Veröffentlichung des MittelstandsMonitor 2008

„Der Mittelstand bleibt die Konjunkturlokomotive in Deutschland“, so Bundesminister Michael Glos, anlässlich der Vorstellung des MittelstandsMonitors 2008 der Institute Creditreform, IfM, KfW, RWI und ZEW.

„Dem Bericht zufolge hat das Geschäftsklima 2007 einen neuen Ganzjahreshöchststand erreicht. Seit dem Frühjahr 2007 hat sich das Klima zwar etwas abgekühlt.

Die aktuelle Geschäfts- und Auftragslage wird aber von den Mittelständlern weiterhin positiv bewertet und liegt deutlich über dem langjährigen Mittel. Besonders erfreulich sei, dass die Beschäftigungspläne im Mittelstand nach wie vor mehrheitlich positiv ausfielen.

Auch das Siebenjahreshoch bei der Investitionsneigung ist ein starker Indikator dafür, dass die Mittelständler auf ein solides Wachstum setzen.“

„Diese positive wirtschaftliche Entwicklung ist vor allem den mittelständischen Unternehmen selbst und ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu verdanken. Aber auch die Politik hat mit Ihren Entscheidungen zu diesem Erfolg beigetragen. Die mittelständischen Unternehmen in ihrer Wettbewerbsfähigkeit zu stärken, ihnen neue Impulse für mehr Wachstum, Innovation und Beschäftigung zu geben, bleibt für uns der zentrale Ansatz, um den Aufschwung nachhaltig zu gestalten“ betonte der Bundeswirtschaftsminister.

Media Contact

BMWi-Tagesnachrichten

Weitere Informationen:

http://www.bmwi.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

24.000 Kilometer in der Sekunde: Bislang schnellster Stern von Kölner Physikern entdeckt

Erforschung von Hochgeschwindigkeitssternen durch Teleskop in Südamerika / Kölscher „4711“-Stern braucht nur 7,6 Jahre um Schwarzes Loch zu umkreisen Dr. Florian Peißker und Professor Dr. Andreas Eckart vom I. Physikalischen…

Blick in einen G1-Tiegel während der Herstellung einer Sprühbeschichtung am Fraunhofer IISB. Kurt Fuchs / Fraunhofer IISB

Auf den Spuren schädlicher Metalle

Hohe Materialperformance mit multikristallinen Siliziumblöcken Fraunhofer IISB, AlzChem AG und Wacker Chemie AG haben das BMWi-Verbundprojekt SYNERGIE abgeschlossen. Das SYNERGIE-Konsortium untersuchte, wie metallische Verunreinigungen in multikristallinen Siliziumblöcken entstehen. Spezies, Quellen…

Neues Konzept der bakteriellen Genregulation entdeckt

Bakterien sind unsere stetigen Begleiter: Die winzigen Lebewesen sind in und auf dem menschlichen Körper zu finden, ebenso wie auf dem von Tieren und Pflanzen.