vista verde: Neuer Newsletter bringt tägliche Schlagzeilen aus Natur und Umwelt

Wer bisher im Internet Nachrichten zum Thema Natur und Umwelt suchte, konnte sich auf längeres Surfen einrichten. Bei www.vistaverde.de findet man jetzt gezielt zu diesen Themen Meldungen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft – und kann sich die neuesten Schlagzeilen auch täglich kostenlos per E-Mail zusenden lassen.

Neue Jobs durch den Ausbau der Windkraft? Die deutsche Bundesregierung beschließt die nationale Nachhaltigkeits-Strategie? Klimaerwärmung stärker als angenommen? Die Schlagzeilen der letzten Tage finden natürlich im Newsletter ihren Niederschlag. Aber auch über viele kleinere Ereignisse wird berichtet, Nachrichten, die kein Stoff für die Titelseiten sind. Von Artenschutz bis erneuerbare Energien, von Klimawandel bis Nachhaltigkeit: Die Bandbreite der Themen ist groß, über die der Newsletter des Umweltportals „vista verde“ täglich berichtet.

Vista verde ist ein neues Internetportal zum Thema Umwelt und Natur. Unter www.vistaverde.de findet man ein Online-Magazin mit tagesaktuellen Nachrichten sowie ein Verzeichnis mit über 3.000 Web-Adressen aus dem Umwelt- und Naturschutz. In moderierten Foren können Leserinnen und Leser aktuelle Fragen diskutieren. Weiterhin informiert „vista verde“ darüber, wo und wie man sich im Umwelt- und Naturschutz engagieren kann. Dieses Angebot wird jetzt durch den Newsletter erweitert, der jeden Abend einen Überblick über die Nachrichten des Tages liefert.

Vista verde veröffentlicht den Newsletter mit Unterstützung des Bundesdeutschen Arbeitskreises für Umweltbewußtes Management e.V. (B.A.U.M.), Europas größter Umweltinitiative der Wirtschaft

Ansprechpartner für Medien

Helge Weinberg idw

Weitere Informationen:

http://www.vistaverde.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Ökologie Umwelt- Naturschutz

Dieser Themenkomplex befasst sich primär mit den Wechselbeziehungen zwischen Organismen und den auf sie wirkenden Umweltfaktoren, aber auch im weiteren Sinn zwischen einzelnen unbelebten Umweltfaktoren.

Der innovations report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Klimaschutz, Landschaftsschutzgebiete, Ökosysteme, Naturparks sowie zu Untersuchungen der Leistungsfähigkeit des Naturhaushaltes.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Besser kleben im Leichtbau

Projekt GOHybrid optimiert Hybridverbindungen Leichtbau ist in der Mobilitätsbranche essentiell. Im Zuge der Mischbauweise mit Leichtmetallen und Faser-Kunststoff-Verbunden rücken hybride Klebverbindungen in den Fokus. Aufgrund der unterschiedlichen Wärmeausdehnungen der Materialien…

Benchmark für Einzelelektronenschaltkreise

Neues Analyseverfahren für eine abstrakte und universelle Beschreibung der Genauigkeit von Quantenschaltkreisen (Gemeinsame Presseinformation mit der Universität Lettland) Die Manipulation einzelner Elektronen mit dem Ziel, Quanteneffekte nutzbar zu machen, verspricht…

Solarer Wasserstoff: Photoanoden aus α-SnWO4 versprechen hohe Wirkungsgrade

Photoanoden aus Metalloxiden gelten als praktikable Lösung für die Erzeugung von Wasserstoff mit Sonnenlicht. So besitzt α-SnWO4 optimale elektronische Eigenschaften für die photoelektrochemische Wasserspaltung, korrodiert jedoch rasch. Schutzschichten aus Nickeloxid…

Partner & Förderer