Erster lokaler Broker aus Dubai zugelassen

Die internationale Terminbörse Eurex gab heute bekannt, dass der erste lokale Broker aus den Vereinigten Arabischen Emiraten (VAE) zugelassen wurde.

Orion Brokers DMCC, ein Mitglied der Orion Holding Overseas S.A., ist seit Ende Mai 2008 angebunden.

„Wir freuen uns sehr, den ersten lokalen Broker aus den Vereinigten Arabischen Emiraten willkommen heißen zu dürfen“, sagt Michael Peters, ein Mitglied des Eurex-Vorstands. „Teilnehmern aus den VAE steht unsere gesamte Produktpalette offen. Das steigende Interesse an unserem breiten Spektrum an internationalen Benchmark-Produkten in einer rasant wachsenden Region wie den Emiraten ist eine Entwicklung, die wir mit großer Freude beobachten.“

Mohamed Hafez Khalil, CEO von Orion Holding Overseas meint hierzu: „Durch diese Anbindung wird unsere stetig zunehmende globale Präsenz weiter gestärkt.

Die vollelektronische Online-Handelsplattform Orion WebTrader ist auf die MENA-Region (Middle East and North Africa) ausgerichtet und bietet Investoren dieser Region durch ihr exklusives Netzwerk Zugang zu regionalen und globalen Märken. Gleichzeitig werden dadurch neue Anlage- und Diversifizierungsmöglichkeiten für unsere Kunden eröffnet.“

Younes Ouarzazi, Deputy General Manager von Orion Brokers DMCC, fügt hinzu: „Dubai ist die Stadt der Geschäftsmöglichkeiten, und Orion Brokers DMCC hat es sich zum Ziel gesetzt, diese Möglichkeiten durch seine Produkte ins Zentrum seiner Anlageplattform zu rücken. Wieder einmal bringen wir internationale Märkte zu den Anlegern, diesmal durch die geschäftliche Zusammenarbeit mit der renommierten internationalen Terminbörse Eurex.“

Im November 2006 wurde Eurex durch die Emirates Securities & Commodities Authority die aufsichtsbehördliche Genehmigung für ihre Produkte erteilt, und Ende März 2007 folgte die Genehmigung durch die Dubai Financial Services Authority (DFSA). Der Access Point in Dubai ist seit Anfang Mai 2007 in Betrieb. Derzeit zählt Eurex etwa 400 Mitglieder in 21 Ländern.

Orion Brokers DMCC ist eine von der DFSA anerkannte Einrichtung, ein Broker/Clearing-Mitglied der Dubai Gold & Commodities Exchange (DGCX) sowie ein Off-Floor-Mitglied der Dubai Mercantile Exchange Limited (DME). Orion Brokers DMCC untersteht der Aufsicht der Emirates Securities and Commodities Authority (ESCA) und der Dubai Financial Services Authority (DFSA).

Media Contact

Media Relations Gruppe Deutsche Börse

Weitere Informationen:

http://www.deutsche-boerse.com

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Die Schwarzhalsige Kamelhalsfliege ist „Insekt des Jahres 2022“

Heute wurde die Schwarzhalsige Kamelhalsfliege zum „Insekt des Jahres 2022“ gekürt. Das Kuratorium unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Thomas Schmitt, Senckenberg Deutsches Entomologisches Institut in Müncheberg, wählte das Tier…

Abbau von 3D-Proteinstrukturen: Als Öse eingefädelt

Ein Eiweiß in unserem Körper kennt den alten Handarbeitstrick: Anstatt das Garn vom Ende her ins Öhr zu fädeln, kann es leichter sein, eine Schlaufe hindurchzuführen. Auf diese Weise arbeitet…

Mikrobatterie für Halbleiterchips

Forschungsergebnisse über einkristallines Silizium als Batteriebestandteil. In der Mikroelektronik weiß man: je kleiner, effizienter und mobiler Mikrochips sind, umso vielfältiger sind die Anwendungen. Professor Michael Sternad von der Technischen Hochschule…

Partner & Förderer