Lebensmittellogistik: Aktuelle Herausforderungen und innovative Lösungen in Berlin-Brandenburg

Die Logistik von Lebensmitteln unterliegt besonders hohen Anforderungen, da es sich hierbei um Frischeprodukte handelt, bei denen eine ständige Identifikation der Gewährleistung von Eigenschaften und Zustand bei Transport und Lagerung erforderlich ist.

Die aktuelle Veranstaltung der Reihe „BranchenTransfer Logistik“ der Branchentransferstellen Logistik und Lebensmittel der Region Berlin-Brandenburg setzt sich mit den Anforderungen der Lebensmittelbranche an Logistikdienstleister in Berlin-Brandenburg auseinander und präsentiert innovative Lösungen beim Transport und der Rückverfolgung von Lebensmitteln.

Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Unternehmen der Lebensmittelbranche, Handel, Logistikdienstleister, Hochschulen und Forschungsdienstleister.

Veranstaltungstermin: 14.11.2007 von 14.30 bis ca. 18.30 Uhr
Veranstaltungort: Institut für Getreideverarbeitung GmbH, Arthur-Scheunert-Allee 40/41, 14558 Nuthetal OT Bergholz-Rehbrücke

Anmeldung: TFH Wildau, Branchentransferstelle Logistik, Silvia Bleck, Tel.: 03375/508-208, Fax: 03375/508-275, E-Mail: btl@tfh-wildau.de

Die Branchentransferstelle Logistik, zentrale Anlaufstelle für Innovationen in der Logistik in Berlin-Brandenburg, unterstützt im Auftrag des Wirtschaftsministeriums Brandenburg Logistikunternehmen bei der Entwicklung und Einführung von Innovationen.

Kontakt: Dipl.-Ing. Daniela Gorsler, Leiterin Branchentransferstelle Logistik
Tel.: +49/ 3375/ 508-276, Fax: +49/ 3375/ 508-275, E-Mail: btl@tfh-wildau.de

Media Contact

Dr. Frank Seeliger idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Verkehr Logistik

Von allen Aktivitäten zur physischen Raum- und Zeitüberbrückung von Gütern und Personen, einschließlich deren Umgruppierung – beginnend beim Lieferanten, durch die betrieblichen Wertschöpfungsstufen, bis zur Auslieferung der Produkte beim Kunden, inklusive der Abfallentsorgung und des Recyclings.

Der innovations report bietet Ihnen hierzu interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Verkehrstelematik, Maut, Verkehrsmanagementsysteme, Routenplanung, Transrapid, Verkehrsinfrastruktur, Flugsicherheit, Transporttechnik, Transportlogistik, Produktionslogistik und Mobilität.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Verstärktes Signal und extrem empfindlich: Leichten Dunkle Materieteilchen auf der Spur

Neue Technik der Kernmagnetischen Resonanz um fünf Größenordnungen empfindlicher. Ein internationales Forscherteam unter Beteiligung des Exzellenzclusters PRISMA+ der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) und des Helmholtz-Instituts Mainz (HIM) hat eine Labor-Methode…

Osteoporose frühzeitig mit Ultraschall erkennen

Kieler Forschungsteam erhält Bundesförderung zur Entwicklung eines neuartigen Ultraschallgeräts. Osteoporose, auch als „Knochenschwund“ bezeichnet, zählt zu den häufigsten und teuersten Volkskrankheiten weltweit und erhöht das Risiko, einen Knochenbruch zu erleiden….

Jungkorallen geben Einblick in die Erholung nach Korallenbleiche

Wie sich Riffe von Korallenbleichen erholen, kann die Anzahl an Jungkorallen verraten. Das zeigt eine neue Studie der Universität Bremen, die kürzlich in der Fachzeitschrift PLOS ONE veröffentlicht wurde. Die…

Partner & Förderer