Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Biokunststoffe 2012: aus der Nische in den Massenmarkt

20.07.2012
7. European Bioplastics Konferenz – Programmvorschau

Während Markeninhaber Biokunststoffe bereits testen, arbeiten sämtliche Stufen der Biokunststoff-Wertschöpfungskette dynamisch an der Optimierung von Prozessen und kreieren neue Lösungen. Biokunststoffe sind reif für den Massenmarkt.

Die aktuellen Innovationen und Trends werden am 6. und 7. November 2012 auf der 7. European Bioplastics Konferenz in Berlin – dem führenden Format der Branche in Europa – diskutiert.

Von der Zertifizierung des Biomasseanbaus, über neue Materialien und Produkte, bis hin zu aktuell in der Entwicklung befindlichen Entsorgungs- und Recyclinglösungen – die Biokunststoffbranche bewegt sich vorwärts. Auf der jährlichen Konferenz des europäischen Branchenverbandes European Bioplastics stellen Firmen, Wissenschaft und Politik neueste Erkenntnisse und Positionen vor. Die Veranstaltung findet am 6. und 7. November 2012 in Berlin im Maritim proArte Hotel statt.

Ein Höhepunkt des diesjährigen Programms ist die Eröffnungsrede von Alfredo Aguilar Romanillos, Europäische Kommission, Direktion Biotechnologie, Landwirtschaft und Ernährung. Darüber hinaus erwarten die Besucher abwechslungsreiche Beiträge aus dem Bereich Wissenschaft und Wirtschaft – zum Beispiel zum Recycling von Biokunststoffen von Professor Hans-Josef Endres, Institut für Biokunststoffe und Bioverbundwerkstoffe der Universität Hannover, zu Neuigkeiten rund um biobasiertes PET von Kieran Furlong, Virent, oder zu einem Einblick in den chinesischen Markt von Bruno Rudnik, SusTech Consult.

Ein weiterer Höhepunkt der 7. European Bioplastics Konferenz ist erneut die Verleihung des „Annual Global Bioplastics Award“ durch das Bioplastics Magazine. Bewerber können Produkte, Serviceleistungen oder Entwicklungen einreichen. Nähere Informationen können unter folgendem Link heruntergeladen werden: www.bioplasticsmagazine.de/award. Auch dieses Jahr wird die Konferenz von einer angrenzenden Produktausstellung ergänzt. Die Ausstellerfläche wurde aufgrund der großen Nachfrage um ein Drittel vergrößert.

“Die Branche ist begehrt und auf dem Weg, Antworten auf noch bestehende Fragen zu finden. Seit letztem Jahr hat die Vernetzung stark zugenommen – fast wöchentlich werden neue Kooperationen, sei es mit Blick auf neue Anlagen, Produkte oder Studien angekündigt“, sagt Andy Sweetman, Vorstandsvorsitzender bei European Bioplastics. “Die 7. European Bioplastics Konferenz bietet auch 2012 die effizienteste Möglichkeit im gesamten europäischen Raum, sich auf einen Schlag mit den Köpfen der Branche zu vernetzen und einen Überblick über die aktuelle Lage unserer Industrie zu erhalten.“

Bis zum 10. September 2012 haben Teilnehmer die Möglichkeit, Zimmer zu einem reduzierten Preis im Maritim proArte zu buchen (gültig bis Kontingent erschöpft). Dies ist per Email an das Hotel oder über die Konferenz- Webseite möglich: http://en.european-bioplastics.org/conference2012/ home/venue/.

Weitere Informationen zu der Veranstaltung, Sponsoring und zum Registrierungsprozess sind über folgenden Link verfügbar:

http://en.european-bioplastics. org/conference2012/.

European Bioplastics ist die Interessenvertretung der europäischen Biokunststoffindustrie. Zu ihren Mitgliedern zählen Unternehmen der gesamten Wertschöpfungskette. Die Mitglieder produzieren, verarbeiten und vertreiben Kunststoffe, die aus nachwachsenden Rohstoffen bestehen oder kompostierbar sind; oder beide Eigenschaften in sich vereinen.

Weitere Informationen stehen Ihnen auf der Website www.european-bioplastics.org zur Verfügung.

Pressekontakt: Kristy-Barbara Lange, Leitung Kommunikation, European Bioplastics, Marienstr. 19/20, 10117 Berlin, Tel: +49 (0) 30 28482 356, Fax: +49 (0)30 284 82 359, presse@european-bioplastics.org

Kristy-Barbara Lange | European Bioplastics
Weitere Informationen:
http://www.european-bioplastics.org
http://en.european-bioplastics.org/conference2012/

Weitere Berichte zu: Biokunststoff Bioplastics European Bioplastics Massenmarkt

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Veranstaltungsnachrichten:

nachricht Hate Speech bis KI: Online-Forscher_innen aus aller Welt treffen sich zur General Online Research an der HTW Berlin
28.02.2020 | Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

nachricht CLIMATE2020 – Weltweite Online-Klimakonferenz vom 23. bis 30. März 2020
26.02.2020 | Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wiegende Halme auf der Handwerksmesse München

Talente-Sonderschau: Architekturstudenten der HTWK Leipzig zeigen filigrane Skulptur aus Strohhalmen – dahinter steckt eine Konstruktionsidee für organisch gekrümmte Fassaden

Swaying Straws (Wiegende Halme) heißt die Skulptur, die die zwei Architekturstudenten Fabian Eidner und Theodor Reinhardt von der Hochschule für Technik,...

Im Focus: Wissenschaftler beleuchten aktuellen Stand der Anwendung des Maschinenlernens bei Forschung an aktiven Materialien

Verfahren des Maschinenlernens haben durch die Verfügbarkeit von enormen Datenmengen in den vergangenen Jahren einen großen Zuwachs an Anwendungen in vielen Gebieten erfahren: vom Klassifizieren von Objekten, über die Analyse von Zeitreihen bis hin zur Kontrolle von Computerspielen und Fahrzeugen. In einem aktuellen Review in der Zeitschrift „Nature Machine Intelligence“ beleuchten Autoren der Universitäten Leipzig und Göteborg den aktuellen Stand der Anwendung und Anwendungsmöglichkeiten des Maschinenlernens im Bereich der Forschung an aktiven Materialien.

Als aktive Materialien bezeichnet man Systeme, die durch die Umwandlung von Energie angetrieben werden. Bestes Beispiel für aktive Materialien sind biologische...

Im Focus: Computersimulationen stellen bildlich dar, wie DNA erkannt wird, um Zellen in Stammzellen umzuwandeln

Forscher des Hubrecht-Instituts (KNAW - Niederlande) und des Max-Planck-Instituts in Münster haben entdeckt, wie ein essentielles Protein bei der Umwandlung von normalen adulten humanen Zellen in Stammzellen zur Aktivierung der genomischen DNA beiträgt. Ihre Ergebnisse werden im „Biophysical Journal“ veröffentlicht.

Die Identität einer Zelle wird dadurch bestimmt, ob die DNA zu einem beliebigen Zeitpunkt „gelesen“ oder „nicht gelesen“ wird. Die Signalisierung in der Zelle,...

Im Focus: Bayreuther Hochdruck-Forscher entdecken vielversprechendes Material für Informationstechnologien

Forscher der Universität Bayreuth haben ein ungewöhnliches Material entdeckt: Bei einer Abkühlung auf zwei Grad Celsius ändern sich seine Kristallstruktur und seine elektronischen Eigenschaften abrupt und signifikant. In diesem neuen Zustand lassen sich die Abstände zwischen Eisenatomen mithilfe von Lichtstrahlen gezielt verändern. Daraus ergeben sich hochinteressante Anwendungsmöglichkeiten im Bereich der Informationstechnologien. In der Zeitschrift „Angewandte Chemie – International Edition“ stellen die Wissenschaftler ihre Entdeckung vor. Die neuen Erkenntnisse sind aus einer engen Zusammenarbeit mit Partnereinrichtungen in Augsburg, Dresden, Hamburg und Moskau hervorgegangen.

Bei dem ungewöhnlichen Material handelt es sich um ein Eisenoxid mit der Zusammensetzung Fe₅O₆. In einem Hochdrucklabor des Bayerischen Geoinstituts (BGI),...

Im Focus: Von China an den Südpol: Mit vereinten Kräften dem Rätsel der Neutrinomassen auf der Spur

Studie von Mainzer Physikern zeigt: Experimente der nächsten Generation versprechen Antworten auf eine der aktuellsten Fragen der Neutrinophysik

Eine der spannendsten Herausforderungen der modernen Physik ist die Ordnung oder Hierarchie der Neutrinomassen. Eine aktuelle Studie, an der Physiker des...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Hate Speech bis KI: Online-Forscher_innen aus aller Welt treffen sich zur General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2020 | Veranstaltungen

CLIMATE2020 – Weltweite Online-Klimakonferenz vom 23. bis 30. März 2020

26.02.2020 | Veranstaltungen

Automatisierung im Dienst des Menschen

25.02.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Asteroid in eiserner Rüstung

28.02.2020 | Geowissenschaften

Hate Speech bis KI: Online-Forscher_innen aus aller Welt treffen sich zur General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2020 | Veranstaltungsnachrichten

UV-Licht gegen störenden Unterwasserbewuchs – Innovatives Antifouling-System des IOW jetzt reif für Serienproduktion

28.02.2020 | Energie und Elektrotechnik

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics