Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Digitalradio DAB - personalisiert und stets verfügbar

18.04.2006
Audi präsentiert neuartigen Nachrichtenservice

Schon seit 2004 wird Audi seiner Vorreiterrolle auch im Infotainment gerecht und bietet die innovative Rundfunk-Übertragungstechnologie DAB (Digital Audio Broadcasting) an. Digital Radio ermöglicht eine Vielfalt an Programmen mit der Klangqualität einer Musik-CD zu empfangen. Aktuell ist DAB in den Modellen Audi A6/S6, A8/S8 und Audi Q7 bestellbar.

DAB ist aber auch die Basis für eine weitere faszinierende und besonders kundenorientierte Anwendung: Die Forscher arbeiten in einem Zukunftsprojekt an einem neuen System, das dem Fahrer ständig aktualisierte und personalisierte Nachrichten aus aller Welt vorlesen kann. Der Fahrer wird quasi zum Chefredakteur, das Auto zum persönlichen Nachrichtensprecher. Der Dienst ist jederzeit verfügbar und kann komfortabel per Sprachsteuerung oder Audi MMI (Multi Media Interface) bedient werden. Die gewünschten Informationen werden mittels automatisierter Sprachausgabe präsentiert.

Um Informationsüberfluss und Redundanzen zu vermeiden, ist das MACS- My News genannte System individuell konfigurierbar. Der Fahrer kann selbst bestimmen, ob und wie lange er über bestimmte Inhalte wie Welt- und Sportnachrichten oder den Wetterbericht informiert werden möchte.

... mehr zu:
»BMBF »DAB »Digitalradio

Die Neuentwicklung zielt vor allem auf die perfekte Erfüllung der Kundennachfrage nach aktuellen und maßgeschneiderten Informationen. Die Umsetzung in ersten Prototypen bringt zudem Erkenntnisse, die für die Umsetzung vieler weiterer individueller Servicedienste grundlegend sind.

Ziel des vom Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Forschungsprojekts MACS (Mobile Automotive Cooperative Services) in Kooperation von Audi, der TU München, dem Institut für Automobilwirtschaft Nürtingen/Geislingen und der TU Darmstadt, ist die Integration, Entwicklung und Umsetzung neuartiger mobiler Dienste.

Den aktuellen Stand der Entwicklung präsentierte Audi im Rahmen der 6. Dienstleistungstagung des BMBF Ende März 2006 in Berlin in einem Audi A6 Avant.

Kommunikation Produkt und Technik Udo Rügheimer, Tel +49 (0)841 89 37947, udo.ruegheimer@audi.de

Udo Rügheimer | AUDI AG
Weitere Informationen:
http://www.audi.com

Weitere Berichte zu: BMBF DAB Digitalradio

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Automotive:

nachricht Innovatives Leichtbaukonzept im Fahrzeugbau für weniger Emissonen
13.12.2019 | Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen „Otto von Guericke“ e.V.

nachricht Technik, die stärker ist als Schlaglöcher
15.07.2019 | Technische Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Automotive >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

Was in winzigen elektronischen Bauteilen oder in Molekülen geschieht, lässt sich nun auf einige 100 Attosekunden und ein Atom genau filmen

Wie Bauteile für künftige Computer arbeiten, lässt sich jetzt gewissermaßen in HD-Qualität filmen. Manish Garg und Klaus Kern, die am Max-Planck-Institut für...

Im Focus: Integrierte Mikrochips für elektronische Haut

Forscher aus Dresden und Osaka präsentieren das erste vollintegrierte Bauelement aus Magnetsensoren und organischer Elektronik und schaffen eine wichtige Voraussetzung für die Entwicklung von elektronischer Haut.

Die menschliche Haut ist faszinierend und hat viele Funktionen. Eine davon ist der Tastsinn, bei dem vielfältige Informationen aus der Umgebung verarbeitet...

Im Focus: Dresdner Forscher entdecken Mechanismus bei aggressivem Krebs

Enzym blockiert Wächterfunktion gegen unkontrollierte Zellteilung

Wissenschaftler des Universitätsklinikums Carl Gustav Carus Dresden im Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) haben gemeinsam mit einem...

Im Focus: Integrate Micro Chips for electronic Skin

Researchers from Dresden and Osaka present the first fully integrated flexible electronics made of magnetic sensors and organic circuits which opens the path towards the development of electronic skin.

Human skin is a fascinating and multifunctional organ with unique properties originating from its flexible and compliant nature. It allows for interfacing with...

Im Focus: Dresden researchers discover resistance mechanism in aggressive cancer

Protease blocks guardian function against uncontrolled cell division

Researchers of the Carl Gustav Carus University Hospital Dresden at the National Center for Tumor Diseases Dresden (NCT/UCC), together with an international...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungen

Tagung befasst sich mit der Zukunft der Mobilität

22.01.2020 | Veranstaltungen

ENERGIE – Wende. Wandel. Wissen.

22.01.2020 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Minutiöse Einblicke in das zelluläre Geschehen

24.01.2020 | Biowissenschaften Chemie

HDT-Tagung: Sensortechnologien im Automobil

24.01.2020 | Veranstaltungsnachrichten

Ein ultraschnelles Mikroskop für die Quantenwelt

24.01.2020 | Physik Astronomie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics