Online-Studie zu berufsbedingten Belastungen und Gesundheit von psychosozialen Fachkräften

Empirisch gesichertes Wissen über die Belastungen psychosozialer Fachkräfte ist jedoch sowohl quantitativ als auch qualitativ unzureichend.

Deshalb führt das Zentrum für Empirische Pädagogische Forschung (zepf) der Universität Koblenz-Landau am Campus Landau eine Online-Befragung durch.

Mit Hilfe dieser Studie soll festgestellt werden, welche berufsbedingten Belastungen bei psychosozialen Fachkräften vorliegen und wie bei ihnen Gesundheit und Wohlbefinden ausgeprägt sind.

Auch die Verbreitung und der potentielle Nutzen des Konzeptes Achtsamkeit in diesem Berufsfeld soll in Erfahrung gebracht werden.

Die Befragung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus dem Bereich der Sozialen Arbeit im deutschsprachigen Raum. Eine Teilnahme ist bis zum 30. Oktober 2012 möglich.
Folgender Link führt zu der Befragung:
http://www.unipark.de/uc/zepf_umfrage_soziale_arbeit

Kontakt:
Christina Dahl, Dipl.-Psych., Dipl.-Betriebsw. (BA)
Zentrum für Empirische Pädagogische Forschung (zepf)
Arbeitsbereich Gesundheit & Wohlbefinden
Universität Koblenz-Landau, Campus Landau
Bürgerstraße 23, 76829 Landau
Tel.: 06341 / 280 32 171
E-Mail: dahl@zepf.eu

Ansprechpartner für Medien

Bernd Hegen idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Studien Analysen

Hier bietet Ihnen der innovations report interessante Studien und Analysen u. a. aus den Bereichen Wirtschaft und Finanzen, Medizin und Pharma, Ökologie und Umwelt, Energie, Kommunikation und Medien, Verkehr, Arbeit, Familie und Freizeit.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Rotorblattlager erfolgreich getestet

Prüfstand beweist sich im Regelbetrieb Das Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES absolvierte auf dem Lagerprüfstand in Hamburg eine erfolgreiche Testreihe zur beschleunigten Prüfung von Rotorblattlagern. Im Rahmen von Forschungs- und Industrieprojekten…

Die Umwandlung von Formen in Zahlen

Die Natur hat viele Dinge hervorgebracht, die sich in Größe, Farbe, und vor allem in der Form voneinander unterscheiden. Während sich die Farbe oder Größe eines Objekts einfach bestimmen lässt,…

Blutgruppe bestimmt Zusammensetzung des Darmmikrobioms mit

CAU-Forschungsteam weist in großer Genomstudie Zusammenhänge bestimmter Genvarianten mit der Zusammensetzung der Bakterienbesiedlung im menschlichen Körper nach Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler weltweit erforschen seit einigen Jahren, inwiefern die Mikroorganismen, die in…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen