-Telefon des Studienzentrums der Universität des Saarlandes:
0681/ 302-3513.

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Media Contact

 Tamara Weise idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

CAPTN Future Zukunftscluster reicht Vollantrag ein

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden Im Februar dieses Jahres gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Finalisten im Wettbewerb um die Innovationsnetzwerke der Zukunft bekannt….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close