Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Fachhochschule Potsdam als Brandenburgisches Kompetenzzentrum

19.03.2001


Der Senat der Fachhochschule Potsdam beschloss im Oktober 2000 Leitideen und Grundsätze für die Entwicklung der Hochschule. Mit zehn Initiativen formuliert die Hochschule in ihrem Entwicklungskonzept ihre Ziele, um auch
weiterhin ihre Studierenden erfolgreich auf die zukünftigen beruflichen und gesellschaftlichen Entwicklungen und Anforderungen vorzubereiten.

Ausgangspunkt für die Grundsätze sind der Entwicklungsstand der Hochschule und die fachlichen Perspektiven der Studiengänge, Veränderungen der Berufsbilder und Tätigkeitsfelder und neue gesellschaftliche Ansprüche an die hochschulische Bildung.

Die Fachhochschule Potsdam hat in den wenigen Jahren seit ihrer Gründung viel erreicht. Sie hat ein hervorragendes Studienangebot in 11 Studiengängen, die überdurchschnittlich stark nachgefragt und bezüglich ihrer Kapazität ausgelastet sind. Die Hochschule bietet Programme für Existenzgründer an, sie ist in der Weiterbildung aktiv, sie fördert den Wissenstransfer in die Region und hat einen engagierten Dienstleistungsbereich. Sie ist aktiv im Marketing und kann in Forschung und Entwicklung einen hohen Drittmittelanteil vorweisen. Trotz dieser Erfolge sind durch Haushaltskürzungen, die v.a. dazu führten, dass ursprünglich geplante Stellen nicht besetzt werden konnten, Disproportionen entstanden, die einer Arrondierung bedürfen.

Die Hochschule hat sich zum Ziel gesetzt, ihr Leistungsniveau entsprechend der neuen Anforderungen zu erhöhen. Der Weg dahin ist die transdisziplinäre und fachbereichsübergreifende Kooperation innerhalb der Hochschule. Darüber hinaus ist die Stärkung der Zusammenarbeit der Hochschulen des Landes und der Region ein wichtiges Anliegen. Besondere Bedeutung kommt auch dem Ausbau von Partnerschaften mit Unternehmen und Institutionen zu.

Mit dem spannungsreichen und konstruktiven Spektrum ihrer Studiengänge bildet die Fachhochschule ein Brandenburgisches Kompetenzzentrum, das folgende Kompetenznetze in sich vereint: 

? Neue Medien und Wissensmanagement
? Soziale und kulturelle Gestaltung der Gesellschaft
? Brandenburgische Bau- und Kulturlandschaft.

Zur Verwirklichung ihrer Leitideen hat die Hochschule in ihrem Entwicklungskonzept zehn Initiativen formuliert. Sie liegen in den Bereichen Evaluation und Qualitätsmanagement, Modernisierung des Studiums, Ausbau der Vernetzung und Chancengleichheit.

  • Initiative 1: Evaluation der Lehre

  • Initiative 2: Evaluation von Forschung und Lehre

  • Initiative 3: Evaluation der Dienstleistungsbereiche

  • Initiative 4: Schwerpunktbildung in Studium und Lehre

  • Initiative 5: Modularisierung und neue Studiengangkombinationen

  • Initiative 6: Online-Lernen

  • Initiative 7: Neue Studiengangsysteme

  • Initiative 8: Internationalisierung

  • Initiative 9: Ausbau der Weiterbildung , der Forschung und Entwicklungund des Wissens- und Technologietransfer

  • Initiative 10: Chancengleichheit

Zur Realisierung dieser Initiativen sind kapazitäre und finanzielle Ressourcen notwendig. Unabdingbar dafür ist eine gesicherte Finanzierung, mehr Autonomie (u.a. Budgetierung) und Planungssicherheit.

"Mit unseren zehn Initiativen haben wir uns klare, überprüfbare Ziele auf einem hohen Niveau gestellt. Und wir sind bereit, unseren Part für ihre Realisierung zu leisten. Aber auch eine engagierte Hochschule benötigt dazu eine entsprechende staatliche Grundfinanzierung", erklärte Prof. Dr. Helene Kleine, Rektorin der Fachhochschule Potsdam, anlässlich der Vorstellung des Entwicklungskonzeptes der Hochschule.

Pressestelle  |

Weitere Berichte zu: Entwicklungskonzept Evaluation Kompetenzzentrum

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Bildung Wissenschaft:

nachricht „School to go“ – neue Lernplattform geht heute online - 20.03.2020, 16:00 Uhr
20.03.2020 | Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz GmbH, DFKI

nachricht Digitale Bildungsangebote auf einen Blick
03.03.2020 | Technologiestiftung Berlin

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Bildung Wissenschaft >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Blockierung des Eisentransports könnte Tuberkulose stoppen

Tuberkulose-Bakterien brauchen Eisen zum Überleben. Wird der Eisentransport in den Bakterien gestoppt, so kann sich der Tuberkulose-Erreger nicht weiter vermehren. Nun haben Forscher der Universität Zürich die Struktur des Transportproteins ermittelt, das für die Eisenzufuhr zuständig ist. Dies eröffnet Möglichkeiten zur Entwicklung neuer Medikamente.

Einer der verheerendsten Erreger, der sich im Inneren menschlicher Zellen vermehren kann, ist Mycobacterium tuberculosis – der Bazillus, der Tuberkulose...

Im Focus: Blocking the Iron Transport Could Stop Tuberculosis

The bacteria that cause tuberculosis need iron to survive. Researchers at the University of Zurich have now solved the first detailed structure of the transport protein responsible for the iron supply. When the iron transport into the bacteria is inhibited, the pathogen can no longer grow. This opens novel ways to develop targeted tuberculosis drugs.

One of the most devastating pathogens that lives inside human cells is Mycobacterium tuberculosis, the bacillus that causes tuberculosis. According to the...

Im Focus: Corona-Pandemie: Medizinischer Vollgesichtsschutz aus dem 3D-Drucker

In Vorbereitung auf zu erwartende COVID-19-Patienten wappnet sich das Universitätsklinikum Augsburg mit der Beschaffung von persönlicher Schutzausrüstung für das medizinische Personal. Ein Vollgesichtsschutz entfaltet dabei in manchen Situationen eine bessere Schutzwirkung als eine einfache Schutzbrille, doch genau dieser ist im Moment schwer zu beschaffen. Abhilfe schafft eine Kooperation mit dem Institut für Materials Resource Management (MRM) der Universität Augsburg, das seine Kompetenz und Ausstattung im Bereich des 3D-Drucks einbringt, um diesen Engpass zu beheben.

Das Coronavirus SARS-CoV-2 wird nach heutigem Wissensstand maßgeblich durch Tröpfcheninfektion übertragen. Dabei sind neben Mund und Nase vor allem auch die...

Im Focus: Hannoveraner Physiker entwickelt neue Photonenquelle für abhörsichere Kommunikation

Ein internationales Team unter Beteiligung von Prof. Dr. Michael Kues vom Exzellenzcluster PhoenixD der Leibniz Universität Hannover hat eine neue Methode zur Erzeugung quantenverschränkter Photonen in einem zuvor nicht zugänglichen Spektralbereich des Lichts entwickelt. Die Entdeckung kann die Verschlüsselung von satellitengestützter Kommunikation künftig viel sicherer machen.

Ein 15-köpfiges Forscherteam aus Großbritannien, Deutschland und Japan hat eine neue Methode zur Erzeugung und zum Nachweis quantenverstärkter Photonen bei...

Im Focus: Physicist from Hannover Develops New Photon Source for Tap-proof Communication

An international team with the participation of Prof. Dr. Michael Kues from the Cluster of Excellence PhoenixD at Leibniz University Hannover has developed a new method for generating quantum-entangled photons in a spectral range of light that was previously inaccessible. The discovery can make the encryption of satellite-based communications much more secure in the future.

A 15-member research team from the UK, Germany and Japan has developed a new method for generating and detecting quantum-entangled photons at a wavelength of...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Europäischer Rheumatologenkongress EULAR 2020 wird zum Online-Kongress

30.03.2020 | Veranstaltungen

“4th Hybrid Materials and Structures 2020” findet web-basiert statt

26.03.2020 | Veranstaltungen

Wichtigste internationale Konferenz zu Learning Analytics findet statt – komplett online

23.03.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Latest News

Extreme high-frequency signals enable terabits-per-second data links

01.04.2020 | Physics and Astronomy

The architecture of a 'shape-shifting' norovirus

01.04.2020 | Life Sciences

Hubble finds best evidence for elusive mid-size black hole

01.04.2020 | Physics and Astronomy

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics