Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rohstofftitel im Fokus, hoher Ölpreis belastet

03.01.2008
Die deutschen Aktienindizes starteten am Donnerstag zunächst gut behauptet in den Handel, drehten dann aber relativ bald ins Minus.

Händler zeigten sich verunsichert von Rekordpreisen beim Öl und anderen Rohstoffen, auch die Sorge um die Entwicklung der US- Konjunktur belastete. Gegen Mittag lag der DAX bei 7.889,40 Zählern 0,75 Prozent im Minus, der MDAX der mittelgroßen Werte verlor deutlich und verringerte sich um 1,64 Prozent auf 9.549,42 Punkt; ebenso der Technologieindex TecDAX, der 1,48 Prozent auf 956,14 Zähler abgab.

Die im TecDAX stark gewichteten Solarwerte hielten sich größtenteils gut behauptet. Ersol Solar gewannen 3,35 Prozent auf 74,61 Euro, Q-Cells (WKN: 555866) verteuerten sich um 1,26 Prozent auf 98,53 Euro, Solon (WKN: 747119) legten 0,49 Prozent zu auf 69,54 Euro. Conergy (WKN: 604002) dagegen rutschten mit Minus 5,37 Prozent auf 23,60 Euro in die Verlustzone. Solarworld (WKN: 510840) büßten nach anfänglichen Kursgewinnen 3,16 Prozent ein auf 40,70 Euro.

Schlusslicht im TecDAX waren heute die Titel des Glasfaser Spezialisten ADVA (WKN: 510300). Das Unternehmen hatte Ende Dezember seine Umsatzprognose gesenkt und seither rund 35 Prozent seines Wertes eingebüßt. Analysten der Credit Suisse stuften das Unternehmen heute zwar weiterhin mit "Outperform" ein, senkten jedoch das Kursziel von 9,40 Euro auf 5,10 Euro. Anteilsscheine des Unternehmens verloren daraufhin 9,86 Prozent auf 3,11 Euro.

... mehr zu:
»SOLAR »TecDAX »WKN

Öl und Gas Titel standen heute im Fokus, nachdem an den Rohstoffmärkten bereits gestern neue Rekordwerte erzielt wurden.

Umsatzstärkster Wert in Berlin war der indische Petrochemie Riese Reliance Industries Ltd. (WKN: 884241), der 0,61 Prozent auf 99,73 Euro zulegte. Gefragt war auch der finnische Öl- und Gasproduzent Fortum OyJ (WKN: 916660), der 2,49 Prozent zulegte auf 31,64 Euro.

Leicht ins Minus rutschten dagegen die Registered Shares von Gazprom
(WKN: 903276); sie verloren 0,52 Prozent auf 39,80 Euro. Konkurrent Surgutneftegaz (WKN: 904596) gewann 0,24 Prozent hinzu auf 42,30 Euro.

Der chinesische Solarzellenhersteller LDK Solar Co. (WKN: A0MSNX) hat gestern seine Prognosen für 2008 konkretisiert und rechnet nun mit einem Erlös von 960 Millionen Dollar bis 1 Milliarde Dollar. Die Registered Shares des Unternehmens erzielten einen Zuwachs von 1,79 Prozent auf 34,10 Euro.

Nach den Verlusten der vergangenen Tage stiegen Anleger heute wieder ein bei dem chinesischen Zementhersteller China National Materials (WKN: A0M8ZK). Das Unternehmen hatte am 20. Dezember seinen Börsengang an der Börse Hongkong gefeiert. Heute sprang der Kurs um

21,37 Prozent auf 0,96 Euro.

"Anleger handeln auf eigene Gefahr. Die Beiträge sind keine Aufforderung zum Kauf von Wertpapieren oder anderen Vermögenswerten. Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen (http://www.boerse-berlin.de) der Börse Berlin AG."

Petra Greif | Börse Berlin
Weitere Informationen:
http://www.boerse-berlin.de

Weitere Berichte zu: SOLAR TecDAX WKN

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Wirtschaft Finanzen:

nachricht RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Stagnation des Welthandels setzt sich fort
25.09.2018 | RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung

nachricht IMK-Konjunkturindikator: Boom der deutschen Wirtschaft derzeit wahrscheinlicher als eine Rezession
19.09.2018 | Hans-Böckler-Stiftung

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Blauer Phosphor – jetzt erstmals vermessen und kartiert

Die Existenz von „Blauem“ Phosphor war bis vor kurzem reine Theorie: Nun konnte ein HZB-Team erstmals Proben aus blauem Phosphor an BESSY II untersuchen und über ihre elektronische Bandstruktur bestätigen, dass es sich dabei tatsächlich um diese exotische Phosphor-Modifikation handelt. Blauer Phosphor ist ein interessanter Kandidat für neue optoelektronische Bauelemente.

Das Element Phosphor tritt in vielerlei Gestalt auf und wechselt mit jeder neuen Modifikation auch den Katalog seiner Eigenschaften. Bisher bekannt waren...

Im Focus: Chemiker der Universitäten Rostock und Yale zeigen erstmals Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen

Die Forschungskooperation zwischen der Universität Yale und der Universität Rostock hat neue wissenschaftliche Ergebnisse hervorgebracht. In der renommierten Zeitschrift „Angewandte Chemie“ berichten die Wissenschaftler über eine Dreierkette aus Ionen gleicher Ladung, die durch sogenannte Wasserstoffbrücken zusammengehalten werden. Damit zeigen die Forscher zum ersten Mal eine Dreierkette aus gleichgeladenen Ionen, die sich im Grunde abstoßen.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen den Professoren Mark Johnson, einem weltbekannten Cluster-Forscher, und Ralf Ludwig aus der Physikalischen Chemie der...

Im Focus: Storage & Transport of highly volatile Gases made safer & cheaper by the use of “Kinetic Trapping"

Augsburg chemists present a new technology for compressing, storing and transporting highly volatile gases in porous frameworks/New prospects for gas-powered vehicles

Storage of highly volatile gases has always been a major technological challenge, not least for use in the automotive sector, for, for example, methane or...

Im Focus: Materiezustände durch Licht verändern

Forscherinnen und Forscher der Universität Hamburg stören die kristalline Ordnung

Physikerinnen und Physikern der Universität Hamburg ist es gelungen, mithilfe von Laserpulsen die Ordnung von Quantenmaterie so zu stören, dass ein spezieller...

Im Focus: Disrupting crystalline order to restore superfluidity

When we put water in a freezer, water molecules crystallize and form ice. This change from one phase of matter to another is called a phase transition. While this transition, and countless others that occur in nature, typically takes place at the same fixed conditions, such as the freezing point, one can ask how it can be influenced in a controlled way.

We are all familiar with such control of the freezing transition, as it is an essential ingredient in the art of making a sorbet or a slushy. To make a cold...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

11. Jenaer Lasertagung

16.10.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Dezember 2018

16.10.2018 | Veranstaltungen

Künstliche Intelligenz in der Medizin

16.10.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Multiresistente Keime aus Abwasser filtern

16.10.2018 | Ökologie Umwelt- Naturschutz

Pilz schlägt sich mit eigenen Waffen

16.10.2018 | Biowissenschaften Chemie

11. Jenaer Lasertagung

16.10.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics