Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Voll funktionsfähiges Rechenzentrum von Rittal im Live-Betrieb auf der Cebit

17.01.2008
Rittal together, der Leistungsverbund der Unternehmen Rittal, Lampertz und Litcos, präsentiert auf der Cebit 2008 unter dem Leitmotiv „Efficiency E4“ ein voll funktionsfähiges Data Center im Live-Betrieb, das den Anforderungen an Verfügbarkeit, Sicherheit, Effizienz und Komplexitätsreduktion durch Synergieeffekte voll gerecht wird.

Rittal, nach eigenem Bekunden einer der weltweit führenden Anbieter für rackbasierte IT-Infrastrukturen und größtes Unternehmen der Herborner Friedhelm Loh Group, zeigt gemeinsam mit den Tochtergesellschaften Lampertz (physikalische Daten- und Systemsicherheit) und Litcos (Consulting- und Planungspartner für effiziente Rechenzentrumsstrukturen sowie ganzheitliches Business Continuity Management) auf der Cebit 2008 IT-Infrastrukturen und IT-Sicherheitsräume für das energieeffiziente, sichere und ökologische Rechenzentrum der Zukunft. Dieses folgt der E4-Formel, deren Ergebnis optimale Effizienz in den vier Nutzendimensionen Energie, Sicherheit, Verfügbarkeit und Synergie garantiert.

Highlight ist das aktive energieeffiziente, ökologische und sichere Rechenzentrum mit der höchsten Sicherheitsschutzklasse ECB•S nach EN 1047-2 in Halle 12. Dort erlebt der Messebesucher erstmals auf der Cebit auf fast 200 m² Fläche ein voll funktionsfähiges Rechenzentrum in einem IT-Sicherheitsraum im Live-Betrieb.

Installiert wird ein voll klimatisiertes RimatriX5-Rechenzentrum inklusive Doppelboden, High-Density-Klimatisierung, Free Cooling, Energieverteilung und -absicherung. Dieses ist mit einem komplett funktionsfähigen Hochverfügbarkeitsraum LSR 18.6 E ausgestattet, der, wie im realen Einsatz, über die entsprechenden Schotts, Sicherheitstüren, Doppelböden, Klimaschieber und mehr verfügt.

Umweltschonende rack- und raumbasierte Klimatisierungskonzepte

Im Bereich „Energie“ bietet der Unternehmensverbund beispielsweise unterbrechungsfreie Stromversorgungen (USV) mit hohem Wirkungsgrad und auf die Kundenbedürfnisse zugeschnittene rack- und raumbasierte Klimatisierungskonzepte, deren Umweltfreundlichkeit sich durch den schonenden Einsatz von Ressourcen auszeichnet bei gleichzeitiger Kostenersparnis für den Betreiber.

Unter „Sicherheit“ verstehen Rittal, Lampertz und Litcos den physikalischen IT-Schutz, der beispielsweise durch IT-Sicherheitsräume und Sicherheitssafes gewährleistet wird. Modulare IT-Infrastrukturen erhöhen die System- und Datensicherheit, was für die Business Security entscheidend ist. Nicht zu vergessen sind Risikoanalysen und das Desaster Recovery Management, die alle drei genannten Bereiche betreffen.

„Rittal together“ zeigt breites Produktangebot für Business Continuity

Wer 24/7-Verfügbarkeit benötigt und unternehmenskritische Prozesse und Daten abzusichern hat, wird darauf achten, dass die technischen und organisatorischen Rahmenbedingungen entsprechend gesetzt sind. Der Leistungsverbund um Rittal hat für 100%-Business-Continuity ein umfassendes Lösungsangebot.

Schließlich steht E4 auch für „Synergie“: Unter dem Dach „Rittal together – Complete IT Competence“ erhalten Kunden ganzheitliche Lösungskompetenz aus einer Hand – und das weltweit. Dabei stellt der Verbund die Technologieführerschaft in zentralen Data Center Bereichen unter Beweis.

Gezeigt wird in Halle 12 Stand B26 darüber hinaus auf über 1400 m² das gesamte Leistungsspektrum der unter dem Dach „Rittal together“ agierenden Unternehmen. Den Besucher des Rittal Messestands erwarten auch in diesem Jahr zahlreiche Neuheiten aus den Bereichen Daten- und Netzwerktechnik sowie modulare IT-Infrastrukturen.

Für mehr Leistung bei optimaler Energieeffizienz sorgt beispielsweise die neue dreiphasige USV-Familie PMC 300 mit einem erweiterten Leistungsbereich von bis zu 800 kW pro System. Energie spart auch, wer die neue Kaltgang-Einhausung Rittal Cold Cube einsetzt, bei der die von der Klimatisierung erzeugte Kaltluft nicht undefiniert in den Raum, sondern gezielt an die zu kühlenden Server abgegeben wird. Und mit der neuen Doppelbodenklimatisierung für Rechenzentren lassen sich typischerweise Energieeinsparungen von 10 bis 15% erzielen.

