Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Pressemeldungen zu Technische Universität Berlin

Seite anfang | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | ende

Forschungsschwerpunkt Photonik gegründet

"Photonik" heißt der neue fakultätsübergreifende Forschungsschwerpunkt, der jetzt seine Arbeit an der TU Berlin aufgenommen hat. Die Photonik werde voraussichtlich eine ähnliche Bedeutung erlangen wie die Elektronik heute, sagte der Sprecher, Prof. Dr. Hans Joachim Eichler, auf der konstituierenden Sitzung am 15. Januar. 30 Professoren wollen ihre Forschungsarbeiten auf dem Zukunftsgebiet der Optik vernetzen. In vier Arbeitskreisen werden Projekte zur Sensorik, zur Materialbearbeitung mit Lasern, z 21.01.2002 | Interdisziplinäre Forschung | nachricht Nachricht

Ein zielsicherer Schädelbohrer

Roboter unterstützt Chirurgen bei der Verankerung von künstlichen Ohren Das Wissen und das Geschick eines erfahrenen Chirurgen ist durch nichts zu ersetzen. Doch da der menschlichen Präzision Grenzen gesetzt sind, kann auch der Erfahrenste hier und da noch technische Unterstützung von Kollege Roboter gebrauchen - zum Beispiel wenn es darum geht, präzise Löcher in den Schädel zu bohren, um künstliche Ohren zu verankern. Der weltweit erste Roboter für das Bohren am Kopf - SurgiScope 2000 17.12.2001 | Medizin Gesundheit | nachricht Nachricht

TU-Alumni-Firmen mit 1,807 Milliarden DM Umsatz

Um die Art und den Umfang von Gründungsaktivitäten bei den Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftlern und Absolventen der TU Berlin genauer zu kennen, wurde vom Bereich Wissenstransfer und dem nationalen Alumniprogramm der Universität eine Umfrageaktion durchgeführt. Das wohl beeindruckendste Ergebnis dieser Befragung beläuft sich auf zehn Stellen vor dem Komma: Das Umsatzvolumen im Jahr 2000 lag bei denjenigen Unternehmen, die durch TU-Absolventen und TU-Absolventinnen gegründet wurden, bei 1,807 M 14.12.2001 | Interdisziplinäre Forschung | nachricht Nachricht

Erster marokkanischer Satellit durch Kooperation mit der TU Berlin im All

Durch eine erfolgreiche Kooperation mit dem Institut für Luft- und Raumfahrt der TU Berlin konnte am 10. Dezember 2001 der erste marokkanische Satellit ins All befördert werden. Der Satellit mit dem Namen MAROC-TUBSAT wurde von einer russischen Zenith-Rakete in Kasachstan abgefeuert. Alle Systeme funktionieren bisher einwandfrei. Erste Signale konnten in der Nacht vom 11. zum 12. Dezember 2001 empfangen werden. Während es sich auf TU-Seite bereits um den sechsten Satelliten handelt, besitzt de 12.12.2001 | Physik Astronomie | nachricht Nachricht

Fortschritt für den Patienten: Neue Prüfmethode für Ballonkatheter

Mit dem Förderpreis 2001 der Deutschen Gesellschaft für Biomedizinische Technik (DGBMT) wurde Dr.-Ing. Marc Kraft, TU-Absolvent und Lehrbeauftragter am Fachgebiet Biomedizinische Technik der TU Berlin, ausgezeichnet. Er erhielt den mit 10.000 DM dotierten Preis für seine Dissertation über Prüfstand für Ballonkatheter. In der Arbeit "Entwicklung eines multifunktionalen Prüfstandes und Durchführung vergleichender Untersuchungen an Ballonkathetern zur Dilatation von Koronararterien" behandelt Marc 11.12.2001 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht

Villa und Eigenheim. Suburbaner Städtebau in Deutschland

Im Gegensatz zu England und den USA ist das Wissen um den suburbanen Siedlungs- und Städtebau in Deutschland noch sehr bescheiden. Dafür gibt es gute Gründe - so auch die bisherige Konzentration der Städtebaugeschichtsschreibung auf den urbanen Städtebau und den Arbeiterwohnbau. Angesichts der fortschrittlichen Zersiedlung unserer Stadtregionen erweist sich das begrenzte Wissen über den suburbanen Städtebau allerdings mehr und mehr als Hindernis. Darauf hat nicht zuletzt Thomas Sieverts, Architekt 06.12.2001 | Architektur Bauwesen | nachricht Nachricht

Elektro-Autos im Corso durch Berlin


Größter Branchentreff für Elektrofahrzeuge von TU Berlin organisiert / Einladung zur Pressekonferenz

Als größter weltweiter Branchentreff für Wissenschaftler... 17.10.2001 | Veranstaltungsnachrichten | nachricht Nachricht

Ingenieure für die Herausforderungen der Zukunft rüsten


Internationale Konferenz an der TU Berlin berät weltweite Veränderungen der Ausbildung/Vorankündigung/Pressegespräch Die Anerkennung von Studiengängen und... 29.08.2001 | Veranstaltungsnachrichten | nachricht Nachricht

Neue Impulse für Sortiertechniken - 2. Kolloquium "SORTIEREN" an der TU Berlin


Eine der wichtigsten Grundoperationen der Aufbereitungstechnik bzw. der mechanischen Verfahrenstechnik ist das Trennen disperser Feststoffe in Fraktionen... 10.08.2001 | Veranstaltungsnachrichten | nachricht Nachricht

Exoten aus dem Saale-Schlamm

Wissenschaftlern des Instituts für Biotechnologie der TU Berlin gelang es, ein ungewöhnliches Bakterium aus dem Schlamm der Saale zu isolieren. Das Isolat "Stamm CBDB1" ist auf die Veratmung von Chlorbenzolen angewiesen, so wie Säugetiere von Sauerstoff abhängig sind. Es ist das erste Bakterium der neu beschriebenen Dehalococcoides-Gruppe, das auf einem rein synthetischen Medium wächst. Die bei der Isolierung von Stamm CBDB1 entwickelten Methoden werden die Kultivierung, Isolierung und Charakter 07.08.2001 | Biowissenschaften Chemie | nachricht Nachricht
Seite anfang | 79 | 80 | 81 | 82 | 83 | ende

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Leopoldina-Symposium: „Mission – Innovation“ 2020

21.02.2020 | Veranstaltungen

Gemeinsam auf kleinem Raum - Mikrowohnen

19.02.2020 | Veranstaltungen

Chemnitzer Linux-Tage am 14. und 15. März 2020: „Mach es einfach!“

12.02.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Globale Datenbank für Karstquellenabflüsse

21.02.2020 | Geowissenschaften

Leopoldina-Symposium: „Mission – Innovation“ 2020

21.02.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Langlebige Fachwerkbrücken aus Stahl einfacher bemessen

21.02.2020 | Architektur Bauwesen

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics