Einladung zur Pressekonferenz


Um die Sicherung der Qualität in Lehre und Studium zu garantieren und um den Studierenden, den Arbeitgebern und den Hochschulen eine verlässliche Orientierung bei verbesserter Transparenz zu bieten, wurde im Juli 1999 der Akkreditierungsrat eingerichtet. Die Aufgabe des Akkreditierungsrates besteht darin, Agenturen zu begutachten. In begründeten Fällen kann der Akkreditierungsrat auch selbst Studiengänge mit den Abschlüssen Bachelor/Bakkalaureus und Master/Magister akkreditieren.

Anlässlich des Abschlusses der Akkreditierungsverfahren eines Bachelor- und eines Masterstudiengangs „Informationsmanagement“ lädt der Vorsitzende des Akkreditierungsrates, Professor Dr. Dr. h.c. Karl-Heinz Hoffmann zu einer

Pressekonferenz
am Montag, dem 11. September 2000, 12.00 Uhr,
in den Sitzungssaal der Hochschulrektorenkonferenz,
Riemenschneiderstraße 11,
53175 Bonn, ein.

Für eine Anmeldung und die möglichst frühzeitige Äußerung von Interviewwünschen wäre ich Ihnen dankbar.

Weitere Informationen finden Sie im WWW:

Media Contact

Silke Lübbers

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neutronen-basierte Methode hilft, Unterwasserpipelines offen zu halten

Industrie und private Verbraucher sind auf Öl- und Gaspipelines angewiesen, die sich über Tausende von Kilometern unter Wasser erstrecken. Nicht selten verstopfen Ablagerungen diese Pipelines. Bisher gibt es nur wenige…

Dresdner Forscher:innen wollen PCR-Schnelltests für COVID-19 entwickeln

Noch in diesem Jahr einen PCR-Schnelltest für COVID-19 und andere Erreger zu entwickeln – das ist das Ziel einer neuen Nachwuchsforschungsgruppe an der TU Dresden. Der neuartige Test soll die…

Klimawandel und Waldbrände könnten Ozonloch vergrößern

Rauch aus Waldbränden könnte den Ozonabbau in den oberen Schichten der Atmosphäre verstärken und so das Ozonloch über der Arktis zusätzlich vergrößern. Das geht aus Daten der internationalen MOSAiC-Expedition hervor,…

Partner & Förderer