Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

gamescom 2010: Alles in Bewegung

18.08.2010
Branchenleitmesse verspricht über 200 Premieren

Die Computerspielmesse gamescom 2010 will in diesem Jahr Rekorde brechen. Schon vor dem offiziellen Auftakt diese Woche verspricht Europas größte Branchenmesse für interaktive Spiele und Unterhaltungssoftware mehr als 200 internationale, Europa- sowie Deutschlandpremieren.

Im vergangenen Jahr waren es laut Veranstalter rund 100. Zurückzuführen ist der vehemente Anstieg nicht zuletzt auf die zahlreichen Neuaussteller - sowohl aus dem In- als auch aus dem Ausland. Insgesamt werden 505 Unternehmen auf der Messe vertreten sein.

Aber auch der besonderen Dichte an Produktneuvorstellungen ist das geballte Programm der gamescom 2010 zu danken. Die Hersteller haben diesmal gleich mehrere gewichtige Hardware-Neuvorstellungen und die dazugehörigen Games-Titel im Gepäck.

Schwerpunkt Bewegung

Eines der Schwerpunktthemen dreht sich um das Stichwort "Bewegung". Neben Microsofts Kinect will auch Sony mit dem neuen Playstation-Move-System punkten. Spielen mit dem eigenen Körper wird zum Trend. Ein weiterer Fokus liegt in diesem Jahr auf dem Bereich 3D-Gaming.

"Das Thema Bewegung setzt diesmal absolut den Schwerpunkt. Alle großen Player warten mit neuen Produkten auf. Über den Erfolg der einzelnen wird am Ende jedenfalls die Software entscheiden. Die Hardware selbst ist für den Verkaufserfolg meist zweitrangig", sagt Niki Laber, Präsident des Österreichischen Verbands für Unterhaltungssoftware (ÖVUS), im Gespräch mit pressetext.

Der Branchenkenner gönnt dabei allen Unternehmen ein Stück vom Kuchen. "Denn so entsteht Vielfalt. Es wäre schlimm, wenn es irgendwann nur mehr eine Plattform gäbe", sagt Laber. "Die gamescom besticht auch dadurch, dass viele kleinere Aussteller vertreten sind. So hat man die Möglichkeit, auch interessante lokale Produkte kennenzulernen."

Körper statt Controller

Den Anfang machte am Dienstagnachmittag Microsoft mit seinem Presseevent Playday. Unter anderem präsentierte der Konzern seine neue Bewegungssteuerung Kinect, die ein neues Controller-freies Spielerlebnis mit sich bringt (pressetext berichtete: http://pressetext.com/news/100717001/) - erstmals vor einem breiten europäischen Publikum. Egal ob Bowling oder Fitnesstraining, mit Kinect werden die Grenzen zwischen Realität und virtueller Spielwelt wieder ein Stück weit mehr aufgehoben, wie ein pressetext-Selbstversuch zeigte.

Während Sonys Move-System neben der Steuerung via Playstation Eye-Kamera auch auf einen physischen Controller setzt, verlässt sich Kinect ganz auf die intuitive Bewegung des Spielers, die durch die Kameraaufnahmen an die Xbox 360 weitergeben werden. Zu den wichtigsten Kinect-Titeln zählen "Kinect Sports", das diverse sportliche Games umfasst, das Rennspiel "Kinect Joy Ride" sowie das familienfreundliche "Kinect Adventures".

Claudia Zettel | pressetext.deutschland
Weitere Informationen:
http://gamescom.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art
17.08.2018 | HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen

nachricht Neue Schaltschrank-Plattform für die Automobilindustrie
16.08.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics