Aromatherapie bei COPD

Aromatherapie - mit Airnergy gegen COPD

Eine Aromatherapie ist mit dem COPD-Öl auch für Patienten mit einer COPD-Erkrankung möglich.

Eine natürliche 100 %ig reine Mischung aus Eukalyptus-, Kiefernnadeln-, Pfefferminz- und Minz-Ölen bieten in idealer Weise einen zusätzlichen Einsatz bei der jeweiligen Nutzung durch herkömmliche Inhalatoren oder auch bei der Spirovitaltherapie von Airnergy mittels des Aroma-Sets. Die Wirkstoffe des Öls gelangen bei Atemwegserkrankungen direkt an den gewünschten Ort.

Das ätherische Öl gilt auch heute noch als eines der besten Mittel gegen viele Beschwerden, besonders natürlich, wenn es um Erkrankungen der Atemwege geht.

Zum Beispiel ist das Eukalyptusöl antiseptisch, es hilft also gegen Krankheitserreger und hilft besonders auf Harnwege und Atemwege. Es löst Krämpfe und Verschleimungen sowie reinigend für das Blut. Ferner ist Eukalyptusöl ideal gegen Asthma – ob Erkältung, bei Grippe, einer Bronchitis oder auch bei Angina. Die Konzentration wird zudem angeregt und der Blutzuckerspiegel wird durch das Öl gesenkt.

Kiefernsprossen wirken auf Bronchialschleim erwiesenermaßen Schleim verflüssigend; ein wichtiger Mechanismus, denn im Bronchialschleim befinden sich die lästigen Krankheitserreger, außerdem erschwert er die Atmung um ein Vielfaches. Dadurch dass die Inhaltsstoffe bei innerlicher und äußerlicher Aufnahme (z. B. Inhalation) direkt von den Atemwegen aufgenommen werden und damit eine direkte Wirkung auf die Sekretdrüsen der Bronchien haben, können sie ihre Wirkung überhaupt entfalten. Somit kann der Schleim nach der Verflüssigung auch leichter abgehustet werden.

Pfefferminzöl hat den Schmerz blockierenden Effekt bei Schmerzen der Muskeln, Nerven und bei Kopfschmerzen sowie bei Juckreiz. Pfefferminzöl regt die Flimmerhärchen im gesamten Bronchialbaum zu erhöhter Tätigkeit an, sodass auch festsitzender Schleim abgehustet werden kann.

Die Wirkungen des COPD-Öls bieten somit eine ideale Kombination mit der Spirovitaltherapie von Airnergy an. Lassen Sie Ihre Bronchien gelassener atmen!

AIRNERGY AG
Wehrstr. 26
D-53773 Hennef

Telefon: +49 (0) 22 42 – 93 30-0
Telefax: +49 (0) 22 42 – 93 30-30
E-Mail: info(at)airnergy.com
Internet: http://www.airnergy.com

Media Contact

Presseteam Airnergy AG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Medizin Gesundheit

Dieser Fachbereich fasst die Vielzahl der medizinischen Fachrichtungen aus dem Bereich der Humanmedizin zusammen.

Unter anderem finden Sie hier Berichte aus den Teilbereichen: Anästhesiologie, Anatomie, Chirurgie, Humangenetik, Hygiene und Umweltmedizin, Innere Medizin, Neurologie, Pharmakologie, Physiologie, Urologie oder Zahnmedizin.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuroprothese aktiviert neue Verbindungen im Gehirn nach Schlaganfall

In der modernen Neuroprothetik wird erforscht, wie Menschen mit Lähmungen verloren gegangene Funktionen durch technologische Hilfsmittel wiedererlangen können. Hierbei versuchen die Patientinnen und Patienten die gelähmten Gliedmaßen zu bewegen –…

Ähnlichkeit von Hepatozyten aus Leber und aus Stammzellen verbessert

Die Forschung mit Stammzellen wird immer wichtiger, denn Stammzellen können sich in jede beliebige Körperzelle entwickeln – in Haut-, Nerven- oder Organzellen wie Leberzellen, die sogenannten Hepatozyten. Stammzellen können daher…

Hinweisschild für Abwehrzellen

Internationale Studie klärt Zusammenhänge der adaptiven Immunantwort auf. Wie erkennen T-Killerzellen von Viren befallene Körperzellen? Körperfremde Bestandteile werden als Antigene auf der Zelloberfläche wie eine Art Hinweisschild präsentiert. Die Langzeitstabilität…

Partner & Förderer