Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Entsalzung von Wasser durch Windenergie

11.01.2006


Eine deutsche Innovation erlaubt die vollständig auf umweltfreundlicher Windenergie basierende Entsalzung von Wasser ohne das Auftreten von Energieverlusten. So können beachtliche Einsparungen bei den Betriebskosten erzielt werden und die Raumanforderungen werden gesenkt.



Ein KMU mit langjährigen Erfahrungen im Bereich der Windenergie hat eine neuartige Entsalzungstechnologie für Meer- bzw. Brackwasser entwickelt. Auf Grundlage des Verfahrens der Mechanischen Dampfkompression (MVC - Mechanical Vapour Compression) für die Entsalzung wurde eine windbetriebene Entsalzungsanlage gebaut. Alternativ hierzu kann die Technologie auch mit Hilfe anderer Methoden wie der Umgekehrten Osmose (RO - Reverse Osmosis) eingesetzt werden.



Die Anlage bildet eine Grundkomponente vom Turm des Windenergiekonverters (WEK), dessen Rotationsenergie direkt den Betrieb eines Kompressors über ein Getriebe auslöst. Die Temperatur- und Druckpegel des Wassers bzw. Dampfs werden dann auf die erforderlichen Werte erhöht, wodurch die Verdunstung erfolgen kann. Die Verdampfung des Wassers führt schließlich zur Kondensation des Süßwassers, wodurch Salz zurückbleibt.

Mit der MVC-Methode werden 75% der erforderlichen Windenergie direkt von der Windturbine und 25% vom WEK durch einen angepassten Generator bereitgestellt. Somit beruht der Prozess nicht auf einer Umwandlung von Windenergie in Elektrizität und anschließend in mechanische Energie, wodurch entsprechende Energieverluste aufgehoben werden. Zusätzlich wird keine separate Energieumwandlungsanlage benötigt, was deutliche Einsparungen bei den Investitionen und Betriebskosten mit sich bringt.

Im WEK-Turm sind alle funktionalen Komponenten der Entsalzungsanlage integriert. Dazu gehören der Meerwasserbehälter, die Filter, die Pumpvorrichtungen, der Kompressor, der Verdunster sowie der Trinkwasserspeichertank. Es werden industrielle Partner aus den Sektoren Windenergie bzw. Entsalzungsprozesse gesucht, um die Technologie gemeinsam weiterzuentwickeln.

Nancy Smith | ctm
Weitere Informationen:
http://www.wtsh.de/irc

Weitere Berichte zu: Betriebskosten Entsalzungsanlage Kompressor Windenergie

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Energie und Elektrotechnik:

nachricht Neues Material soll Grenzen der Silicium-Elektronik überwinden
21.01.2019 | Fraunhofer-Institut für Angewandte Festkörperphysik IAF

nachricht Photovoltaik – vielseitig in Form und Farbe
21.01.2019 | Karlsruher Institut für Technologie

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Energie und Elektrotechnik >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Zweigesichtige Stammzellen produzieren Holz und Bast

Heidelberger Forscher untersuchen einen der wichtigsten Wachstumsprozesse auf der Erde

Für einen der wichtigsten Wachstumsprozesse auf der Erde – die Holzbildung – sind sogenannte zweigesichtige Stammzellen verantwortlich: Sie bilden nicht nur...

Im Focus: Bifacial Stem Cells Produce Wood and Bast

Heidelberg researchers study one of the most important growth processes on Earth

So-called bifacial stem cells are responsible for one of the most critical growth processes on Earth – the formation of wood.

Im Focus: Energizing the immune system to eat cancer

Abramson Cancer Center study identifies method of priming macrophages to boost anti-tumor response

Immune cells called macrophages are supposed to serve and protect, but cancer has found ways to put them to sleep. Now researchers at the Abramson Cancer...

Im Focus: Klassisches Doppelspalt-Experiment in neuem Licht

Internationale Forschergruppe entwickelt neue Röntgenspektroskopie-Methode basierend auf dem klassischen Doppelspalt-Experiment, um neue Erkenntnisse über die physikalischen Eigenschaften von Festkörpern zu gewinnen.

Einem internationalen Forscherteam unter Führung von Physikern des Sonderforschungsbereichs 1238 der Universität zu Köln ist es gelungen, eine neue Variante...

Im Focus: Ten-year anniversary of the Neumayer Station III

The scientific and political community alike stress the importance of German Antarctic research

Joint Press Release from the BMBF and AWI

The Antarctic is a frigid continent south of the Antarctic Circle, where researchers are the only inhabitants. Despite the hostile conditions, here the Alfred...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Führende Röntgen- und Nanoforscher treffen sich in Hamburg

22.01.2019 | Veranstaltungen

Smarte Sensorik für Mobilität und Produktion 4.0 am 07. Februar 2019 in Oldenburg

18.01.2019 | Veranstaltungen

16. BF21-Jahrestagung „Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus“

17.01.2019 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Zweigesichtige Stammzellen produzieren Holz und Bast

22.01.2019 | Biowissenschaften Chemie

Wie tickt die rote Königin?

22.01.2019 | Biowissenschaften Chemie

Digitaler Denker: Argument-Suchmaschine hilft bei der Meinungsbildung

22.01.2019 | Informationstechnologie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics