Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Immobilienbranche blickt gespannt auf internationale Kapitalmärkte

21.10.2011
22. Jahresauftaktkonferenz der Immobilienwirtschaft CIMMIT 2012
19. und 20. Januar 2012, Hilton Frankfurt, Frankfurt/Main
Das Transaktionsvolumen von gewerblichen und privaten Immobilien in Deutschland hat sich im ersten Halbjahr 2011 noch einmal gesteigert. Immobilien im Gesamtwert von 80,75 Milliarden Euro wurden in der ersten Jahreshälfte umgesetzt, dies entspricht einem Anstieg von fast 20 Prozent, so der Immobilienverband IVD.

Doch die Immobilienbranche schaut mit Vorsicht auf die Turbulenzen der internationalen Kapitalmärkte und die zu erwartenden Folgen der Staatsschuldenkrisen. Auf der CIMMIT 2012 (19. und 20. Januar 2012, Frankfurt/Main) diskutieren Immobilien- und Finanzexperten über die aktuellen Entwicklungen der europäischen Länder und den Einfluss auf den deutschen Immobilienmarkt. Weitere Themen sind Finanzierungsmodelle sowie Investitionen im deutschen Immobilienmarkt und im internationalen Vergleich, Corporate Responsibility im Real Estate Business sowie Assetklassen im Renditevergleich.

Das vollständige Programm ist abrufbar unter: www.cimmit.de


Einfluss der Schuldenkrise auf die Immobilienbranche
Chefvolkswirt Stefan Schilbe (HSBC Trinkaus) spricht auf dem Branchentreff über
Rezessions- und Inflationsrisiken, Herausforderungen für die Geldpolitik und die Perspektiven für den Immobilienmarkt. Wie sicher Betongold derzeit ist und welche Rolle Immobilien im Kapitalanlagemix eines institutionellen Investors spielen, diskutiert Schilbe anschließend mit Stefan Brendgen (Allianz Real Estate Germany) und Hartmut Bulwien (BulwienGesa).

Immobiliensegmente im Vergleich: Einzelhandel, Büro und Wohnen
„Eine marktgerechte Immobilie an einem guten Standort ist und bleibt ein solides Investment, egal ob im Bereich Einzelhandel, Büro oder Wohnen“, erklärte Jürgen F. Kelber (alt+kelber Immobiliengruppe). Über die Zukunft einzelner Immobiliensegmente, den Einfluss der Mietwanderung für das Asset- und Property Management diskutiert Kelber mit Dr. Georg Allendorf (RREEF Management), Dr. Frank Billand (Union Investment Real Estate) und Claus-Matthias Böge (Deutsche EuroShop).

Energieeffizienz als Chance für die Immobilienwirtschaft
Durch EU-Gebäuderichtlinie, EnEV 2012 und Energieeffizienzrichtlinie hat der Gesetzgeber Pflichten für die Immobilieneigentümer eingeführt bzw. verschärft, um die Förderung der dezentralen, Klima schonenden Energieerzeugung zu verbessern. Daniela Wagner (Bündnis 90/Die Grünen) schildert auf der CIMMIT 2012, wie es derzeit um die Energieeffizienz steht und beleuchtet Finanzierungsinstrumente wie KfW-Mittel, steuerliche Abschreibung und European Energy Efficiency Funds. Wie aus einem Nachhaltigkeitsgedanken ein Geschäftsmodell entsteht und in welcher Form Corporate Responsibility im Real Estate Business Einzug gehalten hat, berichtet anschließend
Dr. Thomas Beyerle (IVG Immobilien).

Ihre Ansprechpartnerin:
Julia Batzing
Pressereferentin
IIR Deutschland - ein Geschäftsbereich der EUROFORUM Deutschland SE
Prinzenallee 3
40549 Düsseldorf
Tel.: + 49 (0) 211 96 86-3381
Fax: + 49 (0) 211 96 86-4381
E-Mail: presse@euroforum.com


IIR Deutschland

IIR Deutschland bietet hochwertige berufliche Weiterbildung in Form von Kongressen, Foren, Konferenzen, Seminaren und Trainings an. Fach- und Führungskräfte können sich bei uns aus erster Hand praxisnah informieren, ihr Netzwerk vertiefen und erweitern. IIR Deutschland ist ein Geschäftsbereich der EUROFORUM Deutschland SE, einem führenden deutschen Konferenzanbieter.

Unsere Muttergesellschaft, die Informa plc, ist ein in London börsennotiertes Medienunternehmen und erzielte in 2010 einen Umsatz von 1,2 Mrd. GBP. Informa beschäftigt über 8.000 Mitarbeiter an 150 Standorten in mehr als 40 Ländern. Mit 72.000 Buchtiteln und Journalen sowohl in Print- als auch in digitalen Formaten verfügt Informa über ein umfangreiches Portfolio für die akademischen, wissenschaftlichen und wirtschaftlichen Märkte. Die international renommierte Unternehmensgruppe organisiert und konzipiert darüber hinaus weltweit über 7.500 Veranstaltungen.

Julia Batzing | IIR Deutschland
Weitere Informationen:
http://www.cimmit.de
http://www.euroforum.com

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten
17.08.2018 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

nachricht Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie
16.08.2018 | Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics