Für extreme Einsatzzwecke

Er ist mit einer starken Umflechtung aus hochhitzebeständiger Glasseide ausgerüstet. Dies sichert, dass der Schlauchader (dem Silikon-Kernschlauch) größte Festigkeit bei hohen Drücken verliehen wird und gleichzeitig ein optimaler Schutz gegen Abknicken sichergestellt ist.

Das Flechtgewebe gewährleistet hervorragende Haftung zwischen dem Silikonschlauch und dem Silikon-Außenmantel. Gleichzeitig schützt der Silikonmantel zusätzlich die Umflechtung vor Beschädigung und Verschmutzung.

Der Silikon-Hochtemperatur-Schlauchcompound wird aus einem besonders hochwertigen Silikon-Elastomer extrudiert und vulkanisiert. Die Vulkanisate enthalten keine extrahierbaren Bestandteile, sind völlig geschmack- und geruchlos, physiologisch inert und somit absolut körperverträglich.

Der Schlauch ist transparent, trotz der Glasseideeinlage hochflexibel und kann bis zu Temperaturen von +200 °C eingesetzt werden. Der Platzdruck liegt je nach Schlauchdimension zwischen 15 und 60 bar bei 20 °C.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizintechnik

Kennzeichnend für die Entwicklung medizintechnischer Geräte, Produkte und technischer Verfahren ist ein hoher Forschungsaufwand innerhalb einer Vielzahl von medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin.

Der innovations-report bietet Ihnen interessante Berichte und Artikel, unter anderem zu den Teilbereichen: Bildgebende Verfahren, Zell- und Gewebetechnik, Optische Techniken in der Medizin, Implantate, Orthopädische Hilfen, Geräte für Kliniken und Praxen, Dialysegeräte, Röntgen- und Strahlentherapiegeräte, Endoskopie, Ultraschall, Chirurgische Technik, und zahnärztliche Materialien.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuartige Speziallipide für RNA-Medikamente entwickeln

Millionen-Förderung für Forschungsverbund zur RNA-Medizin Bundeswirtschaftsministerium fördert die Universität und eine Ausgründung mit 3,6 Mio. Euro. Das Bundeswirtschaftsministerium fördert seit Januar 2023 ein Verbundprojekt zur Erforschung effizienter und sicherer Speziallipide…

Biologische Muster: Von intrazellulären Strömungen dirigiert

LMU-Physiker zeigen, wie Flüssigkeitsströmungen die Bildung komplexer Muster beeinflussen. Die Bildung von Mustern ist ein universelles Phänomen, das fundamentalen Prozessen in der Biologie zugrunde liegt. So positionieren und steuern zum…

Tiefsee-Test am Titanic-Wrack

Neue Technologie könnte Videokommunikation stark verbessern. Forschende erproben neuartige Übertragungsmethode unter extremen Bedingungen mit niedriger Bandbreite bei Tauchgang zum versunkenen Ozean-Riesen. Um eine neuentwickelte Technologie zu testen, mit der Videokonferenzen…

Partner & Förderer