Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Zusammenarbeit von Forschung und Wirtschaft für erneuerbare Energien und Energieeffizienz

19.09.2012
ForschungsVerbund Erneuerbare Energien präsentiert
Jahrestagung (16. und 17. Oktober 2012 im Umweltforum Berlin ) und
Pressekonferenz (16.10.12 von 10.30 bis 12.00 Uhr im Umweltforum Berlin )
Industrievertreter aus der Erneuerbare-Energien-Branche zeigen, wie Forschung und Wirtschaft gemeinsam die Energiewende voranbringen können

Für die Jahrestagung des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien konnten prominente Redner aus der Wirtschaft gewonnen werden, die die Perspektiven für die Branche der Erneuerbaren Energien und Effizienztechnologien darstellen.

Günther Cramer, der Aufsichtsratsvorsitzende der SMA Solar Technology AG und Präsident des Bundesverbands Solarwirtschaft (BSW) wird über Innovationen in der Systemtechnik für Photovoltaik und dezentrale Energiesysteme referieren. Dr. Klaus Dieterich, der Vorsitzende der Geschäftsleitung von Corporate Research der Robert Bosch Gmbh zeigt auf, welchen Stellenwert die Energieforschung für sein Unternehmen hat.

Auf der Tagung am 16. und 17. Oktober in Berlin sind darüber hinaus Referenten folgender Unternehmen beteiligt: Siemens AG, EWE Offshore Service & Solutions, 50Hertz, GASAG, Geothermie Neubrandenburg GmbH, SOLVIS, VDMA, Stiebel Eltron, VARTA Microbatteries, E.ON Bioerdgas GmbH und Hydrogenics.

Referentinnen und Referenten aus Wirtschaft und Forschung stellen ihre gemeinsam erarbeiteten Lösungen für die Transformation des Energiesystems vor:

• Photovoltaik
• Windenergien
• Wärme- und Kälte
• Netze und Speicher
• Energieoptimierte Gebäude
• Elektromobilität
Das Tagungsprogramm steht jetzt online im Internet.
Online-Anmeldung zur Tagung: https://www.congressa.de/FVEE_2012/
(Tagungsbeitrag 120 Euro, für FVEE-Mitglieder 80 Euro, Ermäßigung für Studierende)
Online-Anmeldung für Medienvertreter/innen zur Tagung und zur Pressekonferenz:
https://www.congressa.de/FVEE_2012/index.medien.php
Petra Szczepanski
FVEE-Public Relations
FVEE - ForschungsVerbund Erneuerbare Energien
Kekuléstr. 5, 12489 Berlin
http://www.fvee.de
fvee@helmholtz-berlin.de
Tel.: 030 / 8062-41337
Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien ist eine Kooperation von Forschungsinstituten in Deutschland auf allen Gebieten der erneuerbaren Energien. Sein strategisches Ziel ist es, Erkenntnisse, Technologien und Methoden zu erarbeiten, damit sich die Erneuerbaren zu einer zentralen Säule einer nachhaltigen Energieversorgung entwickeln können. Mit etwa 2800 Mitarbeitenden repräsentiert der FVEE ungefähr 80% der Forschungskapazität in Deutschland.
Mitgliedsinstitute sind:

DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.
Fraunhofer IBP Fraunhofer-Institut für Bauphysik
Fraunhofer ISE Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme
Fraunhofer IWES Fraunhofer-Institut für für Windenergie und Energieystemtechnik
GFZ Helmholtz-Zentrum Potsdam/ Deutsches GeoForschungsZentrum
HZB Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie
ISFH Institut für Solarenergieforschung Hameln Emmerthal GmbH
IZES Institut für ZukunftsEnergieSysteme gGmbH
Jülich Forschungszentrum Jülich
WI Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie
ZAE Bayern Bayerisches Zentrum für Angewandte Energieforschung e.V.
ZSW Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung

Petra Szczepanski | FVEE-Public Relations
Weitere Informationen:
http://www.fvee.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil
24.01.2020 | Haus der Technik e.V.

nachricht Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität
22.01.2020 | Technische Universität Kaiserslautern

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics