Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Die digitale Transformation des städtischen Parkens

29.04.2019

Fraunhofer IAO analysiert Technologien und Ansätze für die Digitalisierung des kommunalen Parkraum­managements

Wie verändern digitale Dienste das Parken in unseren Städten? Wie kann Parkraummanagement dazu beitragen, die Mobilität und die Lebensqualität in unseren Städten zu verbessern? Wie können Städte über Parkraummanagement Verkehre besser steuern?


Zusammenfassende Abschätzung der Wirkungen der analysierten Lösungen und Dienste

Quelle: Studie »Die Digitale Transformation des städtischen Parkens«

Diese und mehr Fragen beantwortet das Fraunhofer IAO in der neuen Studie »Die Digitale Transformation des städtischen Parkens«.

Digitalisierung als größte Veränderung seit der Erfindung der Parkuhr

Mit der Digitalisierung steht das Parken in unseren Städten vor der größten Veränderung seit Einführung der mechanischen Parkuhr. Es ist aber kein einzelnes Produkt, welches das Parken verändert, sondern die Verknüpfung digitaler Dienste und Lösungen entlang der Prozesskette des Parkens – angefangen von der Bereitstellung von Stellflächen über das Finden, Anfahren und Abstellen von Fahrzeugen bis zur Zahlungsabwicklung.

Kommunen und kommunale Entscheider sind deshalb mehr denn je gefordert, sich mit den Veränderungen des Parkens und den Chancen und Risiken eines Parkraummanagements zu beschäftigen.

Hilfestellung für Kommunen im Dschungel neuer Technologien und Dienste

Die neue Studie »Die Digitale Transformation des städtischen Parkens« des Fraunhofer IAO bietet eine Orientierung im Dschungel aktueller und künftiger Lösungen für das digitale Parkraummanagement. Dazu werden digitale Lösungen strukturiert und ihre Funktions- und Wirkungsweisen beschrieben.

Ein besonderer Fokus wird auf die Technikfolgenabschätzung im Hinblick auf die Ziele einer Verkehrswende gelegt. Hier zeigt sich vielfach auch die Doppeldeutigkeit digitaler Lösungen: Denn je nachdem, wie, von wem und mit welchem Ziel die Lösungen eingesetzt werden, entstehen unterschiedliche Effekte.

So können Kommunen über Instrumente des digitalen Parkraummanagements zwar unerwünschte Verkehre begrenzen und nachhaltige Mobilitätsformen fördern. Es kann aber auch sein, dass dieselben Ansätze zu deutlichen Mehrverkehren führen, weil Parken einfacher wird und bestehende Flächenpotenziale intensiver genutzt werden.

Deshalb gilt: Digitales Parkraummanagement ist nicht länger nur ein Verwaltungsvorgang, sondern wird zu einem wesentlichen Bestandteil einer kommunalen Verkehrs- und Innovationspolitik.

Wissenschaftliche Ansprechpartner:

Dr. Bernd Bienzeisler
Leiter Team Urban Delivery Systems
Fraunhofer IAO
Nobelstraße 12
70569 Stuttgart
Telefon +49 711 970-2088
bernd.bienzeisler@iao.fraunhofer.de

Originalpublikation:

https://www.iao.fraunhofer.de/lang-de/presse-und-medien/aktuelles/2138-die-digit...

Juliane Segedi | Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Verkehr Logistik:

nachricht Lager, Kommissionierung, Transport: Schnelltest zur Systemauswahl
10.06.2020 | IPH - Institut für Integrierte Produktion Hannover gGmbH

nachricht Luftverkehrslogistik: Fraunhofer IML entwickelt Pandemiekonzept für Flughäfen
08.06.2020 | Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Virtuell erbeutet

Forschungsteam zeigt mit biomechanischen Analysen und Computersimulationen, wie die Venusfliegenfalle zuschnappt

Die Venusfliegenfalle (Dionaea muscipula) braucht nur 100 Millisekunden, um ihre Beute zu fangen. Haben sich ihre zu Schnappfallen umgewandelten Blätter...

Im Focus: Virtually Captured

Biomechanical analyses and computer simulations reveal the Venus flytrap snapping mechanisms

The Venus flytrap (Dionaea muscipula) takes only 100 milliseconds to trap its prey. Once their leaves, which have been transformed into snap traps, have...

Im Focus: NASA observes large Saharan dust plume over Atlantic ocean

NASA-NOAA's Suomi NPP satellite observed a huge Saharan dust plume streaming over the North Atlantic Ocean, beginning on June 13. Satellite data showed the dust had spread over 2,000 miles.

At NASA's Goddard Space Flight Center in Greenbelt, Maryland, Colin Seftor, an atmospheric scientist, created an animation of the dust and aerosols from the...

Im Focus: Forscher erstellen fotografischen Film eines molekularen Schalters

Molekulare Schalter sind die molekularen Gegenstücke zu elektrischen Schaltern und spielen für viele Prozesse in der Natur eine Rolle. Nanotechnologen haben jetzt einen fotografischen Film auf atomarer Ebene erzeugt und so die Bewegung eines molekularen Bausteins verfolgt. Es zeigte sich eine durch Licht gesteuerte "Pedalobewegung", die vorwärts und rückwärts verläuft. Die Studie ist in der Fachzeitschrift „The Journal of Physical Chemistry Letters“ erschienen.

Sie sind die molekularen Gegenstücke zu elektrischen Schaltern und spielen für viele Prozesse in der Natur eine wichtige Rolle: molekulare Schalter. Solche...

Im Focus: Researchers create a photographic film of a molecular switch

Molecular switches are the molecular counterparts of electrical switches and play an important role in many processes in nature. Nanotechnologist now produced a photographic film at the atomic level and thus tracked the motion of a molecular building block. The result was a light-controlled "pedalo-type motion", going forward and backward. The study has been published in the "The Journal of Physical Chemistry Letters".

Molecular switches – they are the molecular counterparts of electrical switches and play an important role in many processes in nature. Such molecules can...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Virtuelles Meeting mit dem BMBF: Medizintechnik trifft IT auf der DMEA sparks 2020

17.06.2020 | Veranstaltungen

Digital auf allen Kanälen: Lernplattformen, Learning Design, Künstliche Intelligenz in der betrieblichen Weiterbildung, Chatbots im B2B

17.06.2020 | Veranstaltungen

Wie nutzt man KI für industriellen 3D-Druck? Virtuelle Fraunhofer-Konferenz zur generativen Fertigung

12.06.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Die Tricks des Immunsystems: Wie sich die T-Zellen-Antwort bei chronischen Virus-Infektionen verändert

23.06.2020 | Biowissenschaften Chemie

Das IRES hat es geschafft: Endlich flüssiger Strom

23.06.2020 | Energie und Elektrotechnik

MES & KI – Bereit für die intelligente Produktion: GFOS ist Partner bei den Digital Days der Hannover Messe

23.06.2020 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics