Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Weltweit erste Fibre Channel-Module auf 1310 nm-VCSEL-Basis

22.09.2003


Fibre Channel-Module auf 1310 nm-VCSEL-Basis


Infineon Technologies, führender Anbieter von Fiberoptik-Lösungen und -Komponenten, hat den 4 Gigabit Fibre Channel- (4 GFC) Transceiver im Small Form Factor Pluggable (SFP)-Gehäuse mit zusätzlichen digitalen Diagnose-Funktionen angekündigt. Diese „intelligenten“ SFP (iSFP™)-Module basieren auf den preiswerten 850-nm bzw. 1310-nm-Vertical Cavity Surface Emitting Laser (VCSEL)-Dioden von Infineon. Die neuen 4GFC-Module bieten Multirate-Unterstützung für Fibre Channel (FC)- und Gigabit Ethernet-Applikationen.

... mehr zu:
»4GFC-Modul »Fibre »Modul »SFP »VCSEL

Die 4GFC-Module von Infineon ermöglichen eine automatische Anpassung auf 1x, 2x oder 4x FC und sind rückwärts kompatibel zu bestehenden Fibre Channel-basierten Installationen. Damit eröffnet sich System-Ingenieuren ein einfacher Migrationspfad zur nächsten Generation von Storage Area Network (SAN)-Applikationen.

„Als einer der ersten Anbieter von 4GFC-Modulen mit integrierten 1310-nm-VCSEL unterstreicht Infineon seine führende Stellung hinsichtlich Technologie und Fertigung bei zuverlässigen Fibre Channel-Netzwerkkomponenten“, sagte Erwin Wolf, Vice President und General Manager der Fiber Optics Business Unit von Infineon. „Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die steigenden Anforderungen bei SAN-Lösungen zu erfüllen. Nach aktuellen Berichten des Marktforschers iSuppli sind SANs eines der am schnellsten wachsenden Marktsegmente im Bereich Fiber Optics.“


Die neuen, schnellen Module sind multirate-fähig und bieten sehr gute EMI- sowie Jitter-Eigenschaften für Applikationen wie Fibre Channel-Fabrics und Director-Switches, Host Bus Adapter (HBA) und Redundant Array of Independent Disk (RAID)-Systeme.

Kompatibel zu dem SFP Multi-Source Agreement (MSA)-Standard, haben die 4GFC iSFP Module ein weiterentwickeltes digitales Monitoring-Interface. Auf Basis der SFF-8472-Spezifikation ermöglicht das Diagnose-Interface den Echtzeit-Zugriff auf Parameter wie Laser Bias-Strom, übertragene und empfangene optische Leistung, interne Transceiver-Temperatur und Versorgungsspannung. Die iSFP-Module bieten darüber hinaus auch einen anerkannten Entriegelungs-Mechanismus für einen einfachen und schnellen Zugriff.

Preis und Verfügbarkeit

Infineon liefert derzeit die ersten Muster der auf 850 nm VCSEL basierenden Transceiver aus, die Serienproduktion ist für Mitte 2004 geplant. Erste Muster der auf 1310 nm VCSEL basierenden Module sind für das Frühjahr 2004 vorgesehen. Die neuen 4GFC-Module werden zu wettbewerbsfähigen Preisen angeboten und werden bald das Preisniveau der bisherigen 2GFC-Module erreichen.

Karin Braeckle | Infineon
Weitere Informationen:
http://www.infineon.com

Weitere Berichte zu: 4GFC-Modul Fibre Modul SFP VCSEL

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Interaktive Software erleichtert Design komplexer Gussformen
16.08.2018 | Institute of Science and Technology Austria

nachricht Fraunhofer HHI entwickelt Quantenkommunikation für jedermann im EU-Projekt UNIQORN
16.08.2018 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Eisen und Titan in der Atmosphäre eines Exoplaneten entdeckt

Forschende der Universitäten Bern und Genf haben erstmals in der Atmosphäre eines Exoplaneten Eisen und Titan nachgewiesen. Die Existenz dieser Elemente in Gasform wurde von einem Team um den Berner Astronomen Kevin Heng theoretisch vorausgesagt und konnte nun von Genfern Astronominnen und Astronomen bestätigt werden.

Planeten in anderen Sonnensystemen, sogenannte Exoplaneten, können sehr nah um ihren Stern kreisen. Wenn dieser Stern viel heisser ist als unsere Sonne, dann...

Im Focus: Magnetische Antiteilchen eröffnen neue Horizonte für die Informationstechnologie

Computersimulationen zeigen neues Verhalten von Antiskyrmionen bei zunehmenden elektrischen Strömen

Skyrmionen sind magnetische Nanopartikel, die als vielversprechende Kandidaten für neue Technologien zur Datenspeicherung und Informationsverarbeitung gelten....

Im Focus: Unraveling the nature of 'whistlers' from space in the lab

A new study sheds light on how ultralow frequency radio waves and plasmas interact

Scientists at the University of California, Los Angeles present new research on a curious cosmic phenomenon known as "whistlers" -- very low frequency packets...

Im Focus: Neue interaktive Software: Maschinelles Lernen macht Autodesigns aerodynamischer

Neue Software verwendet erstmals maschinelles Lernen um Strömungsfelder um interaktiv designbare 3D-Objekte zu berechnen. Methode wird auf der renommierten SIGGRAPH-Konferenz vorgestellt

Wollen Ingenieure oder Designer die aerodynamischen Eigenschaften eines neu gestalteten Autos, eines Flugzeugs oder anderer Objekte testen, lassen sie den...

Im Focus: New interactive machine learning tool makes car designs more aerodynamic

Scientists develop first tool to use machine learning methods to compute flow around interactively designable 3D objects. Tool will be presented at this year’s prestigious SIGGRAPH conference.

When engineers or designers want to test the aerodynamic properties of the newly designed shape of a car, airplane, or other object, they would normally model...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungen

Das Architekturmodell in Zeiten der Digitalen Transformation

14.08.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Aktuelles aus der Magnetischen Resonanzspektroskopie

16.08.2018 | Veranstaltungsnachrichten

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Oktober 2018

16.08.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Workshop zum Sensordatenmanagement im September

16.08.2018 | Seminare Workshops

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics