Forschernachwuchsgruppe am IfBB startet in die zweite Projektphase

Biokunststoff-Granulat IfBB

Ziel des Vorhabens ist es, branchenübergreifende Aussagen zum Einsatz der neu entwickelten Bioverbundwerkstoffe zu treffen.

Dabei stehen die wirtschaftliche Abschätzung der Umsetzbarkeit, die technische Realisierbarkeit sowie die ökologische Abschätzung im Fokus. Ein weiteres Ziel ist eine erfolgreiche Marktetablierung der neuen Produkte, die mittels einer gezielten Kommunikation und eines unterstützenden Marketings umgesetzt werden soll.

Die Forschernachwuchsgruppe startete 2012 mit Phase 1 und wird vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) unter der Projektträgerschaft der Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe (FNR) gefördert.

Die zweite Projektphase hat den Titel „Umsetzung entwickelter Biowerkstoffe in die Praxis, gezielte Bauteilherstellung mit ökonomischen und ökologischen Abschätzungen, Potentialanalyse, Marktetablierung, unternehmerische Umsetzung sowie Technologietransfer für Biowerkstoffe“ und läuft bis Mitte 2017.

http://ifbb.wp.hs-hannover.de/blog/forschernachwuchsgruppe-systematische-identif…

Media Contact

Dr. Lisa Mundzeck idw - Informationsdienst Wissenschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Materialwissenschaften

Die Materialwissenschaft bezeichnet eine Wissenschaft, die sich mit der Erforschung – d. h. der Entwicklung, der Herstellung und Verarbeitung – von Materialien und Werkstoffen beschäftigt. Biologische oder medizinische Facetten gewinnen in der modernen Ausrichtung zunehmend an Gewicht.

Der innovations report bietet Ihnen hierzu interessante Artikel über die Materialentwicklung und deren Anwendungen, sowie über die Struktur und Eigenschaften neuer Werkstoffe.

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuer Zusammenhang zwischen Wasser und Planetenbildung entdeckt

Forschende haben Wasserdampf in der Scheibe um einen jungen Stern gefunden, genau dort, wo sich möglicherweise Planeten bilden. Wasser ist ein wichtiger Bestandteil des Lebens auf der Erde und spielt…

Kleine Zellpopulation mit großer Wirkung

Endothelzellen kleinster Gefäße erweisen sich als vielversprechendes therapeutisches Ziel bei Organfibrose. Krankhafte Ablagerung von Bindegewebe (Fibrose) ist eine Begleiterscheinung vieler chronischer Erkrankungen, die mittel- bis langfristig zum Organversagen führen kann….

Neuartige Wirkstoffe bieten Pflanzen Schutz vor Viren

Patentiertes Verfahren: Pflanzen lassen sich mit speziell hergestellten Molekülen auf Basis von RNA oder DNA sicher vor Viren schützen. Das zeigt ein Team der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) in einer neuen…

Partner & Förderer