Entscheiderforum „effizientes Data Center“

Rittal will auch im Rahmen von Diskussionsforen Impulse setzen. So veranstaltet das Unternehmen am 6. März 2008 ein exklusives IT-Entscheiderforum zum Thema „Das effiziente, sichere und ökologische Data Center der Zukunft“ mit Top-Referenten aus der IT Branche.

Jürgen Schreier | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/steuerungstechnik/articles/105546/

Weitere Berichte zu: Business Vision IT-Infrastruktur Rechenzentrum

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Flügel die sich verformen: Mit Morphing Technologien zur Luftfahrt der Zukunft
22.07.2020 | Fraunhofer-Institut für Betriebsfestigkeit und Systemzuverlässigkeit LBF

nachricht Fraunhofer ISE entwickelt mit Partnern neuartige Hochdurchsatz-Anlage für funktionalen Druck
17.07.2020 | Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Projektabschluss ScanCut: Filigranere Steckverbinder dank Laserschneiden

Eine entscheidende Ergänzung zum Stanzen von Kontakten erarbeiteten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT. Die Aachener haben im Rahmen des EFRE-Forschungsprojekts ScanCut zusammen mit Industriepartnern aus Nordrhein-Westfalen ein hybrides Fertigungsverfahren zum Laserschneiden von dünnwandigen Metallbändern entwickelt, wodurch auch winzige Details von Kontaktteilen umweltfreundlich, hochpräzise und effizient gefertigt werden können.

Sie sind unscheinbar und winzig, trotzdem steht und fällt der Einsatz eines modernen Fahrzeugs mit ihnen: Die Rede ist von mehreren Tausend Steckverbindern im...

Im Focus: ScanCut project completed: laser cutting enables more intricate plug connector designs

Scientists at the Fraunhofer Institute for Laser Technology ILT have come up with a striking new addition to contact stamping technologies in the ERDF research project ScanCut. In collaboration with industry partners from North Rhine-Westphalia, the Aachen-based team of researchers developed a hybrid manufacturing process for the laser cutting of thin-walled metal strips. This new process makes it possible to fabricate even the tiniest details of contact parts in an eco-friendly, high-precision and efficient manner.

Plug connectors are tiny and, at first glance, unremarkable – yet modern vehicles would be unable to function without them. Several thousand plug connectors...

Im Focus: Elektrogesponnene Vliese mit gerichteten Fasern für die Sehnen- und Bänderrekostruktion

Sportunfälle und der demografische Wandel sorgen für eine gesteigerte Nachfrage an neuen Möglichkeiten zur Regeneration von Bändern und Sehnen. Eine Kooperation aus italienischen und deutschen Wissenschaftler*innen forschen gemeinsam an neuen Materialien, um dieser Nachfrage gerecht zu werden.

Dem Team ist es gelungen elektrogesponnene Vliese mit hochgerichteten Fasern zu generieren, die eine geeignete Basis für Ersatzmaterialien für Sehnen und...

Im Focus: New Strategy Against Osteoporosis

An international research team has found a new approach that may be able to reduce bone loss in osteoporosis and maintain bone health.

Osteoporosis is the most common age-related bone disease which affects hundreds of millions of individuals worldwide. It is estimated that one in three women...

Im Focus: Neue Strategie gegen Osteoporose

Ein internationales Forschungsteam hat einen neuen Ansatzpunkt gefunden, über den man möglicherweise den Knochenabbau bei Osteoporose verringern und die Knochengesundheit erhalten kann.

Die Osteoporose ist die häufigste altersbedingte Knochenkrankheit. Weltweit sind hunderte Millionen Menschen davon betroffen. Es wird geschätzt, dass eine von...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Innovationstage 2020 – digital

06.08.2020 | Veranstaltungen

Innovationen der Luftfracht: 5. Air Cargo Conference real und digital

04.08.2020 | Veranstaltungen

T-Shirts aus Holz, Möbel aus Popcorn – wie nachwachsende Rohstoffe fossile Ressourcen ersetzen können

30.07.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Der Türsteher im Gehirn

06.08.2020 | Biowissenschaften Chemie

Kognitive Energiesysteme: Neues Kompetenzzentrum sucht Partner aus Wissenschaft und Wirtschaft

06.08.2020 | Energie und Elektrotechnik

Projektabschluss ScanCut: Filigranere Steckverbinder dank Laserschneiden

06.08.2020 | Verfahrenstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics