Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Dynamische 3D-Technik in der Automatisierungstechnik

30.10.2008
Die Tarakos GmbH zeigt auf der SPS/IPC/Drives 2008 neue Virtual-Reality-Software für die Automatisierungs- und Steuerungstechnik. Die dynamische dreidimensionale Simulation von Fertigungs- und Montageabläufen erleichtert die intuitive Erfassung und soll dadurch Effektivität und Qualität der Anlagen verbessern.

Realitätsnahe 3D-Visualisierungsanwendungen vermitteln ein besseres Verständnis von Anlagen und Prozessen. Die Software-Lösungen von Tarakos werden dazu in drei Bereichen der Automatisierungstechnik eingesetzt: in der Prozessvisualisierung, bei der Überprüfung und Simulation von SPS-Programmen im Zuge der virtuellen Inbetriebnahme sowie in der virtuellen Anlagenplanung und -konstruktion.

Die Einbindung dynamischer 3D-Technik in die Online-Prozessvisualisierung erleichtert nach Herstellerangaben die Lokalisierung und Analyse von Störungen und vermindert so die Stillstandszeiten der Anlagen. Die Software Tara-VR-Control verwendet 3D-Daten im Standardformat VRML2, die aus 3D-CAD-Systemen oder Virtual-Reality-Tools importiert werden. Mit einem integrierten 3D-Editor lassen sich diese anpassen. Die Einbindung in bestehende Prozessvisualisierungssysteme wird per automatisch generierter XML-Datei beschrieben.

Mit Offline-Lösung Personal schulen ohne den Betrieb zu stören

Spezielle Programmierkenntnisse sollen deshalb nicht notwendig sein. Die Laufzeitumgebung des Visualisierungssystems berücksichtigt den 3D-Inhalt als Active-X-Komponente selbstständig, erweitert den visuellen Informationsgehalt und ermöglicht eine schnellere Erfassung von Prozesssituationen. Ebenso erlaubt eine Offline-Lösung der virtuellen Anlage Schulungen und Training von Personal ohne den Betrieb zu stören. Die Einarbeitungszeit wird verkürzt, die Effektivität und Qualität der Anlagenbetreuung werden verbessert.

Einsatz findet die Tara-VR-Control-Lösung per virtuelle Inbetriebnahme auch bei der SPS-Programmierung. Grundlage bildet eine virtuelle Maschine oder Anlage, die mit VR-Software nach dem Baukastenprinzip erstellt wird. Das Verhalten des Modells wird der realen Maschine entsprechend parametrisiert. Im Anschluss steuert eine reale SPS das konstruierte Modell an.

Die Interaktion der 3D-Szene mit der SPS entspricht den tatsächlichen Gegebenheiten und liefert hilfreiche Hinweise auf mögliche Auswirkungen im Echtbetrieb. SPS-Programme lassen sich leicht überprüfen und optimal an die erforderlichen Bedingungen anpassen. Die spätere reelle Inbetriebnahme verläuft reibungsloser, schneller und kostengünstiger.

Maschinen- und Anlagenpläne in gängigen CAD-Formaten dreidimensional visualisieren

Den für diese Anwendungen nötigen 3D-Inhalt stellen Virtual-Reality-Tools, wie der Tara-VR-Builder bereit. Maschinen- und Anlagenpläne in gängigen CAD-Formaten werden eingelesen und realitätsgetreu dreidimensional visualisiert. Weitere Komponenten werden aus zahlreichen, mitgelieferten Objektbibliotheken ausgewählt, abgewandelt und platziert.

Mit dieser schlanken und leistungsfähigen Lösung lassen sich ganze Fertigungsanlagen und Materialflusssysteme am Computer bis ins Detail exakt durchplanen, simulationsnah animieren und schließlich optimieren. Die realitätsnahen Abläufe dienen dazu, geplante Investitionen abzusichern, Inbetriebnahmezeiten zu verkürzen und die Prozessleistung neuer Systeme zu erhöhen.

Tarakos GmbH auf der SPS/IPC/Drives 2008: Halle 7A, an Stand 530

Alexander Strutzke | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/index.cfm?pid=1605&pk=152367

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Hydraulische Hubtisch – Plattformwaage PCE-HLTS 500 mit individueller Arbeitshöhe
21.01.2020 | PCE Deutschland GmbH

nachricht Neuer Schneidkopf beschleunigt die Wartung von Hochdruckwasserstrahl-Anlagen und senkt Kosten
20.01.2020 | Fraunhofer-Institut für Produktionstechnologie IPT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics