Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Herzschwäche und entzündliche Herzerkrankungen

12.10.2007
Zuverlässige Daten gibt es nicht: Bislang kann niemand genau sagen, wie viel Menschen an einer Myokarditis, an einer Entzündung des Herzmuskels erkranken.

Häufig verläuft diese Krankheit ohne sichtbare Symptome. Bei jüngeren Menschen jedoch gehört sie zu den häufigsten Todesursachen. Jeder 5. stirbt an entzündlichem Herzversagen. Junge Sportler beispielsweise, die beim Training oder Wettkampf tot umfallen, haben meist an einer unerkannten Herzmuskelerkrankung gelitten.

Inzwischen kennt die Medizin verschiedene Ursachen für einen entzündeten Herzmuskel. Vor allem Virusinfektionen, jedoch auch autoimmune Mechanismen ("horror autotocicus") können zu einer Myokarditis führen, in etwa 20% der Myokarditen auch zu einer Perikarditis, einer Entzündung des Herzbeutels.

Die Working Group "Myocarditis and Pericarditis" der European Society of Cardiology (ESC) hat vor zwei Jahrzehnten begonnen, Forschungsergebnisse und Daten zu den entzündlichen Herzmuskelerkrankungen zusammen zu tragen und zu diskutieren. Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Arbeitsgruppe kommen führende Wissenschaftler aus Europa, Japan, USA, Israel und Südafrika vom 11.-14 .10. 2007 zu einem wissenschaftlichen Gedankenaustausch nach Marburg.

Im Mittelpunkt ihrer Diskussion stehen vor allem neue Erkenntnisse zu molekularen Mechanismen der Myokarditis und neuer Behandlungsmöglichkeiten der entzündlichen Herzmuskelerkrankungen. Schwerpunkte sind außerdem neue diagnostische Verfahren, nicht zuletzt mit Hilfe von Computertomographie (CT) und Magnetresonanztomographie (MRT). Patienten werden von diesen nicht invasiven Methoden in der Zukunft zusätzlich profitieren.

Weitere Informationen:
European Conference on Myocardial and Pericardial Disease with Additional Focus on Heart Disease in WomenZeit: 11.10.2007 13:00 h - 14.10.2007 13:00 h
Ort: Vila Vita Rosenpark Hotel Marburg
Universitätsklinikum Gießen und Marburg GmbH, Standort Marburg,
Klinik für Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie, Prävention,
Direktor: Prof. Dr. med. Bernhard Maisch
Baldinger Strasse, 35043 Marburg,
Tel: 06421-2866462, email: BerMaisch@aol.com

Dr. Viola Düwert | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-marburg.de

Weitere Berichte zu: Herzmuskelerkrankung Myokarditis

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Seminare Workshops:

nachricht Internationaler Workshop zu Künstlicher Intelligenz in der Quantenphysik
13.06.2018 | Max-Planck-Institut für Physik komplexer Systeme

nachricht Internationaler Workshop zu CIGS-Dünnschicht-Solarmodulen am 18. Juni 2018 in Stuttgart
07.05.2018 | Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Seminare Workshops >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Leichter abheben: Fraunhofer LBF entwickelt Flugzeugrad aus Faser-Kunststoff-Verbund

Noch mehr Reichweite oder noch mehr Nutzlast - das wünschen sich Fluggesellschaften für ihre Flugzeuge. Wegen ihrer hohen spezifischen Steifigkeiten und Festigkeiten kommen daher zunehmend leichte Faser-Kunststoff-Verbunde zum Einsatz. Bei Rümpfen oder Tragflächen sind permanent Innovationen in diese Richtung zu beobachten. Um dieses Innovationsfeld auch für Flugzeugräder zu erschließen, hat das Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF jetzt ein neues EU-Forschungsvorhaben gestartet. Ziel ist die Entwicklung eines ersten CFK-Bugrads für einen Airbus A320. Dabei wollen die Forscher ein Leichtbaupotential von bis zu 40 Prozent aufzeigen.

Faser-Kunststoff-Verbunde sind in der Luftfahrt bei zahlreichen Bauteilen bereits das Material der Wahl. So liegt beim Airbus A380 der Anteil an...

Im Focus: IT-Sicherheit beim autonomen Fahren

FH St. Pölten entwickelt neue Methode für sicheren Informationsaustausch zwischen Fahrzeugen mittels Funkdaten

Neue technische Errungenschaften wie das Internet der Dinge oder die direkte drahtlose Kommunikation zwischen Objekten erhöhen den Bedarf an effizienter...

Im Focus: Innovative Handprothesensteuerung besteht Alltagstest

Selbstlernende Steuerung für Handprothesen entwickelt. Neues Verfahren lässt Patienten natürlichere Bewegungen gleichzeitig in zwei Achsen durchführen. Forscher der Universitätsmedizin Göttingen (UMG) veröffentlichen Studie im Wissenschaftsmagazin „Science Robotics“ vom 20. Juni 2018.

Motorisierte Handprothesen sind mittlerweile Stand der Technik bei der Versorgung von Amputationen an der oberen Extremität. Bislang erlauben sie allerdings...

Im Focus: Temperaturgesteuerte Faser-Lichtquelle mit flüssigem Kern

Die moderne medizinische Bildgebung und neue spektroskopische Verfahren benötigen faserbasierte Lichtquellen, die breitbandiges Laserlicht im nahen und mittleren Infrarotbereich erzeugen. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien Jena (Leibniz-IPHT) zeigen in einer aktuellen Veröffentlichung im renommierten Fachblatt Optica, dass sie die optischen Eigenschaften flüssigkeitsgefüllter Fasern und damit die Bandbreite des Laserlichts gezielt über die Umgebungstemperatur steuern können.

Das Besondere an den untersuchten Fasern ist ihr Kern. Er ist mit Kohlenstoffdisulfid gefüllt - einer flüssigen chemischen Verbindung mit hoher optischer...

Im Focus: Temperature-controlled fiber-optic light source with liquid core

In a recent publication in the renowned journal Optica, scientists of Leibniz-Institute of Photonic Technology (Leibniz IPHT) in Jena showed that they can accurately control the optical properties of liquid-core fiber lasers and therefore their spectral band width by temperature and pressure tuning.

Already last year, the researchers provided experimental proof of a new dynamic of hybrid solitons– temporally and spectrally stationary light waves resulting...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Neueste Entwicklungen in Forschung und Technik

25.06.2018 | Veranstaltungen

Wheat Initiative holt Weizenforscher aus aller Welt an einen Tisch

25.06.2018 | Veranstaltungen

Leben im Plastikzeitalter: Wie ist ein nachhaltiger Umgang mit Plastik möglich?

21.06.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Schnelle Wasserbildung in diffusen interstellaren Wolken

25.06.2018 | Physik Astronomie

Gleisgenaue Positionsbestimmung für automatisierte Bahnanwendungen

25.06.2018 | Informationstechnologie

Neueste Entwicklungen in Forschung und Technik

25.06.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics