Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Das innovative Bindungskonzept für überragende Carvingleistungen mit zentraler 3D-Sicherheitstechnologie

09.01.2002


Die Idee ist simpel und zugleich genial. Die "Revolution-X" Sicherheitsbindung der Firma IBS besitzt nicht wie herkömmliche Bindungen je einen Sicherheitsbacken vor und hinter dem Schuh, sondern eine zentrale Einheit direkt unter dem Skistiefel. Die klaren Vorteile: weniger Reibung, extrem reduzierte Hebelkräfte und eine dreidimensionale Auslösung - zusätzliche Sicherheit, vor allem bei typischen Carvingstürzen bei hoher Geschwindigkeit.

Renato P. Rüede, Inhaber von IBS ("intelligent binding systems establishment") in Liechtenstein, erklärt: "Die Entwicklung des neuen Revolution-Systems dauerte über drei Jahre. Ausgangspunkt waren unsere Zweifel an den existierenden Bindungstechnologien. Zusätzlich haben wir viel vom Snowboarden gelernt - vor allem was benutzerfreundliche Montage und extrem leichte Bauweise angeht." Er fügt hinzu: "Wir sind sehr stolz, eine Bindung präsentieren zu können, die 40% leichter ist als die meisten Konkurrenzprodukte, während jedoch mehr Carvingperformance und Sicherheit gewährleistet ist."

Neben der Verbesserung der Hauptfunktionen der Bindung gibt es noch eine ganze Reihe anderer Vorteile. Durch das zentrale Montagesystem kann der Ski völlig unbeeinträchtigt unter der Bindung flexen, was ein enormer Vorteil gegenüber anderen Systemen ist, die den Ski meist in einem Bereich von bis zu 60 cm versteifen. Da Carvingski immer kürzer werden, macht das den entscheidenden Unterschied aus.

Die ispo DuPont BrandNew Jury war bezüglich der herausragenden Performance der "Revolution-X" zunächst skeptisch. Jurymitglied Michael Plank entschloss sich dazu, den deutschen TÜV zu besuchen, um mehr über die Sicherheits-merkmale des neuen Produktes herauszufinden. Die Experten des TÜV testeten die Bindung und waren positiv überrascht: "Die Revolution ist sicherlich ein großer Schritt nach vorne und wird die Latte für Performance und Sicherheit höher legen. Sie hat das TÜV GS-Siegel erhalten", berichtete Michael Plank.

Und es gibt noch ein großes Plus für Skifahrer: Selbst wenn man mehrere Paar Ski besitzt - man braucht nur eine Bindung. Es ist sehr einfach, die Bindung von Ski zu Ski zu wechseln und dank der zentralen Montage dauert es nur Sekunden. Weitere Vorteile der "Revolution-X" sind:

  • Niedriges Gewicht (950 g)
  • Hintere Sicherheitsauslösung zur Vermeidung gefährlicher Bänderverletzungen
  • Hohe Auslösesicherheit dank der großen Elastizität des Systems - selbst bei niedrigen Z-Werten
  • Passend für jede Art und Ausführung von Skischuhen
  • Die Konstruktion erlaubt einen hohen Stand des Stiefels über dem Ski ohne zusätzliche Adapterplatten
  • Bis zu 50% weniger Gewicht im Vergleich zu herkömmlichen, zweiteiligen Bindungen
  • Extrem schnelle Montage (mit nur vier zentralen Schrauben)
  • Sehr schnelle und einfache Schuhanpassung

IBS (auf der ispo 2002 Winter: Halle A3.118/521)

Elisabeth Kandler | ots
Weitere Informationen:
http://www.revolution-x.ch
http://www.ispo.com

Weitere Berichte zu: Montage TÜV

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art
17.08.2018 | HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Fachhochschule Hildesheim/Holzminden/Göttingen

nachricht Neue Schaltschrank-Plattform für die Automobilindustrie
16.08.2018 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Farbeffekte durch transparente Nanostrukturen aus dem 3D-Drucker

Neues Design-Tool erstellt automatisch 3D-Druckvorlagen für Nanostrukturen zur Erzeugung benutzerdefinierter Farben | Wissenschaftler präsentieren ihre Ergebnisse diese Woche auf der angesehenen SIGGRAPH-Konferenz

Die meisten Objekte im Alltag sind mit Hilfe von Pigmenten gefärbt, doch dies hat einige Nachteile: Die Farben können verblassen, künstliche Pigmente sind oft...

Im Focus: Color effects from transparent 3D-printed nanostructures

New design tool automatically creates nanostructure 3D-print templates for user-given colors
Scientists present work at prestigious SIGGRAPH conference

Most of the objects we see are colored by pigments, but using pigments has disadvantages: such colors can fade, industrial pigments are often toxic, and...

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

LaserForum 2018 thematisiert die 3D-Fertigung von Komponenten

17.08.2018 | Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Bionik im Leichtbau

17.08.2018 | Verfahrenstechnologie

Klimafolgenforschung in Hannover: Kleine Pflanzen gegen große Wellen

17.08.2018 | Biowissenschaften Chemie

HAWK-Ingenieurinnen und -Ingenieure entwickeln die leichteste 9to-LKW-Achse ihrer Art

17.08.2018 | Messenachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics