Außenhandel setzt Erholung fort

Zuvor hatte das Statistische Bundesamt die Außenhandelszahlen für September 2009 veröffentlicht. Demnach wurden im September 2009 von Deutschland Waren im Wert von 70,0 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 59,4 Milliarden Euro eingeführt.

Damit lagen die deutschen Ausfuhren kalender- und saisonbereinigt um 3,8 Prozent über dem Vormonat. Im Vergleich zu August 2009 stiegen die Einfuhren um 5,8 Prozent.

„Die Lage bleibt weiterhin äußerst fragil. Voraussetzung für die weitere Konjunkturerholung ist, dass die Versorgung der Unternehmen mit Krediten gesichert bleibt. Gerade in der Phase wieder anziehenden wirtschaftlichen Wachstums haben die Unternehmen einen steigenden Finanzbedarf für Investitionen und Betriebsmittel“, so Börner abschließend.

Media Contact

André Schwarz presseportal

Weitere Informationen:

http://www.bga.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Wirtschaft Finanzen

Aktuelle und interessante Meldungen und Entwicklungen aus dem Bereich der Wirtschaftswissenschaften finden Sie hier zusammengefasst.

Unter anderem bietet Ihnen der innovations-report Berichte aus den Teilbereichen: Aktienmärkte, Konsumklima, Arbeitsmarktpolitik, Rentenmarkt, Außenhandel, Zinstrends, Börsenberichte und Konjunkturaussichten.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Urtümliche Reaktionswege

Reaktionen im reduktiven Krebszyklus funktionieren auch mit Meteoritenpulver. Natürlich ablaufende chemische Reaktionen könnten sich zu den heute bekannten biochemischen Prozessen fortentwickelt haben. Ein Forschungsteam hat nun entdeckt, dass eine Reaktionsabfolge…

Tomographie zeigt hohes Potenzial von Kupfersulfid-Feststoffbatterien

Feststoffbatterien ermöglichen noch höhere Energiedichten als Lithium-Ionenbatterien bei hoher Sicherheit. Einem Team um Prof. Philipp Adelhelm und Dr. Ingo Manke ist es gelungen, eine Feststoffbatterie während des Ladens und Entladens…

Sternschnuppen aus den Zwillingen – die Geminiden kommen

Sie wurden nach dem Sternbild Zwillinge benannt: Die Geminiden sorgen Mitte Dezember für einen schönes Sternschnuppenschauspiel. Mit bis zu 150 Meteoren pro Stunde gelten die Geminiden als reichster Strom des…

Partner & Förderer